Qualifikationsrunde OL-Nord 2017/18

  • Tag zusammen :thumbsup:


    Ich mache den Fred mal einfach als Versuch auf, hier einiges der 7 Mannschaften zu bündeln, die aus welchen Gründen auch immer unterhalb vom Strich der Vorrunde gelandet sind.


    In den Vereins-Fred hab ich nun schon einiges gelesen zur Ansicht der unteren Runde, sei es aus dem Harz, Thüringen oder auch aus der Hansestadt H. ( Wir haben ja schließlich 2 Hansestädte dabei :D ).


    Wenn ich für uns sagen sollte, das wir uns in diese Runde gewünscht haben, würde ich jetzt nicht so ganz die Wahrheit sagen :saint:
    Mit den Aussagen von vor der Saison der einzelnen Teams sind wir da ja aber auch nicht wirklich allein.


    Trotz allem verbringen wir die nächsten Wochen etwas intensiver Zeit miteinander ( 8o ) und ich freue mich auf jeden einzelnen Gegner und freue mich Euch wiederzusehen!


    Eventuell könnte die Situation entstehen, das wir in dieser Runde nun die "Gejagten" sind, gegen die man nochmal ein Stückchen weit mehr rausholt. Ich denke, wir haben das anzunehmen und werden uns jederzeit fair und sportlich dem stellen, sowohl das Team wie auch die Fans.


    Ich hoffe für uns alle auf tolle Spiele und Begegnungen, möglichst wenig Verletzungen und andere dumme Umstände.


    Für den morgigen Start, den wir spielfrei beobachten dürfen, wünsche ich allen anderen recht viel Spaß! :)


    Ich persönlich mit meinem Mittleren Sohn und weitere andere von uns werden morgen Abend das Spielfrei nutzen, um mal in Krefeld etwas DEL-Luft zu schnuppern.
    Ihr bleibt bitte in der Zeit alle artig und stellt nix an :D


    LG!

  • Anzeige
  • Willkommen in der augenscheinlich unattraktiven Runde (sowohl was das Niveau als auch den Punktabstand betrifft) :)


    Ich bin zwar kein Freund davon, das nach der Hauptrunde alles auf 0 gestellt wird (irgendwie muss ja die Leistung aus der Hauptrunde "belohnt bzw. bestraft" werden), aber so wie es jetzt ist, ist es doch für alle 7 Mannschaften mehr oder weniger uninteressant und wird dadurch nicht unbedingt die Leute scharenweise in die Halle locken.


    Aber egal, machen wir das beste draus! Vielleicht schaffe ich es ja endlich mal nach 26 Jahren Eishockeyfandasein, den Ground "Herne" zu besuchen - wird langsam mal Zeit ! :D

  • So, jetzt wird es nochmal eng für den "Mythos" - die Verfolger kommen mit großen Schritten.... :D:D


    Ne, Spaß beiseite: war zwar ein deutlicher 4:0 Sieg von unserer Seite, allerdings bei - wie erwartet - sehr überschaubaren Niveau. Die Preussen aktuell nicht mehr zu vergleichen mit der Mannschaft vom Beginn der Saison, was wohl allerdings am immensen Verletzungspech liegt. Die sind gestern mit einer halben Juniorentruppe aufgelaufen, da ist mir jetzt klar warum Herne denen zuletzt 2x 11 Tore eingeschenkt hat.


    Auch wie erwartet war auch der Rahmen (Zuschauerzahl) einem Oberligaspiel nicht würdig. Nun weiß ich nicht, ob es am nahezu gleichzeitig stattfindenden Bundesligasheimspiel der Basketballer (Rockets gegen Göttingen) oder an der sehr kurzfristigen Spielansetzung gelegen hat. Ich weiß nur eins, das in den letzten Jahren bei Spielen zwischen den Feiertagen wir normalerweise den höchsten Zuschauerzuspruch der kompletten Saison hatten.


