EC Hannover Indians 2022/2023

  • Ist letzte Saison dänischer Meister geworden, was ganz sicher keine Amateurliga ist. In der Spitze liegt die wohl oberes DEL2/unteres DEL-Niveau. Dort hat er aber auch nur 22 Spiele gemacht...

    Da fehlt aber so einiges. Dazu kommen nämlich noch vor seinem Wechsel (im November 2021) nach Dänemark 16 Spiele in der höchsten polnischen Liga bei Unia Oswiecim plus 13 Playoffs für Aalborg Pirates:

    macht zusammen 51 Spiele in der Saison 2021/22, davon 35 für Aalborg.

    Das hört sich schon mal ganz anders an als "nur 22 Spiele".

    P. S. Sorry, nach unten gescrollt: kommen noch 5 Spiele Continental Cup für Aalborg dazu.

    Quelle: elitesprospects

    Edited 4 times, last by Thommy (October 10, 2022 at 7:37 PM).

  • Der wird schon gut sein...krass was für Spieler so mitlerweile in der Oberliga aufschlagen...

    Gestern konnte ich unseren neuen Schweden das erste Mal begutachten und war schwer begeistert. Schon im ersten Drittel zeigte er Dinge, welche ich von unserem suspendierten Letten in den Spielen vorher nie gesehen habe.

    Skinnars läuft wie auf Schienen und hat ein tolles Auge. Er hätte gestern ruhig hin und wieder etwas eigennütziger sein können, dann wären ein, zwei Buden für ihn drin gewesen. So hat er neben einer richtig guten Vorlage im PP zwar nur einen Punkt geholt, aber hat mich insgesamt sehr überzeugt. Auch das backchecking überzeugte mich.

    Wenn er und das Team sich noch weiter finden, dann könnten wir mit ihm noch viel Spaß haben.

  • Gestern konnte ich unseren neuen Schweden das erste Mal begutachten und war schwer begeistert. Schon im ersten Drittel zeigte er Dinge, welche ich von unserem suspendierten Letten in den Spielen vorher nie gesehen habe.

    Skinnars läuft wie auf Schienen und hat ein tolles Auge. Er hätte gestern ruhig hin und wieder etwas eigennütziger sein können, dann wären ein, zwei Buden für ihn drin gewesen. So hat er neben einer richtig guten Vorlage im PP zwar nur einen Punkt geholt, aber hat mich insgesamt sehr überzeugt. Auch das backchecking überzeugte mich.

    Wenn er und das Team sich noch weiter finden, dann könnten wir mit ihm noch viel Spaß haben.

    OK, hmm :puke: ....dann spielt doch bitte wieder mit dem Letten... :thumbsup:

  • Abwarten! Wer weiß wie schnell wir den Schweden wieder auf den Boden des Pferdeturms bekommen, so dass er mit den Grundskills anfangen muss. Manchmal hat man nämlich das Gefühl das wir gerade in dieser Disziplin hervorragend sind..

  • Abwarten! Wer weiß wie schnell wir den Schweden wieder auf den Boden des Pferdeturms bekommen, so dass er mit den Grundskills anfangen muss. Manchmal hat man nämlich das Gefühl das wir gerade in dieser Disziplin hervorragend sind..

    Hat er die Pferdeturm-Calzone schon probiert? :pfeif:

    Vielleicht gibt es da ja einen Zusammenhang 8o

  • Heute steht in der HAZ+ ein Artikel übers Sparprogramm der Stadt Hannover. Es gibt den "Plan" kostenintensive öffentliche Einrichtungen wie Schwimmbäder den Vereinen zu "übergeben"...(um Kosten zu sparen )

    Könnte vielleicht auch ein Thema für euch sein..? (Kann auch eine große Chance sein )

  • Für den Betrieb hat sich die Stadt ja schon von Anfang an einen Pächter geholt.

    Bis auf den kleinen städtischen Zuschuss trägt der natürlich auch die Kosten.

    Nur ist das seit gefühlten 25 Jahren nicht mehr der Verein.

    ja Familie Griebler.. Aber bis wann läuft der Vertrag.. Ich interpretiere den Plan der Stadso, dass man diese Zuschüsse loswerden möchte (halt einsparen muss). Ich GLAUBE der liegt beim Pferdeturm um die 100000 Euro im jahr...

  • Schon irgendwie komisch… Nach dem Konti Wechsel heute der neunte Sieg in Folge und somit nach ganz schwachen Saisonstart inzwischen sogar auf Platz vier vorgerückt.

    Aber klar die Saison ist noch lang, nur sieht das mMn inzwischen wirklich deutlich besser aus was das Team spielt auch wenn sicherlich wieder Niederlagen kommen werden. Vllt war die Aktion mit dem frühen Konti Wechsel mehr ein hallowach an das Team?! :/

    Zumindest bisher hat’s geklappt!

    :schulterzuck:

    Ps: Upss.. sorry, bevor es wieder mecker gibt…Ergebnis gestern Essen : Indians 2:4

    Edited once, last by Timmy (October 29, 2022 at 8:34 AM).

  • External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.

    Interview mit Dennis Palka..

    PS: Respekt vor 9 Siegen in Folge (haben wir nicht geschafft,)..Mal sehen ob ihr die Serie gegen Top 6 Teams auch halten könnt :schulterzuck:

  • PS: Respekt vor 9 Siegen in Folge (haben wir nicht geschafft,)..Mal sehen ob ihr die Serie gegen Top 6 Teams auch halten könnt :schulterzuck:

    Stimmt MAC das bleibt sicherlich abzuwarten!

    Aber wenn ich mich an die Spiele bei den Scorpions und zu Hause gegen Herne noch so richtig erinnere dann war man in beiden Spielen sicherlich nicht die schlechtere Mannschaft! Das 1:0 der Scorpions hätte mindestens genau so gut 1:0 für die Indians ausgehen können. Und das Spiel gegen Herne zu Hause muss man eigentlich gewinnen!

    Aber ist halt anders gekommen.. nun muss man abwarten was so eine Serie wert ist!

    Edited once, last by Timmy (October 29, 2022 at 8:41 AM).

  • Stimmt MAC das bleibt sicherlich abzuwarten!

    Aber wenn ich mich an die Spiele bei den Scorpions und zu Hause gegen Herne noch so richtig erinnere dann war man in beiden Spielen sicherlich nicht die schlechtere Mannschaft! Das 1:0 der Scorpions hätte mindestens genau so gut 1:0 für die Indians ausgehen können. Und das Spiel gegen Herne zu Hause muss man eigentlich gewinnen!

    Aber ist halt anders gekommen.. nun muss man abwarten was so eine Serie wert ist!

    Das gilt ja für uns ebenfalls..bis jetzt war der Spielplan relativ leicht (bzw die Top Gegner wie Halle damals geschwächt)

    Hatte trotz nominell einfachen Spielplan nicht gedacht, dass ihr 9 Siege in Folge haben werdet .Punkte sind Punkte.

  • Komisch, dass man mit S. Lehmann einen ehemaligen Indianer ein Indians - Spiel pfeifen lässt. Weiß gar nicht, ob es das bei anderen Sportarten auch gibt.

    Mit 6:3 gegen Rostock den 10. Sieg in Folge eingefahren, in Tilburg empfängt uns am Sonntag aber ein ganz anderes Kaliber.