Historische Spieler

  • Gesucht sind die Vornamen der historischen Spieler

    1972-1973 EHC Klostersee
    Lindner
    Glaser

    1973-1974 EV Fürstenfeldbruck
    Preiß

    1972-1976 EV Landshut, EV Fürstenfeldbruck, EV Regensburg
    Kura (TW)

    1972-1973 VER Selb 1953
    Krug Erledigt: Heinz Krug
    Heinrich J.
    Huß
    Nieweg
    Seidel
    Stocker
    Schiller (TW)

    1972-1973 Münchner EV
    Götzinger
    Straßer
    Hofmann
    Drenkelfeld

    Post wird in der Zukunft evtl. erweitert. Schaut bitte wieder mal rein.

  • Halfdan

    Changed the title of the thread from “EHC Klostersee: Historische Spieler” to “Historische Spieler”.
  • https://rp-online.de/nrw/staed…eister-wurde_aid-59745863


    Hans Werner Münstermann wird 90!

    Interessante Person

    1952 DM mit dem KEV

    Textzitat

    "Damals erzielte er als Stürmer mit der Nummer 4 im Entscheidungsspiel gegen Riessersee beim 6:4-Sieg einen Treffer. Dieses Spiel endete zwei Minuten vor Schluss kurios. Der KEV bekam einen Penalty zugesprochen. Vater Will Münstermann, der das Team coachte, weil man keinen Trainer hatte, holte Walter Schmiedinger an die Bande und sagte ihm, er solle den Penalty in die Banden-Ecke schießen. Das tat er zum Entsetzen der Fans. Sie wussten nicht, dass der Gegner eine Zweiminuten-Strafe bekommt, wenn man den Puck dorthin schießt. Das war taktisch sehr klug. So konnten die vier Garmischer den KEV nicht mehr gefährden."


    1966 gründete er den Kölner EK


    Sein Vater, Willi ein Kühlhausbesitzer aus D'dorf, baute 1936 die Rheinlandhalle und holte 1955 die WM nach Krefeld für die er 100.000 DM als Kaution hinterlegte.

    Wenn einige keine neuen Fakten mehr haben,

    dann wird die Sachebene verlassen und man wird persönlich, fällt mir hier immer wieder auf! :schulterzuck:

  • Eishockey hatte früher noch andere obskure Regeln. Kann sich noch jemand an den Freistoß erinnern oder den Seitenwechsel im Schlussabschnitt erinnern?

    Den Seitenwechsel gibt es heut nach wie vor.


    Der ist im Reglement bei Freiluftspielen vorgeschrieben. Kann man auch immer bei Winter Classics beobachten wie einige Spieler verdutzt schauen.


    Im benachbarten Niesky war es bis vor ein paar Jahren noch so, bis man die Bude komplett neu gebaut hatte


    PS:

    Freistoß sagt mir dagegen nix, aber dafür kenn ich noch Freundschaftsbully 😅 allerdings vom Street- oder Teichhockey