Gerüchte Löwen Frankfurt 23/24

  • Runkelreuwwe March 10, 2023 at 10:49 AM

    Changed the title of the thread from “Gerüchte Lowen Frankfurt 23/24” to “Gerüchte Löwen Frankfurt 23/24”.
  • Aittokallio ist nachvollziehbar. Ich erkläre mal kurz gefasst wieso.

    Wenn er spielt, ist er einer der besten der Liga. Dazu kostet er um weiten nicht so viel, wie die anderen Top Goalies der Liga.

    Ohne seine Verletzungen wäre er nicht in der DEL. Dann wäre er sicherlich in der AHL Starter, früher vielleicht sogar BackUp in der NHL. Das Potenzial hatte er, nur die Verletzungen haben ihn ausgebremst.

    Menschlich auch top.

    Jetzt kommt die Antwort: „wenn er spielt“.

    Sami verletzt sich häufig aufgrund hoher Belastung. Wieso? Auf ihm lastet der Druck, er bekommt mit die meisten Schüsse aller Torhüter auf das Tor, Strukturiert parallel unsere Abwehr und den BackUps hat man häufig nichts zugetraut. Also spielt er immer, auch wenn er eigentlich eine Pause braucht.

    Er ist kein Vielspieler wie Haukeland, aber gerade mit Cüpper hat man einen Top „2.“ Goalie, der mehr als 8 Spiele machen kann und will.

    Das heist wenn Cüpper und Sami sich die Spiele ordentlich aufteilen, bekommt Sami seine Pausen und Cüpper seine Einsätze.

    Ich denke das wird funktionieren

    das die Kurzfassung, wenn du es genauer willst, fragst nochmal nach

  • Hatten wir jemals eine? Also ich habe keinerlei Außendarstellung vernommen. :thumbsup:

    Sag doch mal bitte konkret, was an der Außendarstellung der Löwen so schlecht sein soll. Als Außenstehender in dem Sinne, das ich niemanden aus dem Bereich bei den Löwen persönlich kenne oder beruflich in dem Bereich zu tun habe, also einigermaßen Unvoreingenommen sein kann, sehe ich nicht, was bei anderen DEL-Teams so viel besser sein soll. Von DEL2 gar nicht zu sprechen, aber da kamen ja schon ähnliche Aussagen, ohne jemals etwas konkretes zu sagen, bis auf den beleidigten Lokalreporter.

  • Sag doch mal bitte konkret, was an der Außendarstellung der Löwen so schlecht sein soll. Als Außenstehender in dem Sinne, das ich niemanden aus dem Bereich bei den Löwen persönlich kenne oder beruflich in dem Bereich zu tun habe, also einigermaßen Unvoreingenommen sein kann, sehe ich nicht, was bei anderen DEL-Teams so viel besser sein soll. Von DEL2 gar nicht zu sprechen, aber da kamen ja schon ähnliche Aussagen, ohne jemals etwas konkretes zu sagen, bis auf den beleidigten Lokalreporter.

    Ich hab mein Ehrenamt nicht wegen der schlechten Luft aufgegeben. Bezüglich Außendarstellung, gibt es keinen anderen Verein, der so viele falsche Postings und Schreibfehler rausgehauen hat wie die Löwen. Klar machen das alles ehrenamtliche Helfer, jedoch ist es als HoC ihre Aufgabe dies vorher zu prüfen und nicht alles an Dritte abzugeben. Ein Sebastian Stolz hat sowas alles alleine gemacht und sich um viele andere Dinge gekümmert. Warum er damals so einen schlechten Stand bei manchen Fans hatte, kann ich bis heute nicht verstehen.

  • Ich hab mein Ehrenamt nicht wegen der schlechten Luft aufgegeben. Bezüglich Außendarstellung, gibt es keinen anderen Verein, der so viele falsche Postings und Schreibfehler rausgehauen hat wie die Löwen. Klar machen das alles ehrenamtliche Helfer, jedoch ist es als HoC ihre Aufgabe dies vorher zu prüfen und nicht alles an Dritte abzugeben. Ein Sebastian Stolz hat sowas alles alleine gemacht und sich um viele andere Dinge gekümmert. Warum er damals so einen schlechten Stand bei manchen Fans hatte, kann ich bis heute nicht verstehen.

    Danke, da kann ich mehr mit anfangen. Ich muss sagen, ich lese eigentlich kaum Texte außerhalb der offiziellen Pressemitteilungen, die waren eigentlich immer ok. Spielberichte zu Spielen die ich gesehen habe haben kaum Mehrwert und Spielankündigungen scanne ich maximal nach Infos zu verletzten Spielern.

    Sebastian Stolz fand ich auch zu Unrecht kritisiert, das lag wohl eher daran, dass der Löwenfan keine Veränderungen mag.

  • Danke, da kann ich mehr mit anfangen. Ich muss sagen, ich lese eigentlich kaum Texte außerhalb der offiziellen Pressemitteilungen, die waren eigentlich immer ok. Spielberichte zu Spielen die ich gesehen habe haben kaum Mehrwert und Spielankündigungen scanne ich maximal nach Infos zu verletzten Spielern.

    Hinzu kommen leider starke Anzeichen von Intriganz und kindlichem Verhalten (was nach der Station vorher bzw. in Bad Nauheim auch schon teilweise wohl so war).

    Für viele Leute wäre der Abgang mehr als eine Befreiung.

  • - Matthias Scholze verlässt die Löwen und geht zum DEB

    - Sebastian Stolz verlässt die Löwen nach Salzburg zu Red Bull und ist nun GM von den Munich Ravens

    - JD verlässt hoffentlich die Löwen... Karriere als Influencer!?

    Edited once, last by Seppo (March 12, 2023 at 11:18 AM).

  • Sag doch mal bitte konkret, was an der Außendarstellung der Löwen so schlecht sein soll. Als Außenstehender in dem Sinne, das ich niemanden aus dem Bereich bei den Löwen persönlich kenne oder beruflich in dem Bereich zu tun habe, also einigermaßen Unvoreingenommen sein kann, sehe ich nicht, was bei anderen DEL-Teams so viel besser sein soll. Von DEL2 gar nicht zu sprechen, aber da kamen ja schon ähnliche Aussagen, ohne jemals etwas konkretes zu sagen, bis auf den beleidigten z

  • Sag doch mal bitte konkret, was an der Außendarstellung der Löwen so schlecht sein soll. Als Außenstehender in dem Sinne, das ich niemanden aus dem Bereich bei den Löwen persönlich kenne oder beruflich in dem Bereich zu tun habe, also einigermaßen Unvoreingenommen sein kann, sehe ich nicht, was bei anderen DEL-Teams so viel besser sein soll. Von DEL2 gar nicht zu sprechen, aber da kamen ja schon ähnliche Aussagen, ohne jemals etwas konkretes zu sagen, bis auf den beleidigten Lokalreporter.

    Man schmeißt Olsen raus und ruft einen Tag danach eine Abstimmung über den Fighter der Saison ins Leben…

    Wäre ein Beispiel. Dass man da Olsen nicht noch auswählen konnte, war allerdings schade

  • Man schmeißt Olsen raus und ruft einen Tag danach eine Abstimmung über den Fighter der Saison ins Leben…

    Wäre ein Beispiel. Dass man da Olsen nicht noch auswählen konnte, war allerdings schade

    Ja, da gibt es leider ein paar Sponsoren, die sich alte Lionszeiten ein bisschen zu sehr zurückwünschen. Aber ich denke Olsen wäre auch so nicht in der Auswahl gewesen, er hat ja jeden Fight, den er angefangen hat, krachend verloren...