Adler Mannheim 19/20

  • Der neue Meister hat weitere Personalentscheidungen getroffen! Demnach verlassen folgende Spieler den Club:


    Andreas Bernard, Chet Pickard, Brendan Mikkelson, Tim Bernhardt, Garrett Festerling, Chad Kolarik, Alex Lambacher und Luke Adam!

    Meistertortorschütze Thomas Larkin hat dagegen den Vertrag um 3 weitere Jahre verlängert!


    Schade um Pickard, hat mit Endras ein mega Duo gebildet und die beiden waren auch abseits des Eises dicke Kumpels! Aber ich kann Pickard verstehen, er kann gut als Nummer 1 spielen und musste die Chance mit WOB ergreifen. Am meisten weh tut es mir mit Chad Kolarik. 3 Jahre Mannheim, 3 Jahre Topscorer des Teams und immer 40+ Punkte. Ein toller Spieler, der jetzt in die EBEL geht und unter RB Flagge vielleicht noch paar Groschen mehr verdienen wird.


    Aktuell sieht der Kader also wie folgt aus:


    Torhüter: Dennis Endras, Johan Gustafsson, Mirko Pantkowski


    Verteidiger: Joonas Lehtivuori, Sinan Akdag, Janik Möser, Denis Reul, Cody Lampl, Thomas Larkin, Moritz Seider, Mark Katic, Björn Krupp, Chad Billins


    Stürmer: Brent Raedeke, Markus Eisenschmid, Marcus Kink, Ben Smith, Nico Krämmer, Matthias Plachta, Marcel Goc, Samuel Soramies, Pierre Preto, Tommi Huhtala, Louis Brune, Andrew Desjardins, David Wolf, Phil Hungerecker, Jan-Mikael Järvinen, Borna Rendulic

    Ravensburg Towerstars :thumbsup:<3 Adler Mannheim :thumbsup:<3 Buffalo Sabres :thumbsup:<3

    Duncan Keith <3 Pekka Rinne <3 Andreas Driendl <3

    :love: Deutscher Meister 2019: Adler Mannheim (DEL) + Ravensburg Towerstars (DEL 2) :love:

    Edited 3 times, last by Sabreshawk ().

  • Die Gerüchte gibt es, dass er es in nem Camp probieren will, aber sieht aktuell eher nach Mannheim aus!

    Ravensburg Towerstars :thumbsup:<3 Adler Mannheim :thumbsup:<3 Buffalo Sabres :thumbsup:<3

    Duncan Keith <3 Pekka Rinne <3 Andreas Driendl <3

    :love: Deutscher Meister 2019: Adler Mannheim (DEL) + Ravensburg Towerstars (DEL 2) :love:

  • Zwei neue Spieler für Mannheim, die auch schon länger gerüchtet wurden: Defender Chad Billins und Stürmer Jan-Mikael Järvinen sind neu im Team der Adler. Beide sind mit unter 1,80m ein zeichen dafür, dass Gross kommende Season noch mehr auf schnelles und technisches Powereishockey setzen will. Bin ich mal gespannt!


    Kader in Post 1 editiert!

    Ravensburg Towerstars :thumbsup:<3 Adler Mannheim :thumbsup:<3 Buffalo Sabres :thumbsup:<3

    Duncan Keith <3 Pekka Rinne <3 Andreas Driendl <3

    :love: Deutscher Meister 2019: Adler Mannheim (DEL) + Ravensburg Towerstars (DEL 2) :love:

  • Anzeige
  • Wundert mich schon, dass man nun Endras, der wesentlichen Anteil an der jetzigen Meisterschaft hat, einen solchen neuen Torhüter vor die Nase setzt.

    Ob man ihn wirklich vor die Nase setzt muss man abwarten - ich würde es aber nicht wirklich verstehen. Wie gut Endras immer noch ist hat er in der Season und in den Playoffs wieder eindrucksvoll unter Beweis gestellt und bis Pante DEL ready ist hätte er das Niveau sicherlich gehalten. Bin ich mal gespannt, wie sich das entwickelt!

    Ravensburg Towerstars :thumbsup:<3 Adler Mannheim :thumbsup:<3 Buffalo Sabres :thumbsup:<3

    Duncan Keith <3 Pekka Rinne <3 Andreas Driendl <3

    :love: Deutscher Meister 2019: Adler Mannheim (DEL) + Ravensburg Towerstars (DEL 2) :love:

  • Ob man ihn wirklich vor die Nase setzt muss man abwarten - ich würde es aber nicht wirklich verstehen.

    Aber für was holt man denn dann so einen Mann? Doch bestimmt nicht für 15 Spiele, in denen Endras mal eine Pause braucht.


    Oder ist es in der DEL mittlerweile echt möglich so einen Spieler als Back-Up zu holen, auch finanziell (vermutlich ja auch nicht ganz günstig)?

  • München hatte letzte Saison über 80 Pflichtspiele. Da kann man auch mal einem Back Up 30 Spiele geben.

