Ravensburg-Bad Nauheim

  • Heute kommt es zum Duell der Tower Stars gegen die roten Teufel .

    Unser Team spielt auswärts wieder eine bomben Runde und steht nach einem schwachen Start auf einem tollen Dritten Tabellenplatz.

    Die Tower Stars nur 2 Punkte hinter uns.

    Bei den Teufeln die die letzten Wochen arg dezimiert aufgelaufen sind sollen Paul und Sekesi wieder dabei sein.

    Kevin Schmidt wird nach langer Pause sein 2. Spiel bestreiten.

    Wie sieht es personell in Ravensburg aus?

    Ich tippe auf ein 4:3 Auswärtssieg für unsere teufel mit 2 Toren von Tim Coffman der allmählich zur Hochform aufläuft.

    VfL Bad Nauheim - EC Bad Nauheim :):):)

  • Ravensburg laut deren Vorbericht mit fast voller Kapelle (N. Latta könnte fehlen).

    Die Jungen sind Bock stark und da die beiden Matches bisher sehr eng waren wird es auch heute eine spannende Angelegenheit jedoch mit dem glücklichen Ende für uns.

    Denke auch 4:3 für die Teufel

    ROT UND WEIß EIN LEBEN LANG :evil:

  • So ist eben Eishockey, normalerweise waren wir mindestens ebenwürdig.

    Wenn aber drei Tore gegen ein Falken die nicht Falken im Normalfall geht das halt so aus .

    Glückwunsch nach Ravensburg zum Sieg und frohe Weihnachten 🎄

    VfL Bad Nauheim - EC Bad Nauheim :):):)

  • Puh harter Brocken!

    Aufgrund der Anzahl der herausgespielten Chancen und den verrückten Toren ist es definitiv ein glücklicher Sieg am Ende gewesen. Trotzdem waren beide Teams heute so stark, dass beide auch die Punkte verdient hätten und heute ging das Pendel auf Seiten der Towerstars.

    Wir haben zu viel liegen gelassen und nicht das Glück gehabt…zwei starke Goalies dazu, aber das kennt man ja von den zwei Kollegen


    Extreme big Points für RV

  • Das war ein schwerer Brocken heute Abend......tolles Spiel mit dem besseren Ende für uns!

    Trotzdem super was der Harry Lange aus dem Team gemacht hat und dann auch noch Bick hinten drin........soll unsere heutige Leistung aber nicht schmälern!

    Tolles Spiel.......frohe gesegnete und friedliche Weihnachten für euch alle!!! :respekt: :respekt: :respekt:

    Gruß Ben

  • Von den ersten 3 Toren RAVs fängt ein Goalie normal max einen pro Abend, da fiel die Scheibe schon extremst zugunsten der Towerstars. Dazu Langmann mit einer sehr guten Partie, hat früh zwei ganz starke Saves gehabt.

    Über unser PP am Ende braucht man auch nicht mehr Worte zu verlieren als: extrem clever gespielt, RAV!

    You and Me and The Devil makes Three

  • Zum Spiel braucht man nicht viel mehr sagen, Glückwunsch nach Ravensburg zum Sieg, vielleicht einen Tick zu hoch ausgefallen. Spannendes Spiel, stark und temporeich, hat bis auf das Ergebnis Spaß gemacht. Man sieht, warum beide Teams da oben in der Tabelle stehen.

    Gutes Penalty Killing von RAV im dritten Drittel, das sah unser Powerplay nicht gut aus.

    Tolle Pressekonferenz mit guten und fairen Statements beider Coaches. Kehlers Lobrede auf Harry/Adam als schöner Abschluss des Abends.

  • Bad Nauheim der erwartete starke Gegner.

    Bad Nauheim hat stark begonnen und wenn die Nauheimer 1:0 in Führung gegangen wären - die Möglichkeiten hatten sie - wären sie wohl auch als Sieger vom Eis gegangen. Zum Glück konnten sich die Towerstars noch steigern und vor allem ihr Unterzahlspiel verbessern und dann kam natürlich das nötige Schussglück dazu (ohne das geht es nicht). Das 4. Tor für die Towerstars war dann schon eine gewisse Erleichterung, aber erst das 5. Tor ließ (bei mir) dann auch Weihnachtsstimmung aufkommen.

    Beide Mannschaften haben uns ein wirklich gutes Spiel zu Weihnachten geschenkt :thumbup:

    Einwohner von THE LÄND :thumbsup:

  • Bete Eishockeyunterhaltung, Topspiel der DEL 2. Bei allem Respekt vor der saisonalen Leistung von Bick, diesmal hat Langmann das Torhüterduell klar gewonnen. Wichtig war, als Nauheim anfing mit Nicklichkeiten dass Momentum zu beugen, bis auf wenige Augenblicke, den Focus nicht zu verlieren. Manche Schiri Entscheidungen (Haupt/Westrich eben) diskutabel. Gute Leistung von BN, dennoch mit einem verdienten Sieg für RV. Der Name Lange :respekt: bürgt für Qualität, nicht nur weil Matze uns seinerzeit die Meisterschaft gesichert hat.

    MacDonald :thumbsup: und die geilste Rückhand der Liga.

  • Sorry, liebe Bad Nauheimer. Aber der eingesprungene Rittberger beim zweiten Ravensburger Tor hat das Zeug zum Tor des Jahres. Als Torhüter, kann ich mir vorstellen, würde man danach am liebsten ins Torgestänge beißen.

    Ein tolles Spiel beider Mannschaften, das Lust auf MEHR macht. Die Entwicklung in Bad Nauheim ist beeindruckend.

    :respekt: