Krefeld Pinguine 2023/24

  • Ich kopiere mal aus dem KEV Forum:

    So, um das ausgedehnte Ostersonntagsfrühstück zu verdauen, folgt dann im folgenden Beitrag meine Analyse zum Kader 22/23 und mein Ausblick auf 23/24.


    Saison 2022/23


    Torhüter:


    Im Tor war man mit Belov und Bittner aufgestellt, hinzu kam Hane vom Föli-Partner DEG.

    Belov machte 30 Spiele mit einer Fangquote von 91,84% und einem Gegentorschnitt von 2,57.

    Hane machte 14 Spiele mit einer Fangquote von 91,63% und einem Gegentorschnitt von 2,49.

    Bittner stand 11 Spiele im Tor und kam auf eine Fangquote von 90,71% und einem Gegentorschnitt von 2,86%.

    Insgesamt kann man also mit der Leistung der Torhüter insgesamt zufrieden sein.

    Bei Belov finde ich das auch noch respektabel, da ich mir vorstellen kann, dass ihn die Situation mit seiner Zukunft und die Situation in seiner Heimat politisch dann doch belastet auch und eine Ungewissheit für ihn da ist.


    Abwehr:


    Pascal Zerressen - 4G, 13A / Philipp Riefers - 7G, 15A

    Tom-Eric Bappert - 3G, 8A / Dominik Tiffels - 0G, 7A

    David Trinkberger - 1G, 5A / Maxi Söll - 1 G, 10A

    Sandro Mayr - 0G, 3 A / Nikonor Dobryskin - 1G, 5 A


    Boivin habe ich da jetzt erstmal bewusst rausgelassen. Es wird jedoch beim Blick auf die reinen Statistiken schon deutlich, dass uns hinten in der Abwehr vor allem Offensivpower und Spielstärke gefehlt hat.

    Zudem gab es zahlreiche individuelle Fehler der o.g. Spieler im Spielaufbau.


    Dass die Plus-Minus-Statistik oftmals ein irreführender Fakt ist, beweist die Statistik bei Bappert. Der steht bei +13, war jedoch defensiv im Zweikampfverhalten oft desolat unterwegs.


    Trinkberger war aus meiner Sicht bis zu seiner Verletzung in der Hauptrunde ebenfalls im Zweikampfverhalten sehr schwach unterwegs. In den Playoffs fand ich ihn dann eigentlich ganz gut. Da ich jedoch davon ausgehe, dass man es sich nicht leisten kann, Tiffels Vertrag ebenfalls aufzulösen - der wiederum ebenfalls in den PO mit dem passenden Partner an seiner Seite deutlich stabiler war - gehe ich in der Abwehr davon aus, dass uns Bappert und Trinkberger verlassen werden. Dazu denke ich, dass auch Zerressen im Preis-/Leistungsverhältnis nicht gut wegkommt und uns verlassen wird.


    Bei Mayr und Dobrynskin bin ich zwiegespalten. Würde beide eigentlich auch austauschen. Gehe aber auch davon aus, dass die noch Vertrag haben so wie SeSa offensichtlich Verträge vergeben hat. Und da beide noch Oberliga spielen können, wäre es mir jetzt nicht Wert, auf Position 8 oder 9 Verträge aufzulösen.


    Söll würde ich persönlich weiter bei uns aufbauen. Ich fand ihn am Ende neben Trinkberger relativ stabil und gut im Zweikampf. Klar gab es gerade in der Dresden-Serie auch dumme Fehler bei ihm, aber 21-jährige Verteidiger gibt es jetzt nicht so viel bessere in der Liga. Ich glaube durchaus, dass wenn man ihm einen passenden erfahrenen Partner an die Seite stellt, dass er da ein gutes drittes Paar spielen kann und vllt sogar positiv überrascht noch.


    Sturm:


    Im Sturm haben wir sicher weniger Probleme als in der Abwehr.


    Ich gehe davon aus, dass Malla und Weiß weiter bei uns spielen werden. Leider teuer, aber beide haben am Ende ja noch abgeliefert. Man sollte in der Kaderplanung aber berücksichtigen, dass beide auch nicht jünger werden. Fischer und Miller haben verlängert - gut so, auch wenn Miller in den Playoffs sicher zu den Enttäuschungen gehörte. Bei Fischer bin ich mir noch unsicher, ob ich ihn als Center oder Winger einplanen würde. Eigentlich habe ich ihn immer als Winger gesehen, aber die letzten Wochen hat er als Center Züge gezeigt, die mich an Mark Voakes erinnert haben. Daher kann ich ihn mir inzwischen auf beiden Positionen vorstellen.


