Alles über den deutschen Nachwuchs (Nachwuchsligen)

  • Da es hier um Nachwuchsligen geht:
    Die Junioren aus Ravensburg sind in ihrem ersten Jahr Baden-Württembergischer Meister geworden und spielen nun im März gegen Landsberg (Bayrischer Meister) um den Aufstieg in die Juniorenbundesliga.
    In Rav sind dadurch das erste Jahr seit langem mal wieder alle Nachwuchsklassen besetzt.
    Wie sieht es den derzeit bei den anderen 2.Liga standorten aus? welche Nachwuchsklassen werden wo angeboten, und vorallem in welchen Ligen spielen sie den so?


    Jo, unsere Junioren sind auch wieder Niedersachsenmeister geworden und spielen nun gegen Ratingen um den Aufstieg in die Junioren-Bundesliga Nord. Letztes Jahr ging das am grünen Tisch ja leider nach Herford.


    Unsere Ligen:


    Junioren-Niedersachsenliga
    Jugend-Landesliga
    Schüler Niedersachsenliga
    Knaben Niedersachsenliga


    Naja, und die Kleinst- und Kleinschüler haben auch ihre Spiele. Frag mich jetzt aber nicht, wie die Ligen heissen. Das habe ich auf die Schnelle weder auf der Seite des Stammvereins noch beim LEV gefunden.

  • Der EV Füssen gewinnt die deutsche Jugendmeisterschaft!
    Dazu noch im Stadion des Erzrivalen, ESV Kaufbeuren.


    GLÜCKWUNSCH!


    Ja, Füssen war leider die besser Mannschaft in diesem Spiel. Da hilfts einem auch nichts das man davor nur ein Spiel in der Saison verloren hatte. Deshalb Gratulation nach Füssen.
    Natürlich wieder sehr ärgerlich weil durch den Aufstiegsverzicht der Füssener, Iserlohn so zum zweiten mal den Klassenerhalt am grünen Tisch schaffen wird....


    Ach ja, das Spiel sahen über 1500 Zuschauer :)

    Ihr könnt uns schlagen so oft und so hoch ihr wollt, es wird trotzdem nie passieren, dass auch nur einer von uns mit euch tauschen will, denn ihr seid nicht wie wir.
    Ole ole ole ola, egal, wer heute siegt! Ole ole ole ola, es geht um mehr als nur ein Spiel!

  • Da hilfts einem auch nichts das man davor nur ein Spiel in der Saison verloren hatte. Deshalb Gratulation nach Füssen.


    Danke schön. Ist wirklich krass, daß man mit nur einer Saisonniederlage nicht den Meistertitel feiern kann. Füssen war einfach am Ende die bessere Mannschaft. Wenn man die ganze Saison nimmt, wäre auch der ESV Kaufbeuren ein verdienter Meister gewesen.


    Quote

    Natürlich wieder sehr ärgerlich weil durch den Aufstiegsverzicht der Füssener, Iserlohn so zum zweiten mal den Klassenerhalt am grünen Tisch schaffen wird....


    Füssen kann das einfach finanziell ohne Hilfe nicht stemmen, und muss daher verzichten. Aber die Regularien sind schon sehr seltsam, normalerweise geht es doch um das Sportliche, somit müsste auf jeden Fall der Zweite der Aufstiegsrunde mehr Recht haben als ein Absteiger. Aber ich denke mal, daß hinter dieser Regelung die DEL-Vereine stehen, anders ist es nicht zu erklären ?(

  • So, in Landshut wurde am Freitag der Alois-Schloder-Pokal für den vorbildlichsten Landshuter Nachwuchsspieler vergeben:
    Nachdem ja letztes Jahr Tom Kühnhackl ausgezeichnet wurde, gewann in diesem Jahr der DNL-Verteidiger Marco Vilser. Glückwunsch :top:

  • Ach ja, letzten Samstag haben die REV-Junioren bei den Ice Aliens in Ratingen das erste Spiel um den Aufstieg in die Juniorenbundesliga mit 5:3 verloren. Dabei haben sich Leistungsträger der Fischköppe verletzt: Anton Gluchich (stand schon auf dem Bogen der Fischtown Pinguins) und Igor Schön, der auch schon für die Pinguins gespielt hat.


    Zuschauer (lt. Ratinger Homepage): 332, davon etwa 100 Bremerhavener...


    Samstag geht'S weiter: 19 Uhr in der Fischdose (Eintritt frei)

  • Anzeige
  • So, die Ratinger haben auswärts in BHV den Aufstieg perfekt gemacht und mit 3:4 gewonnen. Drei Rückstände konnten sie prompt ausgleichen um dann mit einem Empty-Net-Goal den Sieg und den Aufstieg für sich zu verbuchen. Wirkte das erste Spiel noch von beiden Seiten nervös, haben diesmal 800 oder mehr Zuschauer ein recht schnelles Spiel gesehen.

  • Neben den Fischtown Pinguins sind die Aufsteiger "Young Pinguins" unter Trainer Dieter Blum auch Tabellenführer, allerdings in der Juniorenbundesliga Nord. OK, gab erst 2 Spiele in der Liga... ;)


    Die Ergebnisse:


    11. September
    REV Bremerhaven - EJ Kassel 5-3 vor 350 Zuschauern


    18. September


    EJ Kassel - REV Bremerhaven 3-2 nP


    Die Tabelle ist natürlich nicht aussagekräftig, aber für einen Aufsteiger schon mal ein guter Einstand.

