3. Spieltag - Regensburg - Weiden

  • So,dann wollen wir mal. Spiel 3 der Saison auswärts in Regensburg. Wird schwer und ich denke, dass da nichts zu holen für uns sein wird. (Aber wer weiß, in Deggendorf habe ich auch nicht an einen Sieg der Blue Devils geglaubt)
    Leider sind Hadamczik, Noe, Müller und Schusser immer noch erkrankt und Heinisch fehlt zum letzten Mal aufgrund seiner Sperre.


    Die Reihen genauso wie am Sonntag, Endres beginnt wieder im Tor, find ich gut?


    Tippe mal auf ein 4:2 für die Eisbären, mit einer trotzdem hoffentlich ansprechenden Leistung unsrer Blue Devils auf die sich dann am Wochenende aufbauen lässt.


    Hätte man mir vor der Saison gesagt, man geht bei diesem Auftaktprogramm mit 3 Punkten aus 3 Spielen, dann hätte ich das vermutlich sofort unterschrieben.


    Freue mich auf ein gutes Spiel?


    Gesendet von meinem SM-A405FN mit Tapatalk

  • habe bis zuletzt gehofft, dass wenigstens Schusser und Noe mit spielen.

    aber wieder Ausfall der 4 Verteidiger , ärgerlich.

    aber hilft nix, muss alles sauber ausgeheilt sein.


    und vielleicht schaffen sie ja wieder so eine Hammer Überraschung wie vorgestern

    mit fiebern auf Sprade ist angesagt

  • Wenigstens richtig getippt?
    Fand es eine gute Leistung darauf lässt sich aufbauen. Vielleicht sind ja zum Wochenende neben Heinisch noch der ein oder andere Verteidiger da und dann sieht das personell schon besser aus. Gutes Spiel auch von Regensburg, ich seh euch auch heuer wieder bärenstark!




    Gesendet von meinem SM-A405FN mit Tapatalk

  • Ärgerliche Niederlage, ein Unentschieden wäre durchaus im Bereich des möglichen gewesen. Defensiv sieht das alles schon ganz gut aus, offensiv hapert es leider noch etwas.

    Insbesondere die Reihe um Rubes hat mir in den ersten 3 Spielen nicht so gefallen. Bin gespannt ob hier ggf. wieder Heinisch und Siller dazukommen. Würde ich mir zumindest wünschen.


    Ansonsten Mund abwischen und weiter machen, da steckt definitiv Potential im Team. Bin gespannt wie wir uns nun gegen vermeintlich schwächere Gegner schlagen.

  • Anzeige
  • Ärgerliche Niederlage, ein Unentschieden wäre durchaus im Bereich des möglichen gewesen. Defensiv sieht das alles schon ganz gut aus, offensiv hapert es leider noch etwas.

    Insbesondere die Reihe um Rubes hat mir in den ersten 3 Spielen nicht so gefallen. Bin gespannt ob hier ggf. wieder Heinisch und Siller dazukommen. Würde ich mir zumindest wünschen.


    Ansonsten Mund abwischen und weiter machen, da steckt definitiv Potential im Team. Bin gespannt wie wir uns nun gegen vermeintlich schwächere Gegner schlagen.

    Rubes und Palka werden durch Heinisch ergänzt! Schmidt passt nicht dazu , ist zu langsam ! Ich denke der Schmidt wird die Center Rolle im Block 3 übernehmen

  • Rubes und Palka werden durch Heinisch ergänzt! Schmidt passt nicht dazu , ist zu langsam ! Ich denke der Schmidt wird die Center Rolle im Block 3 übernehmen

    Ich kopier bzw. zitiere es mal hierher weil es doch da besser passt.


    Kann euch beiden, Banana Joe und blauer deifl recht geben und hoffe auch, wenn Heinisch wieder zurück ist, diese Reihe auch so aussehen wird mit Heinisch-Rubes-Palka. Dann klappt das auch wieder zu 100% (Rubes allein macht 95%;)) weil Schmidt wirkt da echt zu langsam.


