PO Finale Bietigheim- Schwenningen

  • Lieber raphi,

    herzlichen Dank dafür, dass du hier immer wieder zur allgemeinen Belustigung beiträgst.
    Dass Bullykreis inzwischen sogar selbst geschrieben hat, dass der Beitrag sarkastisch war, ist für einen oberschlauen Oberschwaben selbstverständlich nicht zu erkennen. Glückwunsch dazu...

    Selbstverständlich waren deine Türmchen auch in diesem Jahr die beste Mannschaft der Liga und vor allem den WildWings in nahezu allen Belangen überlegen. Nicht umsonst haben sie ja von 9 Duellen in dieser Saison 2 Spiele für sich entscheiden können.

    Viele grüße aus dem NHL-Wald
    korken

  • @WildWinger: Nein, ich meinte das nicht ernst sondern eher ironisch. Im Großen und Ganzen sehe ich das ähnlich wie du. ;)

    Na, dann bin ich ja beruhigt. Dachte schon, Du meinst das Ernst....man weiss ja nie... :pfeif:

  • Lieber raphi,


    Haben ja auch andere nicht geblickt. Und ist auch nicht auf Anhieb zu erkennen, insbesondere wenn man den Autor nicht wirklich kennt - könnte ja durchaus ein Größenwahnsinniger sein.

    Von daher macht es durchaus Sinn, solche Ironie-Stellen zu kennzeichnen, letztendlich fehlt ja die Mimik und Gestik hier im Forum.

    Mal schauen ob es sowas hier gibt - ne leider nicht. Wie wäre es mit einem neuen Smiley: [Blocked Image: http://www.dartn-forum.de/wcf/images/smilies/smiley_achtung_ironie.gif]

  • Wenn der Autor ein paar Beiträge später schreibt, ist es wirklich schwer zu erkennen. Hast schon recht.

    Zudem frage ich mich, was ihr eigentlich alle hier immer von schwenningern wollt? Schreibt man, wir sind Favorit, dann ist es arrogant. Schreibt man enge Kiste, dann macht man understatement. Und schreibt man, dass man Außenseiter ist und die Mannschaftbislang gut war, dann ist es ein Beweis für Größenwahn. Was wollt ihr denn eigentlich?


  • Zudem frage ich mich, was ihr eigentlich alle hier immer von schwenningern wollt? Schreibt man, wir sind Favorit, dann ist es arrogant. Schreibt man enge Kiste, dann macht man understatement. Und schreibt man, dass man Außenseiter ist und die Mannschaftbislang gut war, dann ist es ein Beweis für Größenwahn. Was wollt ihr denn eigentlich?

    Das Problem kommt mir persönlich so bekannt vor...

    ...schönen Gruß aus Kassel :prost:

  • Glückwunsch an Bietigheim

    Bietigheim eigentlich in allen Belangen besser. Wir hatten glaube ich nicht eine einzige rausgespielte Möglichkeit im gesamten Spiel. Selbst das 1:0 war ein Zufallsprodukt. Es lag mit Sicherheit nicht am Schiedsrichter, auch wenn er merkwürdige Strafen gegeben bzw. nicht gegeben hat. Die Serie beginnt bei Null, hoffen wir, dass die Wings den Finger aus dem Popo bekommen und am Sonntag mal wieder Hockey spielen, so kann man Bietigheim nicht besiegen. :(

  • Glückwunsch an Bietigheim

    Bietigheim eigentlich in allen Belangen besser. Wir hatten glaube ich nicht eine einzige rausgespielte Möglichkeit im gesamten Spiel. Selbst das 1:0 war ein Zufallsprodukt. Es lag mit Sicherheit nicht am Schiedsrichter, auch wenn er merkwürdige Strafen gegeben bzw. nicht gegeben hat. Die Serie beginnt bei Null, hoffen wir, dass die Wings den Finger aus dem Popo bekommen und am Sonntag mal wieder Hockey spielen, so kann man Bietigheim nicht besiegen. :(

    Weiss nicht, was Du für ein Spiel gesehen hast. Bis zum 1-0 klar die bessere Mannschaft gewesen und dann kommen vier, fünf teils lächerliche Strafen hintereinander, bei denen man maximal zwei geben kann. Danach war das Team völlig aus dem Rhythmus, Silo schläft zweimal (das zweite war ein Riesenfehler) und im letzten Drittel, als man Druck ausgeübt hat, wieder so ein kapitaler Aussetzer. Dann war es vorbei.
    Fazit: den Gegner durch Aussetzer zum Toreschiessen eingeladen und selber in der Offensive zu umständlich. War insgesamt zu wenig, nun haben wir die schon prophezeite enge Serie. Bin dennoch zuversichtlich, dass sich die Truppe wieder fängt. Nur würde ich Silo nicht mehr bringen.

  • Glückwunsch an Bietigheim

    Bietigheim eigentlich in allen Belangen besser. Wir hatten glaube ich nicht eine einzige rausgespielte Möglichkeit im gesamten Spiel. Selbst das 1:0 war ein Zufallsprodukt. Es lag mit Sicherheit nicht am Schiedsrichter, auch wenn er merkwürdige Strafen gegeben bzw. nicht gegeben hat. Die Serie beginnt bei Null, hoffen wir, dass die Wings den Finger aus dem Popo bekommen und am Sonntag mal wieder Hockey spielen, so kann man Bietigheim nicht besiegen. :(


    Sehe ich auch so, Bibi klar besser, aber es kann nicht sein, dass unsere 4 Reihe das einzige Tor macht, da muss von den anderen mehr kommen.

    Was ich nicht verstehe, wieso wir immer auf 3 Reihen umstellen ab dem 2. Drittel? Sobald wir dies tun kommt Bibi besser ins Spiel.

    Unser Powerplay auch sehr schwach, da muss mehr kommen wenn man Meister werden will.

    Jetzt hat Bibi das Heimrecht wieder, mal sehen was uns noch so einfällt um uns dies zurück zu holen.