    Bei Niederberger gehe ich den Gerüchten nach in der Tat von einem Wechsel in die DEL aus.

    Davis Koch war in der Hauptrunde eher eine Enttäuschung. Mag ihn zwar eigentlich als Spielertypen, aber ein paar gute Playoff-Spiele dürften dann wahrscheinlich auch nicht reichen, um hier zu bleiben.


    Eine große Schwäche in unserer Saison war die schlechte vierte Reihe - das ist insbesondere in den Playoffs ausgefallen. Van der Ven und Krmsky brauchen dringend Konkurrenz auf den U-Positionen und vllt tut uns auch eine gewisse Rotation bei den U-Positionen gut, damit junge Spieler immer mal wieder einige Spiele in der Oberliga zum Zug kommen können. Lewandowski hat ein Jahr einfach zu lange gespielt. Respekt vor dieser Karriere, aber seine Geschwindigkeitsdefizite waren zuletzt leider nicht mehr kompensierbar.


    Bei den Ausländern ist es relativ einfach. Mouillierat wahrscheinlich die größte Enttäuschung im Kader, kann hoffentlich gehen bzw. ich hoffe, dass man die Vertragssituation hier gelöst bekommt. Magwood und Tufto können an sich beide gerne bleiben. Ich gehe aber irgendwie davon aus, dass es Magwood tatsächlich noch Richtung DEL ziehen könnte und Tufto vielleicht noch erstmal auf bessere Angebote wartet. Zu Shatsky muss ich natürlich nicht viel sagen, aber auch für ihn wird es wie für Belov nicht einfach gewesen sein (siehe oben).


    Trainer:


    Blank/ Hohenberger hatten es sicherlich nicht einfach, da der Kader auch einige Defizite offenbart und anscheinend auch ein Fitnessproblem in der Truppe besteht. Dennoch bin ich von beiden wenig überzeugt. In der Hauptrunde hatten wir den Schnitt, als wenn wir um Platz 10 spielen, insgesamt schwache Special Teams und jetzt in den Playoffs wurde taktisch überhaupt nicht reagiert und von der passiven Spielweise in der eigenen Defensivzone abgewichen. Wenn die beiden bleiben, möchte ich da taktisch schon eine komplett andere Spielweise sehen. Andernfalls wird es schwer, mich für Hauptrundenspiele zu begeistern.


    Insgesamt hat diese Saison halt wenig von der Performance gelebt, sondern von der Euphorie der Menschen und Fans, endlich wieder Playoffs zu erleben. Man hat gemerkt, dass Krefeld nach wie vor ein guter Eishockey-Standort ist. Trifft man jetzt jedoch falsche Entscheidungen, wird diese Euphorie auch ganz schnell wieder weg sein. Daher denke ich, dass man in diesem Sommer zwar nicht alle SeSa-Vermächtnisse lösen kann, aber doch einiges an Geld in die Hand nehmen muss, um den Kader homogener und strukturell sinnvoller zusammenzustellen. Ansonsten wird schnell Ernüchterung einkehren und Schopp wird wahrscheinlich wieder schneller nach neuen Geldgebern rufen als ihm lieb ist.


    Saison 2023/24:


    Damit es nicht mehr zu lang wird, nur ein kurzer Ausblick. Detaillierter kann es dann werde, wenn wirklich die Abgänge und ersten Entscheidungen bekannt sind.


    Im Tor ist man denke ich mit Bick und Bittner + Föli-Hane gut aufgestellt. Bick hat diese Saison zwar keine überragenden Stats in der Hauptrunde, liefert aber in den Playoffs ab. Dazu seit Jahren gute Leistungen in der DEL2 und ein Vielspieler, der kein Problem hat, 40 Spiele zu machen. Bittner kann man dahinter weiter aufbauen.


    In der Abwehr gehe ich davon aus, dass Riefers in den Top4 gesetzt ist. Dazu wünsche ich mir einen neuen AL und 2 deutsche D. Söll sehe ich neben einem erfahrenen D. Die Frage ist noch, was mit Tiffels sein wird. Dobrynskin und Mayr sehe ich weiter im Kader, jedoch eher Richtung Oberliga am Spielen.


    Im Sturm hat man mit Weiß, Müller, Fischer und Miller für gute Ü-Spieler. Dazu noch drei (neue) AL. Kuhnekath dürfte kommen. Denke, dass da ggf. noch ein weiterer deutscher Ü Spieler und 3-4 neue U-Spieler kommen könnten.


    Insgesamt stelle ich mir irgendwie sowas grob vor:


    Bick (Ü24) - Bittner


    AL (Ü24) - Riefers (Ü24)

    GER (Ü24) - Tiffels (Ü24)

    GER (Ü24) - Söll (U24)

    Mayr (U21) - GER (U21)

    Dobrynskin (U24)


    AL (Ü24) - AL (Ü24) - Miller (Ü24)

    Fischer (Ü24) - AL (Ü24) - Müller (Ü24)

    Kuhnekath (Ü24) - Weiß (Ü24) - GER (U24)

    GER (U21) - GER (Ü24) - GER (U24)

    Van der Ven (U24) - Krymsky (U21)


    In der Abwehr fehlt mir irgendwie der #1D-Rechtsschütze und sehe eigentlich Riefers eine Position tiefer. Aber dafür müsste man eigentlich Tiffels auflösen. Naja, wird schon.


    Ist natürlich jetzt die Meinung, bevor erste Entscheidungen verkündet werden. Kann sich mit den ersten Entscheidungen natürlich direkt anders darstellen.

  • Bei vielem, was du schreibst, gehe ich mit.

    Lt. EP haben noch/bereits Vertrag:

    Bittner, Riefers, Tiffels, Fischer, Miller, Müller, Niederberger, van der Ven und Weiß.

    Bei Belov steht eine Option.

    Tor:

    d'accord

    Belov tut mir etwas leid, aber AL im Tor sollte eben nicht sein.

    Verteidigung:

    Von Tiffels, Trinkberger, Bappert bin ich schwer enttäuscht. Tiffels aber wohl noch mit Vertrag. Von Bappert hatte ich einen Schritt nach vorne erwartet.

    Boivin könnte man halten.

    Dobryskin begann vor seiner Verletzung stark zu spielen. Kann man weiter probieren.

    Mayr hatte zu wenig Eiszeit und es gab ja schon Wechselgerüchte während der Saison.

    Söll habe ich ja schon im anderen Thread gelobt.

    Bei Heinzinger sollte man anklopfen.

    Sturm:

    Für Lewandowski war es die Saison zu viel, bekam dazu noch zuviel Eiszeit.

    Fischer, Koch, Miller waren alle zu unkonstant. Vielleicht kann man daran arbeiten, denn die haben schon was drauf und sind vergleichsweise jung.

    Shatsky no comment.

    Magwood und Tufto sind schon gute DEL2-AL. Kann man verlängern, wenn es geht.

    Mouillierrat ist der unerwartete Reinfall gewesen (Sabotage aus Straubing :rofl: :popcorn: ). Bitte, bitte austauschen.

    Mit den U21ern bin ich zwiegespalten, ob sie unter Lewandowski gelitten haben oder sich tatsächlich ohne Konkurrenz ausgeruht haben.

    Trainer:

    Bäumchen, wechsle dich.

    Ich bin sicher, man hat Blank nur zurückgeholt, weil er eh noch auf der Payroll stand. Respekt, dass er den Schritt trotz der Schmach unter SeSa gemacht hat.

    Natürlich ist er ein unerfahrener Headcoach, aber das waren alle mal.

    Für mich eine Überraschungskategorie.

    P.S. Habe mein Magenta Sport Abo gerade gekündigt. Reicht das, um in der DEL2 angekommen zu sein? Jetzt muss für Sprade gespart werden, hat mich diese Saison ca. 460€ gekostet, da ich fast alle Spiele gesehen habe.

    Edited 2 times, last by knebel24 (April 9, 2023 at 8:04 PM).

  • Ich würde mir für die Abwehr Maxi Adam wünschen. Wurde ja an anderer Stelle schon mit Augsburg, Dresden, uns und der DEL in Verbindung gebracht. Da man bei den anderen Vereinen den Transfer aber wohl schon hätte verkünden können, steigt die Hoffnung.

    Welche Spieler könnten sonst noch neben Bick und Kuhnekath kommen? Gibts irgendwelche Gerüchte sonst?

  • kev-pinguin

    Da hast du dir ordentlich mühe gemacht mit deiner Analyse :thumbup:

    Aber eine wichtige Position geht mir bei den Pinguinen völlig unter.

    Peter Draisaitl !!

    Von ihm hört und sieht man nichts :schulterzuck:

    Das finde ich schon sehr sehr komisch.