    Mannheim und München sind nicht mehr all zu weit weg, was europäische Spitzen Mannschaften zahlen. Die beiden werden das über Jahre dominieren.

  • Tja, schlagen können sich diese beiden im Prinzip nur selber durch interne Querelen. Das z. B. könnte passieren, sollte die Anzahl der Unzufriedenen steigen, da man öfter den Platz auf der Tribüne wärmen muss. Selbst wenn man Seider bei den Adlern abgeben muss, hat man immer genug Defender-Personal, so dass keine größeren Sorgenfalten entstehen werden.

    Every day is a great day for hockey.
    — Mario Lemieux

  • Aber für was holt man denn dann so einen Mann? Doch bestimmt nicht für 15 Spiele, in denen Endras mal eine Pause braucht.


    Oder ist es in der DEL mittlerweile echt möglich so einen Spieler als Back-Up zu holen, auch finanziell (vermutlich ja auch nicht ganz günstig)?

    Guck dir Pickard an ... ich lehne mich weit aus dem Fenster und behaupte, dass er bestimmt bei 10 anderen DEL Clubs die Nummer 1 sein könnte - und wenn Dennis zwischenzeitlich nicht verletzt gewesen wäre, dann hätte er noch weniger gespielt.

    Allerdings hatte Pavel schon im November 2018 gesagt, dass es ihm wichtig sei, dass er 2 gleichwertige Goalies im Team! Endras hat dann halt nochmal so enorm zugelegt, dass die Nummer 1 klar vergeben war. Wenn sich das mit Gustafsson bewahrheitet, dann wird Endras in meinen Augen kein Backup, die beiden werden sich eher die meiste Zeit abwechseln.

    Ravensburg Towerstars :thumbsup:<3 Adler Mannheim :thumbsup:<3 Buffalo Sabres :thumbsup:<3

    Duncan Keith <3 Pekka Rinne <3 Andreas Driendl <3

    :love: Deutscher Meister 2019: Adler Mannheim (DEL) + Ravensburg Towerstars (DEL 2) :love:

  • Gustafsson nun fix in Mannheim =O

    Ravensburg Towerstars :thumbsup:<3 Adler Mannheim :thumbsup:<3 Buffalo Sabres :thumbsup:<3

    Duncan Keith <3 Pekka Rinne <3 Andreas Driendl <3

    :love: Deutscher Meister 2019: Adler Mannheim (DEL) + Ravensburg Towerstars (DEL 2) :love:

  • Aber für was holt man denn dann so einen Mann? Doch bestimmt nicht für 15 Spiele, in denen Endras mal eine Pause braucht.


    Oder ist es in der DEL mittlerweile echt möglich so einen Spieler als Back-Up zu holen, auch finanziell (vermutlich ja auch nicht ganz günstig)?

    Ich würde sagen, das keiner von den beiden "BackUp" sein wird, sondern das man zwei Topgoalies hat. Wie schon hier angesprochen, hat die Saison für die Topmannschaften schonmal locker 70-80 Spiele, da können beide auf Einsatzzahlen kommen, wie sie woanders die reine Nr. 1 hat, obwohl sie nur jeweils die Hälfte der Spiele machen.


    Sie haben die Mittel, sowas zu tun und eigentlich wäre es auch fahrlässig, sich grade auf der Position von einem Spieler abhängig zu machen, wenn es nicht sein muß. Endras braucht sich nur eine Verletzung zu holen und dann fängt das Gesuche an, und wer gibt denn z.B. im November seine Nr. 1 ab?

  • Ich würde sagen, das keiner von den beiden "BackUp" sein wird, sondern das man zwei Topgoalies hat. Wie schon hier angesprochen, hat die Saison für die Topmannschaften schonmal locker 70-80 Spiele, da können beide auf Einsatzzahlen kommen, wie sie woanders die reine Nr. 1 hat, obwohl sie nur jeweils die Hälfte der Spiele machen.


    Sie haben die Mittel, sowas zu tun und eigentlich wäre es auch fahrlässig, sich grade auf der Position von einem Spieler abhängig zu machen, wenn es nicht sein muß. Endras braucht sich nur eine Verletzung zu holen und dann fängt das Gesuche an, und wer gibt denn z.B. im November seine Nr. 1 ab?

    Eben, war ja 2018 genau so! Endras verletzte sich für einige Wochen und Pickard sprang mehr als nur in die Bresche (hatte in dieser zeit 10 Starts und gewann alle!!!) ... am Ende setzte sich aber trotzdem wieder Endras als Nummer 1 durch!

    Ravensburg Towerstars :thumbsup:<3 Adler Mannheim :thumbsup:<3 Buffalo Sabres :thumbsup:<3

    Duncan Keith <3 Pekka Rinne <3 Andreas Driendl <3

    :love: Deutscher Meister 2019: Adler Mannheim (DEL) + Ravensburg Towerstars (DEL 2) :love:

  • Anzeige