    Apropos Spielansetzung: es ist schon ein Hammer, wenn du das letzte Hauptrundenspiel am 28.12. hast und musst am 30.12. gleich wieder ran und zu allem Überfluss wird das nächste Auswärtsspiel auf den 2.1. terminiert und das auch noch nach Timmendorf (an einem normalem Werktag). Bin gespannt, mit was für einem Kader wir da hoch fahren, zu einem Spiel um die Goldene Ananas. Das hat mit Semiprofessionell nix mehr zu tun - willkommen in der 3. Profiliga des deutschen Eishockeys.

  • So, jetzt wird es nochmal eng für den "Mythos" - die Verfolger kommen mit großen Schritten.... :D:D

    Zuallererst ein Frohes Neues zusammen...



    @Finne ,Möglich ist immer alles, dann mal ran an den Speck :D:D


    Die Crocos und die Dragons wollen also diese Woche noch so richtig Spannung in die Runde bringen, soso... :P


    Freitag bin ich in der Halle, kommt mal alle rum zum Gysenberg, auf das es trotz allem eine schönes Spiel wird!


    Die Spielansetzung seh ich für Euch allerdings auch suboptimal, die 2 langen Auswärts hintereinander, macht das Beste draus!


    Für Morgen allen viel Spaß, wenigstens die Piranhas dürfen sich nochmal nett ausruhen ;)

  • Damit Ihr hier nicht so alleine seid ;) geselle ich mich mal. Ich hätte nicht gedacht, dass wir es nochmal mit Herne zu tun bekommen, aber gegen Euch spielen wir ja recht gerne... :pfeif:
    Da wir peu a peu wieder den Kader komplett bekommen (wenn es jetzt nicht noch mehr Ausfälle gibt...) und auch heute mit nahezu kompletten Kader (Dauerverletzte Kostyrev und Bauer sowie Sinnecker ausgeschlossen) nach Berlin reisen, gehe ich davon aus, dass wir die rote Laterne noch im Laufe der Runde abgeben können. Und wenn der Hessel so hält wie am Sonntag gegen Timmendorf, fangen wir eh keine Tore mehr :D
    Euch allen natürlich noch ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr und viel Spaß bei der geilsten Sportart der Welt :prost:

  • Die Videos vom ersten Quali-Spiel




    Besten Dank, aufs Video von heute Abend bin ich fast noch mehr gespannt, hatte zwischenzeitlich "familiären Dienst" ( ;) ) mit dem Jüngsten und als ich dann das Endergebniss las... Dann echt noch 2 Punkte, WOW.


    @wurmberger , für heute schonmal das Versprechen gebrochen, die Sache spannend zu halten :rofl:


    Aber ernsthaft Glückwunsch, stelle mir das grad so als Balsam auf der Seele vor, dieser Sieg :)


    Schade wenn der Besuch vom Berg zum Berg nicht klappt, aber in Herne muß man ohne Sonntags-Heim den Spielplan auch nicht grad bejubeln :seestars:


    Zu unserem Sieg in HH kann ich ( so halb nebenbei ;) ) nur aus dem Ticker und dem Radio aus HH berichten ( die Jungs sind so mega geil unparteisch 8o , aber die Drittelpausen-Musik war gut ^^ ) , die Crocos kamen zwar mal auf ich glaub 5:3 ran, war aber ansonsten wohl eher wenig.


    Da sacht nochma einer, die Quali ist nicht spannend :P

  • Dickes Danke nach Erfurt :D Balsam auf der Seele, da hast Du mal absolut recht. Insgeheim bin ich davon ausgegangen, dass wir aus den ersten vier Spielen 6 Punkte holen MÜSSEN - das haben wir ja dann schonmal erreicht. Da kann man gleich etwas entspannter und mit etwas mehr Selbstvertrauen ins Spiel gegen Rostock gehen, die uns so überhaupt gar nicht liegen...
    Glückwunsch auch nach Herne. Seht nach ner souveränen Runde aus. Ihr würdet lieber Sonntags spielen? Können wir gerne tauschen. Freitag ist bei uns immer besser besucht als Sonntag. Die Harzer scheinen den Tatort zu lieben... ;):D

  • Damit Ihr hier nicht so alleine seid ;) geselle ich mich mal. Ich hätte nicht gedacht, dass wir es nochmal mit Herne zu tun bekommen, aber gegen Euch spielen wir ja recht gerne... :pfeif:
    Da wir peu a peu wieder den Kader komplett bekommen (wenn es jetzt nicht noch mehr Ausfälle gibt...) und auch heute mit nahezu kompletten Kader (Dauerverletzte Kostyrev und Bauer sowie Sinnecker ausgeschlossen) nach Berlin reisen, gehe ich davon aus, dass wir die rote Laterne noch im Laufe der Runde abgeben können. Und wenn der Hessel so hält wie am Sonntag gegen Timmendorf, fangen wir eh keine Tore mehr :D
    Euch allen natürlich noch ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr und viel Spaß bei der geilsten Sportart der Welt :prost:

    Vielleicht kann ich jetzt endlich mal wieder nach Braunlage fahren! :beer:

  • Schade wenn der Besuch vom Berg zum Berg nicht klappt, aber in Herne muß man ohne Sonntags-Heim den Spielplan auch nicht grad bejubeln :seestars:

    Siehste, so gehen die Meinungen auseiander. Ich bin froh, dass wir nur Freitagsheimspiele haben. Am Freitag kommen halt immer noch mehr Besucher als Sonntag. Und gerne bei einer für uns doch wohl eher bescheidenden Runde ist das wenigstens noch etwas positives für die Kasse.
    Aber gut, da du von weiter weg kommst, verstehe ich deinen Gedanken schon. ;)

  • Siehste, so gehen die Meinungen auseiander. Ich bin froh, dass wir nur Freitagsheimspiele haben. Am Freitag kommen halt immer noch mehr Besucher als Sonntag. Und gerne bei einer für uns doch wohl eher bescheidenden Runde ist das wenigstens noch etwas positives für die Kasse.Aber gut, da du von weiter weg kommst, verstehe ich deinen Gedanken schon. ;)

    Klaro.
    Mein Fehler, ich hab das zu pauschal geschrieben. Natürlich ist meine Meinung nicht Allgemeingültig. ;)
    Für mich passt es tatsächlich besser, wenn ein Mix aus Freitags- und Sonntagsspielen da ist, kann ich besser um die Heimspiele "drumherumstricken".
    Zur Fahrtstrecke ist es ja auch so, das ich fast immer meine beiden Großen dabeihab, die in der Regel Freitags einen frühen und langen Schultag hinter sich haben und bei OT oder Penalty sind wir meist erst weit nach Mitternacht zu Haus. Aber wahrscheinlich stecken die beiden das eh besser weg als wie ich alter Knochen :D
    Sonntags ist das bei uns halt alles etwas enspannter. Und da nun der Jüngste sukzessive die beiden Großen an meiner Seite ablösen wird, ändert sich da auf Jaaaahre nix :rofl:


    Aber, natürlich ist eins ganz klar- Ich weerd mich absolut nicht über die Situation beschweren, a) ist der Spielplan eh nicht zu ändern und b) uns zwingt ja niemand 8o
    Meine körperliche Anwesenheit ändert zudem an einer Zuschauerzahl auch nicht viel, das regelt die Dauerkarte :)


    Um den Bogen zur Quali-Runde zu bekommen; Dieser Freitag ist ja nun noch schulfrei, da können sich wenigstens die beiden Großen top ausgeruht auf die Black Dragons konzentrieren, wir haben da ja so einen speziellen Freund in Euren Reihen :pfeif::D


    @wurmberger ( die Erklärung oben betrifft auch Deinen Tausch-Deal ;) ) , sofern Sonntag Abend ein Heimspiel ist, heißt unser Tatort "Gysenberg" :thumbsup:;)

  • Hatte mir eben mal das Interview angeguckt. Ist schon harter Toback, aber weniger was der Trainer sagt, als das was der Reporter fragt. Auf wir sind nicht besser als wir sind zu fragen: "Es sind noch 16 Spiele, wieso sollen wir dann noch in die Halle kommen?" Das ist schon aua. Da ist wohl jemand noch nicht in der OL angekommen.

  • Wie gut ist denn der Torwart von Erfurt? =O Was der alles rausgeholt hat. :thumbup:


    Reukauf war mal so richtig Klasse! Die eine Schauspieleinlage von Ihm im Ersten war unnötig, aber hat er schnell selbst eingesehen und gut. Ansonsten hat er die Drachen verdammt lang im Spiel gehalten.
    Das bei dem Dauerbeschuss die Dinger dannn doch irgendwann rein gehen, war irgenwie klar, aber definitiv war das Gestern von Reukauf eine sehr gute Leistung!


    Zum Erfurter Torschützen sag ich besser nix :pfeif:


    Was McLeod und Snetzi gestern gezeigt haben, war ganz Prima anzusehen. Super in Punkte umgemünzt!
    Die Acki-Alleingänge vom ganz hinten bis vors Tor haben mir sehr gefallen, leider wurd hier nie ein Tor draus.
    Und dann waren die PP-Tore auch, da, gut.


    In der ersten Pause hab ich gesgat, hey, die Thüringer können auch gut Hockey, aber nun kommen wir. Das zweite Drittel war dann tatsächlich mal ein richtig Gutes :)


    Danke Erfurt für ein umkämpftes Spiel! :thumbup:

  • Glückwunsch Nach Herne zu den drei Punkten. Kann man ja eigentlich direkt auch zu den Playoffs gratulieren oder nicht? Vielen Dank auch fürs Video verlinken :)


    Für Erfurt denke ich wenn man diese Saison auf Platz 9 oder 10 abschließen kann, dann hat man das Maximum rausgeholt in Thüringen. Für mehr ist die aktuelle Mannschaft leider nicht zu haben, da sind andere wie z.b. Herne einfach deutlich stärker besetzt. Manchmal reicht es bei uns um diesen dann mal Drittelweise oder über 60 Min knapp Parolie zu bieten, aber ich denke Platz 8 wäre oberhalb unserer Fähigkeiten und würde in den Playoffs auch so ein jähes Ende finden. So ist zumindest meine persönliche Meinung. Auch wenn ich mir die Interviews der anderen unten ansehe, z.b. Hamburg oder Braunlage... Jeder akzeptiert mehr oder weniger sein Schicksal und je nach dem wie sich die Finanzen entwickelen schaut man im Jahr danach was mehr oder weniger geht. Damit kann man nur noch die restlichen Spiele genießen oder es dem Hamburger Reporter gleichtun und direkt die noch laufende Saison mental "beenden".

  • Erfurt ist ebenfalls gerade dabei, die Saison mental zu beenden.
    Glückwunsch nach Braunlage zu den 3 Punkten, ohne zu glänzen, aber verdient weil sie durchweg den Willen gezeigt haben, dieses Spiel zu gewinnen.


    Vielleicht legitim, nachdem scheinbar die Crocos die Saison irgendwie beendet haben und Timmendorf ungefährdet dort so hoch gewinnen konnte, das wir es Ihnen gleich tun.. ...bleibt es wenigstens spannend

  • Naja, was soll ich sagen... Danke nach Herne für den Sieg gegen Timmendorf und danke nach Erfurt für die drei Punkte... :prost:
    So ist das halt diese Saison. Da spielen wir am Freitag gegen Rostock zwei Drittel, wo Du Angst haben musst, dass es zweistellig wird, dann kommen wir durch zwei schnelle Tore zurück ins Spiel (was wir dennoch verlieren - über das klare Abseits hüllen wir den Mantel des Schweigens...) und dann gewinnen wir ausgerechnet in Erfurt. Das ist alles so überhaupt nicht vorhersehbar. Insofern könnte das nächste Wochenende 0 aber auch 6 Punkte bringen. 0, weil Hamburg und Herne nicht unsere Liga sind und 6, weil die Crocos anscheinend tiefgehendere Probleme haben als wir und wir gegen Herne immer recht ordentlich spielen - außerdem braucht doch Herne die Punkte gar nicht so dringend, oder... ;):pfeif: