Herner EV 2022/23

  • Also 88 Punkte in der WHL ist ein guter Wert.

    Hat auch in der ECHL ganz gut gepunktet.


    In Essen haben wir zum Beispiel mit Pelletier, der vergleichbare Werte hatte, sehr gute Erfahrungen gemacht. Aus Herner Sicht kann man durchaus zuversichtlich sein, dass dieser Import einschlägt.

  • Ich kann die Aussagen, dass es sich um eine Wundertüte handelt, schon etwas nachvollziehen:


    Nimmt man die letzten statischen Werte der Top 3 Scorer der Oberliga zur Hand, die zufälligerweise auch wie - Braylon Shmyr - in der britischen EIHL und der schwedischen HockeyEttan gespielt haben, erkennt man schon, dass der Herner Neuzugang wohl nicht dafür verpflichtet worden ist unter den Top 5 bis Top 10 zu kommen.


    - Braylon Shmyr: HockeyEttan: 24 Spiele / 17 Punkte = 0,70 Punkte pro Spiel

    - Braylon Shmyr: EIHL: 29 Spiele / 15 Punkte = 0,52 Punkte pro Spiel


    - Kyle Brothers: HockeyEttan 30 Spiele / 31 Punkte =1,04 Punkte pro Spiel

    - Mike Hammond: EIHL: 14 Spiele / 22 Punkte: 1,57 Punkte pro Spiel

    - Brett Bulmer: EIHL: 89 Spiele / 78 Punkte: 0,88 Punkte pro Spiel


    Das bedeutet jetzt nicht, dass ich unseren Neuzugang abspreche im oberen Drittel zu landen. Dies wird wahrscheinlich das geringste Problem für ihn. Aber man muss auch ganz klar sagen: ein Wilenius ist nicht mehr beim HEV, weil er mitunter an 22ter Stelle in Scorerliste landetete und damit „nur“ im oberen Drittel war.


    Daher verstehe ich schon, warum einige User unseren neuen Kontingentspieler als Wundertüte bezeichnen. Wenn dann noch weiterhin an Albrechts Idee festgehalten wird, die zweite Kontingentstelle mit einem Verteidiger zu bestücken... Naja, dann weiß ich auch nicht mehr (Ob man mit drei Kontis plannen kann, ist ja von offizieller Seite nicht vermeldet worden)


    Trotzdem wünsche ich Braylon Shmyr alles Gute und drücke ihm beide die Daumen!

  • Und genau diese letzten ein bis zwei Jahre kannst du nur sehr bedingt vergleichen, da sowohl die Hockey Ettan als auch EIHL nur bedingt und mit vielen Unterbrechungen gespielt haben und Shmyr dazu noch mit ein oder zwei Verletzungen (in Schweden und trotz allem fünftbester Scorer) zu kämpfen hatte. Shmyr kam auch erst im Februar nach Schottland. Von daher hinken die Vergleiche schon gewaltig. Außerdem hate Hammond bereits vorher DEL2- und viel mehr Auslandserfahrung gehabt. Genauso wie Bulmer (DEL und DEL2). Lediglich Kyle Brothers sticht aus diesem Trio heraus. Was der noch in Hamm sucht, erschließt sich mir aber auch nicht wirklich. :schulterzuck:

    Wenn dann sollte man die Werte aus der ECHL oder WHL vergleichen.


    Letztendlich sind wir uns aber eigtl. alle darüber bewusst, dass er kein Spieler a la Snetsinger oder Asselin ist, die sich in Europa bereits etabliert haben. Aber man muss auch nicht immer auf der "Resterampe" kaufen und immer auf die gleichen Spielertypen setzten (auch wenn ich die beiden hier genannten Spieler sehr schätze, werden sie nicht jünger).

    Ich bin mir sicher, dass der zweite Konti mehr Erfahrung mitbringt. :popcorn: ;)

  • Einzelne Werte rauspicken, vor allem aus irgendwelchen Nachwuchsligen vor 6-7 Jahren hilft halt bei nem 25-jährigen auch kaum. Ich denke schon, dass die letzten 2-3 Jahre und vor allem die letzte Saison da maßgeblicher sind den aktuellen Leistungsstand zu ermitteln.

    Und da würde ich gar nicht so negativ mit ins Gericht gehen. Die HockeyEttan ist meiner Meinung nach schwer zu interpretieren, weil die viele Staffeln hat und dadurch natürlich auch unterschiedlich starke Staffeln zustande kommen können. In England liegt er bei relativ wenigen Spielen bei etwa 0,5 PPG, was zumindest solide ist. Da er in seinen Teams immer etwa zweite Reihe gespielt hat vom Scoring her, würde ich seine Rolle hier ähnlich interpretieren. Keine übertriebener Leader, ein guter Winger für die Top6. Bei den zu erwartenden 3 Ausländern und mit der Vermutung, dass der Spieler relativ günstig ist, sehe ich die Verpflichtung nicht so kritisch.

