Gerüchte Memmingen Indians 22/23

  • Voit wollte zu uns zurück, hat aber ein besseres Angebot bekommen ( Weiden, Rosenheim?)

    Habe ich mal so gehört..

    Svedlund wäre sehr schade aber verständlich wenn er es in der DEL 2 versuchen will

    Aber egal wer geht, ich denke aufm Papier werden wir sicherlich wieder eine gute Mannschaft haben.

  • So ganz abwegig ist es gar nicht , wohnt in der Nähe. Einziges Problem wäre für ihn , wir haben einen sehr guten sportlichen Leiter !

    Seh ich auch so. Der unrühmliche Abgang in Weiden hat Latta und seinem Image schon sehr geschadet, wobei immer noch nicht klar ist, wer daran schuld ist bzw. was genau vorgefallen ist. Fakt ist aber, dass Latta als Sportlicher Leiter sehr gute Aufbauarbeit bei der Kaderplanung in Weiden geleistet hat und m.M.n. großen Anteil an der Meisterschaft hat. Seine letzten Verpflichtungen während der Saison seh ich allerdings ebenso kritisch wie den gemeinsamen Familienweggang. Als Manager könnte ich mir Latta durchaus woanders wieder vorstellen, auch wenn er wohl (sehr) hohe Honorarvorstellungen hat. Als Trainer halte ich von ihm weniger.

    Somit scheidet er m.M.n. als Trainer-Option in MM aus. Wobei ich auch noch nichts von Waßmiller gehört habe. Und auf der Position des Sportlichen Leiters ist Memmingen eh top besetzt. Einer der besten.

  • Somit scheidet er m.M.n. als Trainer-Option in MM aus. Wobei ich auch noch nichts von Waßmiller gehört habe. Und auf der Position des Sportlichen Leiters ist Memmingen eh top besetzt. Einer der besten

    ja mit dem Sven hatten wir schon großes Glück in Memmingen. Er macht das mit absoluter Hingabe ehrenamtlich, neben seiner Vollzeitarbeit. Und er ist nicht nur im sportlichen Bereich unterwegs. Sprade, Videowall, usw sind auch auf ihn zurückzuführen.

    Ich habe schon von mehreren Seiten gehört, wie sehr er sich für Verpflichtungen einsetzt und für viele Spieler genau diese Personalie Müller ein Grund ist, warum nach Memmingen gewechselt wird.

    Ich hoffe wirklich sehr, das er noch lange in Memmingen am Ruder bleibt.

    Gerüchte gibt es gerade viele, aber nix konkretes. Meine Quellen sind ziemlich verstummt

  • Bei uns in Selb ist morgen um 16:00 Uhr eine Pressekonferenz....wo wahrscheinlich der neue Trainer präsentiert wird

    Falls es tatsächlich S.W ist , müsste er normalerweise vorher bei Euch als Abgang bestätigt werden....schaun mer mal

  • Ich erinnere dich an dein Worte wenn es an der Zeit ist… 👍👌

    Gehörst du nicht zum Mediateam in Weiden?

    Würde mir als Verein nicht so taugen, wenn hier einer aus dem Verein andauernd Gerüchte streut und gegen andere Vereine stichelt. Sollte der Verein vielleicht auch mal drüber nachdenken, ob man sich da professioneller aufstellen möchte.

    Mir ist kein anderer User aus einem Mediateam eines Vereins bekannt hier, der auf diese art und weise kommuniziert.

    Da fällt mir ein Simon Rentel ein, der dass eine Zeit lang gemacht hat für Tölz, aber das war sehr angenehm und äußerst informativ. Also genau das Gegenteil von dem hier.

  • Gehörst du nicht zum Mediateam in Weiden?

    Würde mir als Verein nicht so taugen, wenn hier einer aus dem Verein andauernd Gerüchte streut und gegen andere Vereine stichelt. Sollte der Verein vielleicht auch mal drüber nachdenken, ob man sich da professioneller aufstellen möchte.

    Mir ist kein anderer User aus einem Mediateam eines Vereins bekannt hier, der auf diese art und weise kommuniziert.

    Da fällt mir ein Simon Rentel ein, der dass eine Zeit lang gemacht hat für Tölz, aber das war sehr angenehm und äußerst informativ. Also genau das Gegenteil von dem hier.

    Guten Morgen - ich kommuniziere hier als Fan…ansonsten bin ich Kommentator bei Sprade und wenn’s um diese Angelegenheiten geht, dann sage ich das auch klar und deutlich… mit dem Medienteam an sich habe ich nichts zu tun… und was war denn da gestichelt? Als ich sagte, dass Voit nach Weiden gehen könnte, wie so viele Spieler, die mit Weiden in Verbindung gebracht werden, war das mein Ernst - das wurde hier als „Rotz“ tituliert 🤷‍♂️ ich habe in Postings vorher gesagt, dass man an Hafenrichter nur herantreten sollte, wenn er aktiv selbst weg will, weil ich das für keinen guten Stil halte, ich habe Sven Müller für seine überragende Arbeit gelobt, habe gesagt dass man euch auf den Zettel haben muss für nächstes Jahr und hab euch zu eurer tollen Saison gratuliert und nette Worte gefunden 🤷‍♂️👍

    Ich kann mir natürlich auch nen Decknamen hier fürs Forum zulegen, aber warum? 🤷‍♂️

  • Guten Morgen - ich kommuniziere hier als Fan…ansonsten bin ich Kommentator bei Sprade und wenn’s um diese Angelegenheiten geht, dann sage ich das auch klar und deutlich… mit dem Medienteam an sich habe ich nichts zu tun… und was war denn da gestichelt? Als ich sagte, dass Voit nach Weiden gehen könnte, wie so viele Spieler, die mit Weiden in Verbindung gebracht werden, war das mein Ernst - das wurde hier als „Rotz“ tituliert 🤷‍♂️ ich habe in Postings vorher gesagt, dass man an Hafenrichter nur herantreten sollte, wenn er aktiv selbst weg will, weil ich das für keinen guten Stil halte, ich habe Sven Müller für seine überragende Arbeit gelobt, habe gesagt dass man euch auf den Zettel haben muss für nächstes Jahr und hab euch zu eurer tollen Saison gratuliert und nette Worte gefunden 🤷‍♂️👍

    Ich kann mir natürlich auch nen Decknamen hier fürs Forum zulegen, aber warum? 🤷‍♂️

    Trotzdem schreibst du hier als "ehrenamtlicher" Arbeiter deines Vereins. Da kann man nicht einfach unterscheiden, einmal als Fan und einmal schreibst als Kommentator.

    Mir würde das als Verein überhaupt nicht gefallen und ist mir in dieser Form auch nicht bekannt.

    Aber da sieht man halt, dass es in Weiden doch noch nicht so professionell zugeht, wie man es gerne hätte :thumbsup:

  • Trotzdem schreibst du hier als "ehrenamtlicher" Arbeiter deines Vereins. Da kann man nicht einfach unterscheiden, einmal als Fan und einmal schreibst als Kommentator.

    Mir würde das als Verein überhaupt nicht gefallen und ist mir in dieser Form auch nicht bekannt.

    Aber da sieht man halt, dass es in Weiden doch noch nicht so professionell zugeht, wie man es gerne hätte :thumbsup:

    Liegt vielleicht auch daran, dass sich nicht jeder ehrenamtliche Mitarbeiter hier outet - ich persönlich finde, dass man sich durchaus auch äußern darf👍🏼

    Klar sollten irgendwelche Internas, die man aus der Tätigkeit mitbekommt, nicht nach außen gelangen - schlussendlich sind wir aber doch alle Fans / Verrückte vom besten Mannschaftssport der Welt, von daher alles gut :thumbsup:

  • Trotzdem schreibst du hier als "ehrenamtlicher" Arbeiter deines Vereins. Da kann man nicht einfach unterscheiden, einmal als Fan und einmal schreibst als Kommentator.

    Mir würde das als Verein überhaupt nicht gefallen und ist mir in dieser Form auch nicht bekannt.

