Oberliga Nord Spieltag 2 24.09.2023

  • Spieltag 2

    Sonntag 24.09.2023

    Erfurt gegen Halle (16 Uhr)

    Tilburg gegen Indians (18 Uhr)

    Leipzig gegen Essen (18 Uhr)

    Hamm gegen Duisburg (18:30 Uhr)

    Rostock gegen Herne (19 Uhr)

    Scorpions gegen Herford (19 Uhr)

    Auf gute und faire Spiele..

    Spieltag 3 etc.... kann bitte dann wer anderes Erstellen..

  • Wieder sehr viele interessante Spiele.

    Kann Erfurt auch gegen Halle überraschen?

    Können die Indians sich in Tilburg rehabilitieren?

    Sorgt Essen bei Leipzig für einen Fehlstart oder umgekehrt?

    Geht Duisburg auch gegen Hamm baden?

    Kann Rostock Herne etwas ärgern?

    Und hat Herford das Potenzial auch gegen die Scorpions mitzuhalten?

  • Ich finde es lohne sich nicht :) wenn dann nicht diskutiert wird . 8)

    es wird sehr unübersichtlich, wenn in einem Thread gleichzeitig über einen kompletten Spieltag durcheinander diskutiert wird

    wenn ich so einen Spieltag zur Diskussion anlegen würde, dann als Thema "X Spieltag" mit jeweils einem Thread pro Spiel dieses Spieltags innerhalb des Themas.

    Dann müsste sich nur noch die User dran halten, ihre Spieldiskussionen innerhalb dieser Threads in diesem Thema abzuhalten. Aber das widerspricht dann ja der Freiheit des Einzelnen 8) :D :D

  • Die Ergebnisse von gestern zeigen, dass durchaus jeder jeden ärgern oder auch schlagen kann.

    Ich denke, dass man ab dem 5. Spieltag Tendenzen erkennen kann.

    Als Piranhas Fan hoffe ich, dass wir morgen die Miners und gebbi gewaltig ärgern können. Sollten wir das Scheibenglück auf unserer Seite haben, ist ein Heimsieg durchaus vorstellbar.

  • Die Ergebnisse von gestern zeigen, dass durchaus jeder jeden ärgern oder auch schlagen kann.

    Ich denke, dass man ab dem 5. Spieltag Tendenzen erkennen kann.

    Als Piranhas Fan hoffe ich, dass wir morgen die Miners und gebbi gewaltig ärgern können. Sollten wir das Scheibenglück auf unserer Seite haben, ist ein Heimsieg durchaus vorstellbar.

    Es wäre nicht das erste Mal ;)

    Auf den morgigen Sprade-Abend freue ich mich sehr :thumbsup:

  • Zwischenstände:

    Erfurt - Halle 1-3 (0-0, 0-1, 1-2)

    Tilburg - Indians 2-5 (1-0, 0-2, 1-3)

    Leipzig - Essen 3-4 (1-1, 0-1, 2-1) n.O.

    Hamm - Duisburg 8-1 (1-1, 4-0, 3-0)

    Rostock - Herne 3-1 (1-0, 1-0, 1-1)

    Scorpions - Herford 6-1 (2-0, 3-1, 1-0)

    Edited 14 times, last by paule (September 24, 2023 at 9:22 PM).

  • Rostock - Herne

    Die ersten fünf Minuten ein Abtasten beider Teams, dann Rostock fünf Minuten besser und das Tor in der Überzahl. Danach eigtl. ein Spiel auf das Rostocker Tor, aber in den guten Überzahlspielen lässt man die Tore liegen oder Albrecht pariert.

    Kurz vor Ende des Drittels dann eine fünf Minuten Strafe gegen Voronov, aber mit der Drittelsirene gönnt sich Jacobs eine dummer zwei Minuten Strafe. Herne startet so mit 4-4 und hat dann nur noch eine Minute Überzahl im zweiten Drittel

  • Endergebnis: Essen vs. Leipzig 3:4 n.V.

    Wir können von Glück sagen, dass man sich auf unsere Letten verlassen kann. Da brannte bei Leipzig des Öfteren der Baum, wenn die auf dem Eis waren. Die anderen Reihen zumindest solide nach hinten arbeitend aber vorne ging kaum Torgefahr aus. Da muss mehr kommen, denn man darf nicht vergessen, dass bei Leipzig ein AL (Hannon) und weitere wichtige Spieler gefehlt haben. Keine Ahnung ob Slanina verletzt ausgefallen ist, war zumindest im letzten Drittel nicht mehr dabei. Gefallen hat mir die Lauf- und Einsatzbereitschaft der Truppe. Kein Vergleich zur Vorsaison.

  • Ich finde diese Themen zu Spieltagen grundsätzlich auch gut, nach ein wenig Zeit wird man sich auch an der durcheinander gewöhnen.

    PS: 2:5 in Tilburg gewinnt man auch nicht alle Tage.

  • Alter, was hält der Albrecht alles!? 🙈

    Und dann 2-0 in Überzahl für Rostock. Doppelt unglücklich, zweimal blockt ein Linesman den Herner Befreiungsschlag.

    Wenn man vorne die Dinger nicht macht, darf man sich nicht wundern.

    Technisches Tor zum 3-1 für Rostock. Rostock unheimlich effektiv und mit einem überragenden Albrecht. Bei Herne heute viele kleine Ungenauigkeiten im ersten Pass und im Abschluss, wenn der Pass dann auf die Rückhand o.ä. kam.

  • Ich würde sagen, Rostock hat etwas mehr als nur geärgert. Ich mag ja diese Herner Hochnäsigkeit, dieses „etwas“

    ist sehr entscheidend in deinem

    Satz. Rostock wird dieses Jahr ein schweres Brett für alle.