Crimmitschau - Weißwasser (Debüt der NHL-Stars)

  • So - nach 20 Minuten kann man konstatieren, dass die beiden (noch) weit weg von dem Level sind, das sie draufhaben, spielen praktisch auch körperlos. Aber trotzdem herrlich anzuschauen, mit welcher Leichtigkeit die beiden zu jeder Zeit anziehen könn(t)en.

  • Die Goalieposition könnte wirklich neben der Abwehr die größte Baustelle sein im Kader, Borschtel hatte schon gegen Bietigheim mehrere grobe Aussetzer, würde mich absolut nicht wundern wenn da noch einer kommen würde wenn wir wieder A-Stellen frei haben. Ansonsten sieht man, dass trotz der beiden die anderen auch richtig arbeiten und mitmachen müssen, sonst wirds auch mit zwei NHL-Spielern eng, bin ja mal gespannt wie das Überzahl mit den beiden dann aussehen wird...

  • Erstmal ein :respekt: an Crimmitschau-TV!Schaue den Livestream über´s IPad.Läuft super!

    Zum 1.Drittel:
    :schulterzuck:
    Ach die beiden spielen wirklich mit? .Die Füchse hinten sehr präsent und mit einigen guten Chancen.Schade das man die Überzahlsituationen zum Schluss nicht nutzen konnte.Mal sehen ob wir das Tempo durchziehenkönnen,jetzt kommt ja das berühmte 2.Drittel.Keine Ahnung was mit den Piraten los ist.Ist der Hype doch zuviel?Tolles Tor unseres Dänen :thumbup:

  • Die Goalieposition könnte wirklich neben der Abwehr die größte Baustelle sein im Kader, Borschtel hatte schon gegen Bietigheim mehrere grobe Aussetzer, würde mich absolut nicht wundern wenn da noch einer kommen würde wenn wir wieder A-Stellen frei haben. Ansonsten sieht man, dass trotz der beiden die anderen auch richtig arbeiten und mitmachen müssen, sonst wirds auch mit zwei NHL-Spielern eng, bin ja mal gespannt wie das Überzahl mit den beiden dann aussehen wird...

    Der Respekt vor denen ist in Überzahl schon deutlich. Simmonds wird im Slot ja noch nicht mal böse angeguckt, geschweige denn angegangen.

  • 2.Drittel

    Wie erwartet Crimme mit mehr Druck aus der Kabine.Überragend der Save von Boots gg. Simmonds.Schade das Richi Mueller bei einem 2-1 das Ding nur an den Pfosten hämmert. :hammer:
    Keine Ahnung warum der Crimmitschauer Goalie hier kritisiert wird?Hat finde ich auch im 2.Drittel alles gehalten was es zu halten gab.
    Ab ins Letzte!Auf geht´s Füchse auf gehts!Wir brauchen keine NHL´ler wir sind ein Team!

  • Der Crimmitschauer Torwart hat sich wie das ganze Team auch gesteigert, nur bei dem schnellen 0:1 sah es im Stream so aus, als habe er mal kräftig daneben gegriffen. Deshalb der erste süffisante Kommentar von mir.

  • Crimmitschau gewinnt durch ein Powerplay-Tor in Überzahl nicht unverdient mit 2:1. Insgesamt ein ausgeglichenes Spiel, wenn auch mit Luft nach oben auf beiden Seiten. Die Füchse für mich nach dem 1:0 weitgehend zu passiv. Simmonds und Stewart ebenfalls noch mit Luft nach oben, aber sie haben es doch immer wieder aufblitzen lassen. Der Antritt, das Spielverständnis und vor allem auch die Zweikampfstärke an der Bande - das ist schon eine ganz andere Liga.

    Hat Spaß gemacht und auch Daumen hoch für den sehr gut funktionierenden Livestream der Eispiraten.

  • Für mich war es ein ausgeglichenes Spiel, auch die Füchse hatten ihre Chancen und hätten gewinnen können. Albrecht hatte zwar einen großen Bock zum 0:1, danach war er aber souverän. Aber auch Boutin war ganz stark, vorallem als im 2. Drittel Simmonds frei vor ihm stand. Ja, und dann sind wir schon bei den Superstars. Beide haben steigerungspotenzial, wobei ich Simmonds eindeutig besser fand, wie er den Puck behauptet ist schon Klasse. Keith war aber wie ein Fremdkörper in der Reihe.

    Insgesamt hat die Aktion heute sicher 1500 Zuschauer mehr in die Arena gebracht. 4700 ist schon eine ordentliche Zahl. Und wenn ich die Ruckler beim Livestream richtig deute, dann haben heute viele geschaut.

    Fazit: War ein nettes Spiel, der Sieg geht i.O.

  • Crimmitschau gewinnt durch ein Powerplay-Tor in Überzahl nicht unverdient mit 2:1. Insgesamt ein ausgeglichenes Spiel, wenn auch mit Luft nach oben auf beiden Seiten. Die Füchse für mich nach dem 1:0 weitgehend zu passiv. Simmonds und Stewart ebenfalls noch mit Luft nach oben, aber sie haben es doch immer wieder aufblitzen lassen. Der Antritt, das Spielverständnis und vor allem auch die Zweikampfstärke an der Bande - das ist schon eine ganz andere Liga.

    Hat Spaß gemacht und auch Daumen hoch für den sehr gut funktionierenden Livestream der Eispiraten.


    Nunja für ein Heimteam das vor über 4000 Zuschauer + 2 NHL Spieler gepuscht ist fand ich es nun nicht gerade überragend.Stellt sich für mich die Frage was für dich passiv ist?Füchse erneut mit einem Pfostenknaller im 3.Drittel.Das wir auf Konter lauern ist doch wohl mehr als klar.Schade das Richie Mueller einer seiner Chancen nicht nutzen konnte...Trotzdem bin ich zufrieden mit unsere Leistung!Muss halt der 3er gg. S(K)aufbeuren her.. :hammer:

  • Ich übernehme einfach mal meinen Post aus unserem Forum: