Blue Devils Weiden 2017/18

  • hab mir gerade das Video aus Soho angeschaut.

    da kann man eigentlich bloß noch kotzen und schimpfen.

    das Abwehrverhalten der Mannschaft, vor allem auch der Stürmer, ist unter aller Sau.

    kein Wunder dass der Trainer in der PK nicht amused war.


    da fehlen einem die Worte wenn man das sieht.

    und beim 3. Tor schaut Wiedemann nicht wirklich gut aus, aber bei so einer Mannschaft im Tor zu stehen hat bestimmt viel Spaß gemacht gestern.....

  • Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
  • Das nächste mal schaust Dir lieber ein Spiel live an um Dir ein Urteil erlauben zu dürfen. Dein Kommentar ist unfair gegenüber der Weidner Mannschaft!

  • Das war gestern insgesamt das schwächste OL Spiel, das ich diese Saison gesehen habe. Vorne hatte Weiden Pech (3x Metall) und hinten stimmt bis zum Torhüter garnichts. Sonthofen hat aber auch wirklich nur das Nötigste getan und sich im letzten Drittel fast komplett abgemeldet.

  • Hab jetzt Weiden 3x mal gesehen, aber ganz ehrlich, gestern war der schwächste Auftritt hier in Soho. Man hatte nie den Eindruck, dass es für die Weidener eigentlich die letzte reelle Chance war, um noch an Regensburg ranzukommen. Da hätte ich mir doch mehr Einsatz erwartet.


    Sicher hatte Weiden Phasen, wo man mal optisch überlegen war, das hatte aber eher damit zu tun, dass Soho gerade im letzten Drittel nur noch verwaltete, alle angeschlagenen Spieler schonte und munter die Reihen durchwechselte.


    Auffallend, Wiedemann hatte ein paar gute Saves, strahlt aber irgendwie keine Ruhe und Sicherheit aus. Stähle sah man gar nicht, Noe fällt nur noch optisch durch seinen Bart auf, Straka parkt immer vor'm Tor und macht so sein obligatorisches Tor.

    Abercombie war anscheinend bei Waldy im Unterricht, macht minutenlang auf schwerstverletzt, um im PP im nächsten Shift nach einer Wunderheilung wieder munter zu spielen. :( Waldy war auch nicht so auffallend wie beim letzten Spiel, aber trotzdem für mich noch einer der wenigen Lichtblicke.

    Bei Weiden wirkte viel auf Zufall aufgebaut, systematische Spielzüge fehlten weitgehend.


    Darum geht die Niederlage alles in allem aber schon in Ordnung.

    Als Gott sah, dass nur die Besten und Härtesten Eishockey spielten, hielt er inne, überlegte lange und schuf für alle anderen Fussball.

  • Wieso sollte das Spiel am Sonntag, die letzte reelle Chance gewesen sein, um Regensburg noch zu überholen bzw ranzukommen?

    Noch sind 4 Spieltage zu spielen und der Abstand beträgt weiterhin "nur" 4 Punkte. :schulterzuck::suspekt:

  • Regensburg zeigt sich zuletzt formverbessert, da wird Weiden schon mit Tilburg Vorlieb nehmen müssen!

    Da sind dann auf einmal Mutmaßungen erlaubt? Sind wir ja froh, dass hier einige "Experten" unterwegs sind. :thumbsup:

    Regensburg zeigte sich die letzten ZWEI Spiele formverbessert - ab sofort gewinnen sie ALLES. Das ich nicht lache :rofl:


    Am Ende kackt die Ente meine Freunde. Wenn ihr bei anderen Vereinen mit Floskeln wie "Die Meisterrunde ist noch nicht zu Ende, da kann noch viel passieren" etc. um euch posaunt, warum sollten dann diese Aussagen nicht auch für Weiden gelten?


    Aber was solls, ich nehme es wie es kommt :popcorn::beer:

  • Regensburg zeigt sich zuletzt formverbessert, da wird Weiden schon mit Tilburg Vorlieb nehmen müssen!

    Ja, formverbessert sind wir. Allerdings sind die letzten Spiele schwer einzuschätzen. Wir spielen noch 2x gegen Landshut und jeweils 1x gegen Rosenheim und Selb. Weiden spielt noch 2x gegen Peiting und jeweils 1x gegen Landshut und Selb. Bei Peiting, Rosenheim und Selb geht´s noch um die Platzierungen. Landshut hingegen scheint auf Platz 4 fest zu sein. Vielleicht wird Landshut da am Ende noch ein Faktor. Ich will ihnen da wahrlich nichts unterstellen, aber es wäre auch verständlich wenn sie vor allem in den letzten beiden Spielen nicht mehr 100% geben würden. Wobei am letzten Wochenende Weiden und Regensburg gegen Landshut spielen und sich das dann aufhebt ;)


    Nach diesem Wochenende sind wir wieder etwas schlauer, aber entschieden ist noch überhaupt nichts.

  • Er hat ja nicht gesagt, dass wir alles gewinnen, aber ich geh auch davon aus, dass wir nicht 4x verlieren und dann wird´s schon deutlich schwieriger für euch.

    Außerdem sind wir nicht erst seit 2 Spiele formverbessert. Das ging eigentlich schon los als Pavlov das Ruder übernommen hat und die ersten schlechten Spiele hatten auch andere Gründe...

  • Ja, formverbessert sind wir. Allerdings sind die letzten Spiele schwer einzuschätzen. Wir spielen noch 2x gegen Landshut und jeweils 1x gegen Rosenheim und Selb. Weiden spielt noch 2x gegen Peiting und jeweils 1x gegen Landshut und Selb. Bei Peiting, Rosenheim und Selb geht´s noch um die Platzierungen. Landshut hingegen scheint auf Platz 4 fest zu sein. Vielleicht wird Landshut da am Ende noch ein Faktor. Ich will ihnen da wahrlich nichts unterstellen, aber es wäre auch verständlich wenn sie vor allem in den letzten beiden Spielen nicht mehr 100% geben würden. Wobei am letzten Wochenende Weiden und Regensburg gegen Landshut spielen und sich das dann aufhebt ;)


    Nach diesem Wochenende sind wir wieder etwas schlauer, aber entschieden ist noch überhaupt nichts.

    Das wollte ich mit meinen Aussagen nochmal klar zum Ausdruck bringen - mehr nicht. Danke dir dafür :thumbsup:

  • Entschieden ist noch nichts. Man muss aber auch bedenken, dass Weiden bei der aktuellen Tordifferenz wahrscheinlich nicht vier, sondern fünf Punkte aufholen muss. Gott sei Dank spielen wir ja nicht mehr IN Rosenheim :D


    chris

  • EV Weiden Vorbericht schrieb:

    Nach dem Kraftakt gegen den ehemaligen Tabellenführer Starbulls Rosenheim und dem 7:5-Heimsieg gingen die Blue Devils am Sonntagabend in Sonthofen als Verlierer vom Eis. Der Rückstand des Tabellenachten auf Rang sieben, den die Eisbären Berlin belegen, beträgt somit weiter vier Punkte.

    Wusste gar nicht, dass die Eisbären Berlin in der OLS mitspielen. :rofl::prost:

  • Außerdem sind wir nicht erst seit 2 Spiele formverbessert. Das ging eigentlich schon los als Pavlov das Ruder übernommen hat und die ersten schlechten Spiele hatten auch andere Gründe...

    Wie kann man nur so Märchen erzählen....:rofl:Die PK nach dem Weidenspiel spiegelt die Wahrheit wider, welches gerade mal 3 Spiele zurück liegt.

  • Wie kann man nur so Märchen erzählen....:rofl:Die PK nach dem Weidenspiel spiegelt die Wahrheit wider, welches gerade mal 3 Spiele zurück liegt.

    Dann sag mir doch was das Märchen ist... Hauptsache was dazu geschrieben. Ich hab ja extra geschrieben, dass die ersten Spiele immer noch schlecht waren, aber ja Hauptsache du kannst deinen Senf dazu geben...