Blue Devils Weiden - EV Füssen

Derzeit kommt es unter Umständen zu dem Fall, dass man bei jedem Seitenaufruf die Cookie-Einwilligung bestätigen muss. In diesem Fall einfach den Cache bzw. die Cookies des Browsers leeren, dann muss man die Einwilligung nur noch einmal akzeptieren.
  • Nach dem aufregenden Oberpfalz-Derby gegen Regensburg ist vor dem Duell gegen den Altmeister EV Füssen.


    Somit geht’s morgen gegen die Allgäuer zuhause um die Punkte. Beginn in der HSA: 20:00 Uhr


    Hier der Vorbericht aus Weiden:


    Die Blue Devils gegen das Allgäu-Duo - Blue Devils Weiden
    Die Erfolgsserie der Blue Devils hat auch nach den Spielen am vergangenen Wochenende gegen Landsberg und Regensburg Bestand, auch wenn es gegen Regensburg nach…
    www.bluedevilsweiden.de


    Bei Weiden fällt leider weiterhin Nick Latta aus. Das finde ich sehr schade, gerade er und Bassen sind doch weiterhin unser „Paradereihe“. Bassen kann das zwar ausgleichen, durch seine Erfahrung und sein überragendes Können, aber trotzdem fällt Nick dem Team und der Reihe schon sehr. Ist ja auch nicht umsonst Captain.


    Füssen trifft das Verletzungspech scheinbar aber noch mehr und lt. Vorbericht, fallen mit Andrei Taratukhin, Marc Besl, Marc Sill und Jörg Noack gleich vier Stammspieler aus. Einige weitere Spieler sind fraglich.


    Ich denke Weiden sollte zuhause und nach dem bisherigen Saisonstart schon Favorit sein. Aber Füssen ist auf keinesfalls zu unterschätzen, das zeigen die Duelle mit MM und Deggendorf. Und auch der Saisonauftakt gegen Regensburg war sehr umkämpft.


    Trotz alledem hoffe ich auf einem Sieg mit volle drei Punkte. :thumbsup:

    Gott erhalts, die wunderschöne Oberpfalz! :prost:

  • Was übrigens sehr schön und toll ist und unbedingt weitergeführt werden sollte, das unser Jens wieder Spielberichte bzw. Vorberichte macht.


    So auch zu morgen:


    Quelle Facebook bluedevilsfan.de

    Gott erhalts, die wunderschöne Oberpfalz! :prost:

  • 3:1 Sieg gegen den EV Füssen.

    War nicht überragend und zu teilen schwere Kost, aber Sieg ist Sieg. Füssen gewohnt ein ekelhafter Gegner, aber außer einer kurzen Druckphase im ersten Drittel ohne nennenswerte Torchancen.

    Die Devils heute mit dem schlechtesten Spiel der Saison, aber wenn man die dann trotzdem gewinnt ist es halt Gold wert! :prost:

    Ich freu mich auf Sonntag! :popcorn:

    Gott erhalts, die wunderschöne Oberpfalz! :prost:

  • Letztendlich zählen die 3 Punkte 👍🏻
    Spielerisch natürlich kein so gutes Spiel, aber letztendlich macht es schon auch Mut, dass man das Spiel dennoch relativ eindeutig gezogen hat.
    Im Übrigen Klasse Interviews mit Thielsch und Nick Latta, also Respekt ans Sprade Team, das kann man sich mittlerweile echt sehr gut anschauen👍🏻
    Jetzt heißt es volle Konzentration auf Memmingen, das wird ein extrem schweres Spiel, mit einem Punkt wäre ich dann schon zufrieden👍🏻


    Gesendet von meinem M2101K7AG mit Tapatalk

  • Verdienter Sieg von Weiden, bei beiden Teams war die Defensive tonangebend. Wie man allerdings das 1:0 geben kann ist mir immer noch ein Rätsel. Eine klarere Torhüterbehinderung im Torraum gibt es ja nicht mehr ^^


    Nachtrag: Sprade Übertragung war super :thumbup:

  • Weiß jemand ob die Umstellung von Samanski in den Rubes Block im dritten Drittel nur taktischer Natur war, oder gabs da eine Verletzung?

  • Weiß jemand ob die Umstellung von Samanski in den Rubes Block im dritten Drittel nur taktischer Natur war, oder gabs da eine Verletzung?

    Siller stand zumindest bis zum Schluss auf der Bank,sah jetzt nicht nach einer Verletzung aus.Glaube da wollte Buchwieser nur mal was ausprobieren :)