    Will nicht schimpfen, aber heute wäre mehr möglich gewesen. Aber kein Problem in Reg darf man verlieren, drei Punkte aus diesen Auftakt-Programm und vorallem das man trotz diversen Ausfällen immer mehr als gut mitgespielt hat macht echt Mut auf mehr. :thumbsup:

    Und Mister X ist auch noch da. :pfeif::beer::seestars::popcorn:

  • Heute wären Punkte möglich gewesen, nur leider Lags heut an der chancenverwetung im Mitteldrittel.

    Allerdings macht das Spiel wirklich Spaß auf mehr.

    Top ist momentan auch unsere Defensiv Arbeit. Für das das eigentlich 4 Spieler der Top 6 fehlen ist das schon bemerkenswert.

    Für mich Klein heut mit der beste mann in meinen Augen.

    Im Tor sollten wir auch die wenigsten Probleme haben. Hier sind wir definitiv stärker als Letztes Jahr.

    Alles in allem macht es Lust auf mehr. Freu mich auch schon wieder auf Freitag gegen Füssen.

  • Harterkämpfter Sieg. Chancen gab es auf beiden Seiten genug um das Spiel für sich zu entscheiden.

    Mit Weiden ist schon zu rechnen. Aber das sagt man irgendwie jede Saison zu Beginn ;-)

    Jedenfalls wichtige neun Punkte für uns bei diesem schon relativ schweren Saisonstart. Darauf kann man nun aufbauen.


    chris

  • Harterkämpfter Sieg. Chancen gab es auf beiden Seiten genug um das Spiel für sich zu entscheiden.

    Mit Weiden ist schon zu rechnen. Aber das sagt man irgendwie jede Saison zu Beginn ;-)

    Jedenfalls wichtige neun Punkte für uns bei diesem schon relativ schweren Saisonstart. Darauf kann man nun aufbauen.


    chris

    Wie Regensburg jede Saison Aufstiegskanditat ist. Ihr seit aber auch noch da. :pfeif:

  • Wie Regensburg jede Saison Aufstiegskanditat ist. Ihr seit aber auch noch da. :pfeif:

    Ja, einer von 4-5 Kandidaten und aufsteigen kann halt immer nur einer8). Zum Spiel: Holmgren hat maßgeblich den Sieg mitfestgehalten und natürlich die fehlende Konzentration der Weidener Stürmer beim Abschluss. Sobald die Deifl vollzählig sind, wird noch so mancher Gegner sein blaues Wunder erleben. Weil alles in allem steht, da schon ordentlich Qualität auf dem Eis und alles unter Platz 8 wäre in meinen Augen eine echte Überraschung im negativen Sinn.

  • Ja, einer von 4-5 Kandidaten und aufsteigen kann halt immer nur einer8). Zum Spiel: Holmgren hat maßgeblich den Sieg mitfestgehalten und natürlich die fehlende Konzentration der Weidener Stürmer beim Abschluss. Sobald die Deifl vollzählig sind, wird noch so mancher Gegner sein blaues Wunder erleben. Weil alles in allem steht, da schon ordentlich Qualität auf dem Eis und alles unter Platz 8 wäre in meinen Augen eine echte Überraschung im negativen Sinn.

    Ziel ist ja TOP 4...wenn man gestern die Miene vom Ken Latta gesehen hat unterstreicht es das nochmal. Der kommt mir eh immer so unsympathisch rüber. Naja sei's drum.


    Flottes Spielchen war das gestern. Hat als "Außenstehender" echt Spaß gemacht. Eigentlich ähnlicher Spielverlauf wie gegen uns am Sontag. Ich sag mal, mit bissl weniger Glück steht REG mit 3 Punkten nach den ersten 3 Spielen da. Aber das Glück muss man sich erarbeiten und nicht um sonst steht für mich REG ganz oben.


    Zu Weiden muss man sagen, dass ihr euch ganz klar verbessert habt. Es sind halt jetzt mit Füssen 9 Mannschaften auf Augen Höhe bei denen jederzeit jeder jeden schlagen kann und niemand kann sich ausruhen. Da können einem die hinteren 4 schon leid tun, wenn das gegen die TOP 9 ähnlich laufen sollte wie gestern. Die haben dann halt zu meist nur 3 Mannschaften gegen die sie mithalten können. (Ein paar wenige Überraschungen ausgenommen)

    Wenn man bedenkt, dass bei Weiden noch die Verteidiger fehlen... Hmm am Ende kommt dadurch noch der Hund rein, hinten schaut s ja echt top aus. Bleib dabei, sehe euch vor uns. Stichwort: Sturm, wenn der Heinisch wieder kommt läuft auch das wieder.


    Edit: Mal abgesehen von den ganzen Nachteilen, finde ich Dienstagsspiele Mega geil!! Nur noch zwei mal schlafen, dann is schon wieder hockey. Kann man nur beten dass uns Corona nicht dazwischen kommt. :thumbsup:

  • Entscheidend wird bei uns werden, dass die Kranken endlich zurück kommen und was viel wichtiger sein wird: Dass wir fit werden/bleiben. Denn die Trainingspause von gut 2 Wochen mitten in der Vorbereitung kann sich im Dezember/Januar deutlich bemerkbar machen. Aktuell macht es sich zum Glück/leider erst nach gut 40 Minuten bemerkbar.


    Die jungen machen hinten bisher einen guten Job. Man sieht bisher nicht, dass 4 Verteidiger fehlen. Aber trotzdem müssen die schnellstmöglich zurückkommen. Hoffen wir mal auch, dass Klein als Föli erhalten bleibt.

  • Ziel ist ja TOP 4...wenn man gestern die Miene vom Ken Latta gesehen hat unterstreicht es das nochmal. Der kommt mir eh immer so unsympathisch rüber. Naja sei's drum.


    Flottes Spielchen war das gestern. Hat als "Außenstehender" echt Spaß gemacht. Eigentlich ähnlicher Spielverlauf wie gegen uns am Sontag. Ich sag mal, mit bissl weniger Glück steht REG mit 3 Punkten nach den ersten 3 Spielen da. Aber das Glück muss man sich erarbeiten und nicht um sonst steht für mich REG ganz oben.

    kann dir bei Latta leider nicht zustimmen - ehrgeizig ist Ken total, aber einer der sympathischsten Menschen und Trainer, die ich je erlebt habe... da täuscht der Eindruck, den er auf der Bank macht - echt ein feiner Kerl ?


    Ja das Glück muss man sich erarbeiten... hätte man gestern die Chancen genutzt, dann... so bleibt die Erkenntnis, dass man dieses Jahr anscheinend näher dran ist an den Top-Mannschaften :)

  • Wie Regensburg jede Saison Aufstiegskanditat ist. Ihr seit aber auch noch da.

    Wär mir neu. Wie Hannes es schon geschrieben hat sind wir vielleicht ein Kandidaten für die oberen Ränge. Was die Aufstiegskandidaten der letzten Jahre angeht musst von Weiden aus über Regensburg weiter nach Südosten schauen ;-)


    Wenn man bedenkt, dass bei Weiden noch die Verteidiger fehlen...

    Dafür werden wahrscheinlich bald Klein und vor allem Latta wieder weg sein. Besonders die Latta-Connection war gestern immer wieder gefährlich. Die werden schon auch Lücken in das Team reißen. Dennoch haben sie sich, wie gesagt, schon verstärkt. Aber wie immer muss das auch als Team funktionieren und daran ist Weiden in letzter oft gescheitert.


    chris

  • Anzeige