Anzeige

SC Riessersee 2021/2022

Am heutigen Samstag (17. Juli 2021) fand ein Update der Forensoftware statt.

Infolge dessen müssen sich alle User unter Umständen nach dem Update neu einloggen. Wir bitten um entsprechende Beachtung.
  • Da die meisten Vereine in der Sommerpause schon einen neuen Saisonthread haben, möchte ich hier auch mal unseren eröffnen.....

    Die Wunden des schnellen Ausscheidens dürften so langsam mal alle geleckt und der Blick nach vorne gerichtet sein.....

    Dürfte mal wieder ein interessanter Sommer mit vielen spannenden Entscheidungen für uns anstehen:

    - wer wird der neue Trainer?

    - wie groß wird der Umbau der Mannschaft?

    - was machen unsere Oldies Maurer und Vollmer?

    - wie geht es mit München weiter?

    - wie schaut es finanziell aus?

    - welche Perspektive haben wir, wo geht es in den nächsten Jahren hin....?


    Bin gespannt zu welchen Fragen In nächster Zeit die ersten Infos kommen, bisher ist es ja doch sehr still....Oder gibt es schon irgendwelche Insidernews?! :schulterzuck: ;)

  • bluefighter86

    Changed the title of the thread from “SC Riessersee 2021/2021” to “SC Riessersee 2021/2022”.
  • Unser Eigengewächs David Seidl dürfte nach seinem Abgang bei uns mehrfacher Gerüchte zufolge bei euch aufschlagen.

    "Wer ist der größere Tor? Der Tor oder der Tor, der ihm folgt?" - Obi-Wan Kenobi

  • Erste Personalentscheidungen wurden beim SCR offiziell bekanntgegeben:

    Arkiomaa, Miguez, A. Eckl und C. Schneider erhalten keinen neuen Vertrag.

    Sylvan Heiß und Phillip Wachter (DEL2) wollen eine neue Herausforderung wahrnehmen.

  • Erste Personalentscheidungen wurden beim SCR offiziell bekanntgegeben:

    Arkiomaa, Miguez, A. Eckl und C. Schneider erhalten keinen neuen Vertrag.

    Sylvan Heiß und Phillip Wachter (DEL2) wollen eine neue Herausforderung wahrnehmen.

    Teilweise nachvollziehbar. Werden aber

    Nicht die einzigen bleiben die uns verlassen werden.

  • Für Arkiomaa tut es mir leid.Er konnte nach seiner Verletzung nicht ganz an seine vorherigen Leistungen anknüpfen.Wirklich schade!

    Wünsche ihm bei seinem neuen Verein viel Erfolg.

    Das gleiche gilt natürlich gilt auch für für Wachter,Heiß,Schneider,Miguez und A.Eckl

  • Erstmal allen danke für den Einsatz.

    Heiß hätte ich natürlich gerne nochmal gesehen, aber er muss langsam den nächsten Schritt machen.

    Miguez hat mir subjektiv in seiner ersten Saison am besten gefallen. Seitdem hat er sich zwar weiterentwickelt aber auch nicht superschnell. Hätte man halten können, aber wenn ein Umbruch stattfindet geht das auch so klar.

    Eckl und Schneider ist nachvollziehbar. Man muss einfach einen Schnitt im Kader machen und die beiden waren solide aber mehr auch nicht.

    Arkiomaa find ich etwas schade. Bis zu Verletzung echt klasse und vielleicht würde er mit ordentlicher Vorbereitung wieder zu alter Stärke finden.

    Wachter will in die DEL2. Ich hätte ihn im Zuge des Umbruchs eh gern ersetzt gesehen, da er meiner Meinung nach stagniert. Ob das für die DEL2 reicht, bezweifel ich.

  • Na also, kaum eröffnet man den Thread für die neue Saison, schon kommen die ersten Infos...Wenn auch keine allzu guten..

    Bei denjenigen die kein neues Vertragsangebot erhalten ist für mich Arkiomaa die größte Überraschung.. Ist er für die dritte Saison zu teuer und man

    erhofft sich da ein billigeres "Preis-Leistungs- Verhältnis"?! Bin gespannt wie man da bei der Ersatzsuche vorgeht und ob man dann wenigstens Soudek halten kann...

