EV Füssen - Blue Devils Weiden

  • Morgen 19:30 am Kobelhang kommt es zum nächsten und zum zweiten Duell zwischen den EV Füssen, die derzeit den vorletzten Platz einnehmen und den Tabellenführer den Blue Devils aus Weiden.


    Füssen:

    Der Altmeister, ist ganz ähnlich zum letzten Gegner aus Landsberg, eigentlich recht gut in die Saison gestartet und hat mit Siegen gegen Memmingen und Deggendorf schon zwei kleine Ausrufezeichen setzten können. Allerdings wartet man, seit jenem Sieg gegen Deggendorf , seit 10 Spielen mittlerweile auf einen Sieg. Nur in Passau, ist Zwischendurch ein Punktgewinn geglückt, bei der 6:5 Niederlage n.P. Letzte Woche wurde noch dazu ein 3:0 Vorsprung in Deggendorf abgegeben. Keine leichte Zeit im Allgäu.

    Wie sieht es den Kadertechnisch bei euch aus? Spielt der Russe immer noch nicht?


    Weiden:

    Nach dem nächsten 6 Punkte Wochenende mit 16 Toren und zwei sehr guten Spielen, scheint alles in Butter in der Opf. zu sein. Morgen werden wir aber lt. Vorbericht, neben Noe und Schmidt auch auf den zuletzt immer besser werdenden Samanski verzichten müssen. Damit werden wir, wahrscheinlich nur drei Reihen aufbieten können. Das ist schon sehr Schade, gerade die vier Reihen haben uns schon stark gemacht in der letzten Zeit. Aber so ist es halt.


    Zum Spiel:

    Ich denke Füssen wird uns das Leben ähnlich schwer machen (wollen), wie beim Heimspiel im Oktober. Da war man defensiv kompakt und setzte immer wieder Nadelstiche. Nichts desto trotz sind wir schon Favorit und wir haben es die Saison schon einige Male gezeigt, das wir uns auf jeden Gegner einstellen können und darauf meistens eine Antwort haben.


    Hier noch der Vorbericht aus Weiden von O-Netz:

    https://www.onetz.de/sport/wei…p-stuermer-id3373166.html


    Ich tippe wie immer nicht und hoffe auf einen Sieg mit vollen drei Punkten. :prost:

    Gott erhalts, die wunderschöne Oberpfalz! :prost:

  • Wieder ein souveräner Auswärtssieg!

    Hübl mit Shoutout, was mich immer sehr freut! Hat er sich auch verdient, schon alleine wegen dem klasse Save im letzten Drittel! :thumbsup: Sonst wie bei uns immer, wir finden einfach immer irgendwann den Dosenöffner. Stark!


    Sonst Kopf hoch liebe Füssner. :thumbup: Ihr wart heute ein wirklich sehr unangenehmer Gegner. Macht ihr es daheim immer so, mal evtl. ausgenommen von den ersten drei der Tabelle, kommen die Punkte und Siege auch wieder! Taktisch einwandfreies Hockey spielt ihr, aber was ich heute gesehen hab fehlt etwas das Glück zur Zeit!

    Gott erhalts, die wunderschöne Oberpfalz! :prost:

  • <p>Ja souveräner Auswärtssieg kann ich unterschreiben! Dass das kein Schützenfest wie gegen Landsberg wird, war vorher schon klar, vorallem wenn man sieht wie schwer sich andere Topklubs wie Rosenheim oder Memmingen in Füssen getan haben. Von demher gute Leistung und verdienter 3:0 Sieg. Gratulation an Jaro Hübl und der gesamten Mannschaft zum Shutout.<br>Jetzt geht's am Sonntag gegen Memmingen, zu dem Spiel schreibe ich dann aber erst morgen ein paar Zeilen.</p><p><br></p><p>Gesendet von meinem M2101K7AG mit Tapatalk</p>

  • Das erwartet schwere Spiel in Füssen , souverän gemeistert. Hübls Parade im letzten Drittel war wirklich erste Sahne , völlig verdient am Ende mit den Shutout ausgezeichnet. Endlich haben wir mal wieder seit langen eine Starke Nummer.1 zwischen den Pfosten. Hoffentlich werden bald alle wieder Fit , das wir wieder komplett antreten können.