Hannover Scorpions 2022/2023

Derzeit kommt es unter Umständen zu dem Fall, dass man bei jedem Seitenaufruf die Cookie-Einwilligung bestätigen muss. In diesem Fall einfach den Cache bzw. die Cookies des Browsers leeren, dann muss man die Einwilligung nur noch einmal akzeptieren.
  • Die Spielzeit 21/22 ist nun für uns Geschichte und man hat das Ganze mal ein paar Tage sacken lassen.

    Daher würde ich mal sagen: Auf ein Neues in 2022/2023 :thumbsup:


    Zum Kader für die kommende Saison ist ja bisher sehr wenig bekannt. Gaudet wird als möglicher Trainer gehandelt und Klöpper hat wohl bei einem anderen Verein unterschrieben, dürfte uns also verlassen.


    Ich bin gespannt wer uns von den Jungs erhalten bleibt.

  • Ich persönlich rechne damit, dass einige der zur Saison 21/22 gekommenen Spieler direkt wieder gehen, z.B. Hammond und Gron.. Mal abwarten!

    Ja, davon ist sicherlich auszugehen. Normalerweise wäre es ja enorm wichtig erstmal einen neuen Trainer zu verpflichten um dann auch im Detail die Kaderplanung besser vorantreiben zu können.

    Ansonsten plant Eric den Kader wieder alleine.

  • Ich tippe auf mindestens neun Abgänge: Jaeger, Heinrich, Gron, Hammond, Klöpper, Koziol, Ross, Trabucco, Trattner.


    Ich hoffe sehr, dass es gelingt Pietsch, Supis, Thomson, Airich, Just, Kabitzky, und Knaub zu halten. Bei Thomson und Knaub bin ich da sehr optimistisch, alles andere ist nach dieser etwas seltsamen Saison Wundertüte.


    Ich weiß auch nicht, ob ich mir zwingend Gaudet als Trainer wünschen soll. Zumindest dann nicht, wenn OL für ihn nur zweite Wahl ist. Ein Trainer der sich zu Höherem berufen fühlt und die Zeit bei den Scorpions nur als Übergangsphase vor späteren, angemessenen Aufgaben begreift, kann nicht gut für eine Mannschaft sein. Dieses Gefühl beschleicht mich bei Gaudet irgendwie. Wenn er es aber werden sollte, wäre für mich eine wichtige Voraussetzung, dass es sein Ziel ist, dort zu spielen wo er und die Mannschaft seines Erachtens nach hingehören - eine Liga höher.


    Die Einlaufshow mit lasergetütztem 20Meter - Holografie - Scorpíon und einen neuen Kassettenrecorder für Eric kriegen wir dann auch noch hin!

  • Danke für den Thread..


    Wenn klöpper nach Krefeld geht wäre dies nur logisch und für ihn richtig gut .. Trotzdem schade ..


    Es werden bestimmt einige Spieler noch Vertrag für die kommende Saison haben... Zum Beispiel Reiss, Thomson....


    Ich finde es ist schwer die Spieler zu bewerten wenn man nicht weiß was Intern passiert ist.. Mehrmals Corona. Trainer Wechsel , Verletzungen, Konditionstraining etc..


    Falls wirklich Gaudet kommt, wird er eigene Spielerwünsche haben bzw mitbringen.. Er wollte angeblich letzte Saison Kabitzky verpflichten.. Würde also passen wenn Kaba bleibt (würde ich so oder so halten ). Just passt dann perfekt..

  • Ja, davon ist sicherlich auszugehen. Normalerweise wäre es ja enorm wichtig erstmal einen neuen Trainer zu verpflichten um dann auch im Detail die Kaderplanung besser vorantreiben zu können.

    Ansonsten plant Eric den Kader wieder alleine.

    Wer weiß, wie viel schon feststeht, wovon wir nur noch nichts wissen.

  • Wer weiß, wie viel schon feststeht, wovon wir nur noch nichts wissen.

    Ja natürlich, meist sickert bei uns aber alles nach und nach durch. Ich denke man wird die ersten offiziellen Infos bei der Saisonabschlussfeier bekommen. Bisher hat sich aber noch niemand geäußert ob und wann diese stattfindet. Vermutlich weil einige Spieler Corona haben aktuell.

  • Ich hoffe erstmal, dass alle die kommen/bleiben im Sommer ihre Hausaufgaben machen und wirklich fit in die neue Saison starten. War meinem Eindruck nach ein grosses Manko diese Saison. Damit man "schnelles, hartes und einfaches Hockey" spielen kann (Zitat Sven Gerike, für mich persönlich der Tainer des Jahres).

  • Also ich gehe stark davon aus, dass Gaudet neuer Trainer wird. Aus dem Sprecherturm ist wohl durch gesickert, dass er unterschrieben hat. Warum sollte er sich sonst auch Spiele vor Ort ansehen?

    Man darf gespannt sein.


    Ich denke wir werden Heinrich ( Karriereende?! ), Hammond, Gron, Trabucco, Airich und Klöpper nicht wiedersehen.

  • Also ich gehe stark davon aus, dass Gaudet neuer Trainer wird. Aus dem Sprecherturm ist wohl durch gesickert, dass er unterschrieben hat. Warum sollte er sich sonst auch Spiele vor Ort ansehen?

    Man darf gespannt sein.


    Ich denke wir werden Heinrich ( Karriereende?! ), Hammond, Gron, Trabucco, Airich und Klöpper nicht wiedersehen.

    mindestens einer der genannten Spieler soll noch Vertrag haben ...

  • Wir müssen die Spieler zum Glück auch nicht bewerten. Da sind andere in der Pflicht. Aber man darf Corona jetzt auch nicht immer wieder anbringen. The Show must go on :)

  • Wir müssen die Spieler zum Glück auch nicht bewerten. Da sind andere in der Pflicht. Aber man darf Corona jetzt auch nicht immer wieder anbringen. The Show must go on :)

    Corona ist nur ein Beispiel.. Ich würde gerne wissen ob das Team nicht Fit war wegen der "Corona Vorbereitung.".sowohl vor der Saison als auch direkt vor den Play Offs...


    Manchmal sind schwache Leistungen begründet.. Wenn ein Spieler trotz Verletzung spielt etc...Wenn man glaubt der Spieler kann gesund mehr, kann man ihm auch eine zweite Chance geben.

  • Corona ist nur ein Beispiel.. Ich würde gerne wissen ob das Team nicht Fit war wegen der "Corona Vorbereitung.".sowohl vor der Saison als auch direkt vor den Play Offs...


    Manchmal sind schwache Leistungen begründet.. Wenn ein Spieler trotz Verletzung spielt etc...Wenn man glaubt der Spieler kann gesund mehr, kann man ihm auch eine zweite Chance geben.

    Das ist eine sehr gute Frage. Aus meiner Sicht hat das gesamte Konstrukt nicht gepasst. Das Spielsystem war viel zu Kräftezehrend für den schmalen Kader. Im Eishockey wäre es nicht untypisch, wenn Spieler spielen, die nicht richtig fit sind.

    Kann mir schon vorstellen, dass es da intern auch Unstimmigkeiten gab.

  • Bissel Off Topic


    Wieso sehen viele von Euch Hammond so schlecht ?


    Ich fand den in fast jedem Spiel gut bis Sehr Gut ..

    Ich würde es auf jeden Fall nicht "schlecht" nennen, das geben die Statistiken ja auch gar nicht her. Für mich wirkte es oft so, als würde er halt so sein Ding machen, dabei gern glänzen und nicht unbedingt alles dem Erfolg der Mannschaft unterordnen (gilt aber nicht nur für ihn). Zusätzlich war er oftmals in schwierigen/engen Spielen nicht so ein Faktor, wie man es erwartet hätte. In der Statistik gleichen das die 6 Punkte im nächsten Spiel beim 11:0 gegen Krefeld natürlich wieder aus.. nur hat das für mich nicht den Wert, wie n Spitzenspiel zu entscheiden