    Miguez ist für mich ein Paradebeispiel für das Thema "stagnierende Entwicklung" bei uns...Hier hat man sich bei ihm wahrscheinlich mehr erhofft..Aber das gilt

    wohl bei mehreren im Team...

    Schneider und Eckl; wie Regan_7 schon schrieb; waren solide, aber mehr auch nicht...Gerade Schneider mit der Verletzungsanfälligkeit

    ist da schon nachvollziehbar.

    Beim Wachter wird´s spannend welchen höherklassigen Verein er findet, vielleicht erhofft er sich ja eine Rückkehr zu den Tölzern...

    Als "einheimischer Allrounder", der uns die letzten Jahre treue Dienste geleistet hat, ist er schon auch ein herber Verlust.

    Von Heiss hatte ich mir persönlich nach seiner Rückkehr mehr erhofft, aber auch er konnte unserer Defensive nicht die nötige Stabilität verleihen. Seine Aussage er möchte lieber

    offensiver spielen kann ich zwar nachvollziehen, aber auch dafür war er mir im Aufbau einfach auch oft zu schlampig...

    Alles in allem ist damit die Frage des Umbruches wohl schon beantwortet.. der wird scheinbar ziemlich groß.

    Bleibt zu hoffen dass wir bald einen passenden Trainer finden, der dann auch in die Kaderplanung involviert ist...

  • Anzeige
  • Von mir aus bleiben sollen Vollmer, Maurer, Soudek, Kronawitter, Kircher, Chyzowski. Mayr, Horschel. Von mir aus die Radus. Endlich mal ein Ausländer als Verteidiger. Bleiben noch ganz schöne Baustellen, wenn man oben mitspielen will. Upgrade der Stürmer 7-12? Torwart? Spieleröffnung? Defensive? Disziplin? Trainer?

  • Von mir aus bleiben sollen Vollmer, Maurer, Soudek, Kronawitter, Kircher, Chyzowski. Mayr, Horschel. Von mir aus die Radus. Endlich mal ein Ausländer als Verteidiger. Bleiben noch ganz schöne Baustellen, wenn man oben mitspielen will. Upgrade der Stürmer 7-12? Torwart? Spieleröffnung? Defensive? Disziplin? Trainer?

    Das wichtigste bleibt Trainer und Kooperation. Wenn das passt kannst weiter schauen.

    Bei den Spielern bin ich auch deiner Meinung wobei ich glaube das z.B. ein Horschel eher wieder Richtung DEL 2 schielt (evtl in Tölz) als bei uns in der Oberliga zu bleiben.

  • Warum nicht. Glaube aber das er lieber in der näheren Umgebung bleiben möchte.

    Ob er sich das aussuchen kann? Tölz wäre für ihn wohl das beste, was die Heimatnähe angeht, ob es aber reicht?


    Ansonsten kann ich den Libor beipflichten was das Personal angeht.

    Schade finde ich es ein bisschen um Miguez, hat sehr gute Ansätze, aber vielleicht ist ein Tapetenwechsel für ihn ganz gut.

    Bei der Trainerfrage tippe ich auf Buchwieser oder einem Rückkehrer.

  • Rückkehrer? Habe reflexhaft Markus Bleicher gedacht. Immerhin Garmischer Oberliga-Meister-Coach, wenn ich mich recht erinnere. Jetzt kann ich nicht mehr einschlafen...Von den früheren Trainern kann ich mir eigentlich keinen vorstellen, maximal Derek Mayer. Der Bundestrainer wird ja wohl kaum zurück kommen. Wilhelm/Maurer/Vollmer? Unerfahren hatten wir jetzt genug. Ich glaube, dass der Mannschaft ein bisschen Führung gefehlt hat, deshalb wäre ein erfahrenerer Trainer nicht schlecht. An Buchwieser würde mich stören, dass er von einem "kleinen" Verein kommt, wo der Druck nicht so groß war. Wahrscheinlich wird er es wohl, oder einer aus dem RB-System.

  • Anzeige