  • Also im Interview mit Herrn Schubert sagt er doch klar das man mindestens mit einem Konti spielen wird. Möglicherweise auch mit mehr. Und so wird es vielen Vereinen gehen. Der Vorteil der eigenen Halle ist natürlich jetzt durch den massiven Kostenanstieg bei den Energiekosten plötzlich ein Riesennachteil.

  • Der Vorteil der eigenen Halle ist natürlich jetzt durch den massiven Kostenanstieg bei den Energiekosten plötzlich ein Riesennachteil.


    Du meinst also, dass die Vereine ohne eigene Halle besser dran sind? Die Halleneigner werden doch die gestiegenen Energiekosten an seine Mieter (Vereine) 1:1 weiterreichen. Also werden die Kosten für die nächste Saison für (fast) jeden Verein steigen. Man kann nur hoffen, dass die Vereine diese Kostensteigerung in ihrer Etat Planung berücksichtigen! Auch die städtischen Hallen werden die Energiekosten weitergeben. Die Vereine werden sich noch wundern!

  • Moin.

    Der 2. Konti soll n Verteidiger werden?

    Habe ich nicht mitbekommen.

    Wenn es so ist, haben die Verantwortlichen von den letzten Spielzeiten nichts gelernt. Außer es wird einer der Klasse von Rory...

    Dann zahle ich freiwillig 1 Euro mehr pro Eintritt, Wurst und Bier

  • Ein Verteidiger-Konti wär mein Wunsch, da man sich wohl aktuell keinen vergleichbaren deutschen basteln kann.

    Wenn es fürs Gehaltsgefüge passt, her damit :thumbup:


    Salami und Moberg haben gezeigt, das es gehen kann.


    Beide haben Qualität in die Verteidigung gebracht,

    Dem Neuen kannn man nur eine verletzungsfreie Saison wünschen, und uns Fans auch ;)


    Das wär dann mal eine gute Konstellation.


    Die Diskussion 3.AL brauch ich nicht, wir haben einen Coach der Draht zu jungen und brennenden Leuten hat, das wird zukünftig viel mehr wert sein, alles andere ist nur kurzfristig und auch nicht automatisch erfolgversprechend gedacht.

    ...in den Farben GRÜN WEISS ROT :)

  • Moin.

    Der 2. Konti soll n Verteidiger werden?

    Habe ich nicht mitbekommen.

    Wenn es so ist, haben die Verantwortlichen von den letzten Spielzeiten nichts gelernt. Außer es wird einer der Klasse von Rory...

    Dann zahle ich freiwillig 1 Euro mehr pro Eintritt, Wurst und Bier

    Es wurde weder geschrieben das der zweite Kontigentspieler ein Verteidiger ist, noch das überhaupt ein zweiter Kontigentspieler verpflichtet wird.

    Aus dem Podcast heraus, hat es sich für mich so angehört das erstmal nur mit einem geplant wird.

  • Es wurde weder geschrieben das der zweite Kontigentspieler ein Verteidiger ist, noch das überhaupt ein zweiter Kontigentspieler verpflichtet wird.

    Aus dem Podcast heraus, hat es sich für mich so angehört das erstmal nur mit einem geplant wird.

    Everec hat davon geschrieben.

  • Freuen das Hüfi weiter unsere Verteidigung stark macht tu ich mich auch.

    Mir ist der Vertrag über 2 Jahre wohl durchgegangen, ich hatte ihn oder andere aber auch nicht nach gefragt ;)

    In der HP-Ankündigung zur Verpflichtung zur letzten Saison stand da jedenfalls nix von einem zweijährigen Vertrag, aber ist doch schön, wenn andere es wissen :thumbsup:


    Wichtig ist für mich eher, daß er ein Kumpel bleibt :thumbup:


    Auf ein erfolgreiches zweites Jahr in Grün-Weiß-Rot!


    Glück auf HEV

    ...in den Farben GRÜN WEISS ROT :)

  • (...).

    Mir ist der Vertrag über 2 Jahre wohl durchgegangen, ich hatte ihn oder andere aber auch nicht nach gefragt ;)

    In der HP-Ankündigung zur Verpflichtung zur letzten Saison stand da jedenfalls nix von einem zweijährigen Vertrag, aber ist doch schön, wenn andere es wissen :thumbsup:


    (...)

    Es stimmt auch nicht und ist nur wieder dummes Gelaber.

  • Freuen das Hüfi weiter unsere Verteidigung stark macht tu ich mich auch

    Mal ne ernstgemeinte Frage, André:


    Über welche Verlängerung oder Neuverpflichtung des HEV würdest du dich denn NICHT freuen?! 🤔😅🤷‍♀️

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


    In Germany we say "Goes not, gives it not" :hammer:

  • Mal ne ernstgemeinte Frage, André:


    Über welche Verlängerung oder Neuverpflichtung des HEV würdest du dich denn NICHT freuen?! 🤔😅🤷‍♀️

    Manu, bei Neuverpflichtungen würden mir EINIGE einfallen ^^ ;)


    Schönen Pfingstmontag und Grüße :)

    ...in den Farben GRÜN WEISS ROT :)