    Aber da sieht man halt, dass es in Weiden doch noch nicht so professionell zugeht, wie man es gerne hätte :thumbsup:

    Ich finde es sogar sehr gut, dass sich der User danielsommer / die Person Daniel Sommer äußert / seine Meinung hier kommuniziert... egal in welcher Funktion er tätig ist. Es ist ein Forum, wo jeder seine Meinung vertreten kann und auch vllt. Gerüchte streuen kann. Somit haben wir mehr zu diskutieren. Was macht er denn falsch?

    Und wenn du einen User / eine Person hast, welche ggf. näher an den Entscheidungen dran ist, dann erhoffen wir andere User uns natürlich mehr "heiße Informationen". Wie der jeweilige Verein damit umgeht, muss da geklärt werden. Und natürlich muss diese Person ggf. ein oder zweimal genauer überlegen, welche Informationen / Gerüchte gestreut werden dürfen.

    Auch klar, es wird immer jemand geben, der sich dann beschwert oder ähnliches... aber damit musst halt rechnen. Und nochmal: es ist ein Forum für Diskussionen und nicht eine Plattform wo nur eine Meinung zählt und dieser bedingungslos zugestimmt werden muss.

    Und es gibt noch ne Meinungsfreiheit die wir nicht vergessen dürfen. Und mal ehrlich: lieber sagt man frei seine Meinung als immer diese 0815 Aussagen die noch "perfekt medial abgestimmt" werden müssen. Diese Scheisse sehen wir doch jede Woche in der Fussballwelt, wo in fast jedem Interview die Worte schon fix sind.

  • Wenn man schon das Thema Trainer durchkaut, werfe ich jetzt einfach mal den Namen Bo Subr (Tscheche) in den Raum. War Meister Trainer der Löwen Frankfurt und hat dort keinen Vertrag (Finanzielle Ansichten gingen wohl sehr weit auseinander) mehr bekommen. Würde daher bestens zu unseren Tschechen im Team passen.

  • Wenn man schon das Thema Trainer durchkaut, werfe ich jetzt einfach mal den Namen Bo Subr (Tscheche) in den Raum. War Meister Trainer der Löwen Frankfurt und hat dort keinen Vertrag (Finanzielle Ansichten gingen wohl sehr weit auseinander) mehr bekommen. Würde daher bestens zu unseren Tschechen im Team passen.

    Ich glaube dazu sind wir ein (viel) zu kleines Licht am deutschen Eishockey-Himmel - da werden ganz andere Schlange stehen und mit den Scheinen wedeln..

    Was ich aber ausnahmsweise mal sicher weiß - Ziegler Blanko Schecks bekommt er auch keine :thumbsup:

    Außer der Buchwieser bekommt Heimweh und kommt dann im Gegenzug nach Memmingen..

  • Wenn sich Frankfurt nicht finanziell mit Bo Subr einigen kann, dann können wir es noch weniger... Außer er lässt sich mit Suppe abspeisen... Nee, mal im Ernst, wird eher nichts... Der Martin Jiranek, von mir ins Spiel gebracht, ist die gleiche Kategorie... Da sind wir zu leicht...

    @ Daniel Sommer - für mich passt das schon in den Threads, eine Doppelfunktion sehe ich da nicht... Unser Chris81 macht das ja auch und das ist auch immer sehr fundiert, objektiv und informativ...

    Und manchmal darf man auch ein bisserl frotzeln, das gehört auch dazu... Darf halt nicht persönlich werden... Da müssen manche User noch an sich arbeiten... :rofl:

  • Ich werfe mal den Namen Ales Jirik in den Raum.

    Menschlich ein ganz feiner Kerl. Ich kenn jetzt seine Arbeit in Landshut nicht, kann nur für die Zeit in Weiden sprechen und da ging er als Kapitän, auch in schweren Zeiten, immer voran.

    In Memmingen als Head Coach würde ich jetzt aber schon als Experiment ansehen

  • Menschlich ein ganz feiner Kerl. Ich kenn jetzt seine Arbeit in Landshut nicht, kann nur für die Zeit in Weiden sprechen und da ging er als Kapitän, auch in schweren Zeiten, immer voran.

    In Memmingen als Head Coach würde ich jetzt aber schon als Experiment ansehenwohl

    Wohl eher co in Bayreuth ..