    Am besten den Vertrag auflösen falls er noch da ist :pfeif:

  • knebel24 , Respekt, mehr ankommen geht nicht ;)

    Zitat:

    P.S. Habe mein Magenta Sport Abo gerade gekündigt. Reicht das, um in der DEL2 angekommen zu sein? Jetzt muss für Sprade gespart werden, hat mich diese Saison ca. 460€ gekostet, da ich fast alle Spiele gesehen habe.


    Draisaitl meinte doch letztens, dass jetzt noch 20% der Mannschaft besetzt werden müssen.

    Spannend ist dabei, der Status der 80%. Wurden da bereits neue Spiele berücksichtigt (die wir noch nicht kennen?) oder war nur der aktuelle Kader gemeint.

    Kuotafan

    Peter Draisaitl sitzt fest im Sattel. Er ist unser Sportdirektor und Chefscout. Mal sehen wie die Nannschaft im Jahr1 mit den neuen Machern aussieht. Ich denke nach Ostern kommen die ersten Meldungen.

    Edited once, last by KEV_User: Ein Beitrag von KEV_User mit diesem Beitrag zusammengefügt. (April 9, 2023 at 8:37 PM).

  • ...Zusammenfassung (aus dem KEV Forum)

    Zehn Spieler besitzen noch einen Vertrag über die Saison hinaus. „Nicht alle werden bleiben“, sagte Schopp.

    Kael Mouillierat habe man schon mitgeteilt, dass er gehen müsse.

    ... Ob Pascal Zerressen bleibt, ist fraglich. Die Sportliche Leitung will erst seine Leistungen in den Play-offs bewerten.

    ... „Wir haben uns schon mit einem sehr guten deutschen Verteidiger verstärkt“, sagte Schopp.

    .. Neuzugang gilt Felix Bick vom EC Bad Nauheim,

    ... Für Magwood besitzen die Pinguine eine Option.

    ... Boivin und Tufto ... Kandidaten für eine Vertragsverlängerung.

    ... deutschen Stürmer-Fraktion ... Schopp kündigte hier aber noch Verstärkung an.

  • Ich denke mal, der Nichtabstieg von Augsburg spielt Krefeld in die Karten.

    Von dort wäre mit aller Macht (und relativ starkem wirtschaftlichen Background) der sofortige Wiederaufstieg angepeilt worden.

    Das muss natürlich nichts heißen, trotzdem denke ich, dass es gegen das erneut anrennende Kassel etwas leichter sein wird.

  • Ich denke mal, der Nichtabstieg von Augsburg spielt Krefeld in die Karten.

    Von dort wäre mit aller Macht (und relativ starkem wirtschaftlichen Background) der sofortige Wiederaufstieg angepeilt worden.

    Das muss natürlich nichts heißen, trotzdem denke ich, dass es gegen das erneut anrennende Kassel etwas leichter sein wird.

    Der Nichtabstieg von Augsburg kommt Kassel und Krefeld gelegen.

    Wäre Dresden aufgestiegen,wäre es mit Augsburg und Bietigheim richtig schwer geworden.

    Allerdings auch sehr reizvoll.

    Nun ja,wir werden sehen wie es kommt...

  • Lineup dürfte dann wohl wie folgt aussehen?

    Bick Bittner

    GER - junger kanadischer AL 1

    GER / AL 2 - Riefers

    Trinkberger - Söll

    GER - GER

    Weiß - AL 3 - Malla

    Niederberger - Fischer - Miller

    Kuhnekath - GER / AL 2 - AL 4

    GER - GER - Kretschmann

    Krymsky

    (Reihen beliebig. Mir ist klar, dass Kretschmann nicht in einer klaren nominellen vierten Reihe spielen wird)

    Draisaitl hat auf der PK gesagt, dass er einen jungen kanadischen rechtsschießenden AL für die Abwehr schon verpflichtet hat.

    Ich persönlich würde fast mit 2 AL diesmal hinten starten. Lieber diesmal erst eine starke Abwehr haben. Gute Stürmer im Saisonverlauf holen dürfte einfacher sein.

    Edited once, last by kev-pinguin (April 12, 2023 at 7:12 PM).

  • aber Draisaitl kennt den Namen Kuhnekath doch gar nicht 8o


    Draisaitl PK vom 12.04.23

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.

    Edited once, last by Bahnhofs-Kanadier: Ein Beitrag von Bahnhofs-Kanadier mit diesem Beitrag zusammengefügt. (April 12, 2023 at 6:54 PM).