  • Die Auswirkungen des "Füssener Modells" wird bereits jetzt in der DNL spürbar. Die Vereine, die über verbliebende 91 ger Jahrgänge verfügen, wie z .B Garmisch haben einen klaren Vorteil den Teams gegenüber, die keine im Kader haben. Das körperliche Ungleichgewicht ist einfach teilweise heftig, wenn eine komplette Oberligareihe gegen Mannschaften kommt, die mit 94 gern und 95 gern spielen.


    Diese bekommen dann weniger Eiszeit, die starken Reihen arbeiten sich fast auf um heranzukommen. Ebenso bekommen viele andere kaum Einsätze, da man schliesslich gewinnen will / muss.
    Kommen Mannschaften gegeneinander, die mit den "normalen" Teams spielen (ohne 91 ger) sind es enge Begegnungen auf Augenhöhe, die eben der bessere gewinnt. Der "Sieg" der Mannschaften, die mit den 91 gern spielen , bekommt so einen unguten Beigeschmack. Zudem erhalten die anderen Spieler zu wenig Spielpraxis, wenn man sich noch die "Einfrierung" vor Augen hält und die "alten" Jahrgänge 92 Dauereiszeit haben. Die 94 ger aber seit Jahren dann kaum Spielpraxis bekommen können.
    Interessant wäre zu wissen, ob dann im nächsten Jahr auch die 92 ger "overager" weiterhin DNL -spielberechtigt wären? Dann sollte man das System überdenken. 3 Jahre nicht zu spielen wäre ausgesprochen bitter. Als junger Jahrgang völlig chancenlos zu sein.

    Saison 2008/ 2009 bei 120 Eishockeyspielen gewesen


    Saison 2009/ 2010 bei 85 BL Spielen gewesen :thumbsup: 15 andere...( Nationalmannschaft/DNL/ Bayernliga/ BZL)


    Saison 2010/2011 87 Spiele ( hochklassige :-)) :D
    Die besten Spiele waren ´die DNL Finalspiele mit einem verdienten Sieger. Vom "Fastabsteiger" zum deutschen Meister-Wahnsinn!


    Saison 2011/2012 93 dreiundneunzig
    Saison 2012/2013 60

  • Bla, bla, bla.
    Hätten die Vereine die 91er irgendwo in die 1. Mannschaft eingebaut, dann hätten sie keine Probleme. Das die Jahrgänge der DNL falsch gewählt waren sollte mittlerweile jedem einleuchten. Es haben doch die wenigsten den Sprung von der DNL direkt in die DEL geschafft. Und suprise, surprise Füssen gewinnt tatsächlich nicht jedes Spiel, trotz der 91er.
    Wenn der Verein deines Avatars nur annähernd die Ausbildung im deutschen Eishockey betrieben würde, wie der Verein den du ständig anprangerst, dann hätte ich eventuell noch etwas Verständnis. Aber hier ständig einen Verein anzupi..en, der wenigstens Eishockey als Schulsport ertabliert hat und auch ein als einer der ersten ein Eishockeyinternat betrieben hat ist einfach nur arm.

  • Bla, bla, bla.

    Quote

    Hätten die Vereine die 91er irgendwo in die 1. Mannschaft eingebaut, dann hätten sie keine Probleme.


    Sie hätten also wissen müssen, dass sie sie noch brauchen...ich kann nicht sagen, wo dieser Jahrgang überall geblieben ist, aber da es erst jetzt von FÜSSEN durchgedrückt wurde, konnte es wohl keiner ahnen.


    Quote

    Das die Jahrgänge der DNL falsch gewählt waren sollte mittlerweile jedem einleuchten. Es haben doch die wenigsten den Sprung von der DNL direkt in die DEL geschafft. Und suprise, surprise Füssen gewinnt tatsächlich nicht jedes Spiel, trotz der 91er.


    Deshalb hat man allgemein die Jahrgänge eingefroren. Das hatte mit der DNL nichts zu tun. Dieser "Coup" wurde gezielt aus Füssen gesteuert. Kein anderer kam auf die Idee.

    Quote

    Wenn der Verein deines Avatars nur annähernd die Ausbildung im deutschen Eishockey betrieben würde, wie der Verein den du ständig anprangerst, dann hätte ich eventuell noch etwas Verständnis. Aber hier ständig einen Verein anzupi..en, der wenigstens Eishockey als Schulsport ertabliert hat und auch ein als einer der ersten ein Eishockeyinternat betrieben hat ist einfach nur arm.


    Wie gut, dass du Ahnung hast. :D Das Avatar hat rein gar nichts mit dem Nachwuchs zu tun. Außerdem ist XXL Füssen verbundener als du denkst. Redest du mit den Trainern? Redest du sogar mit dem Werner Schneider? Der ausgezeichnete Arbeit macht. Der es nicht nötig gehabt hätte, auf eben diesen Jahrgang als"Verstärkung" zurückzugreifen ( er war nicht der Verantwortliche)
    Die Füssener sind top-machen aber den anderen Vereinen, die ebenso gute Nachwuchsarbeit in der DNL betreiben, das Leben unnötig schwer. Wie o.g. werden viele nicht eingesetzt, WEIL das eine Oberligareihe steht. Da kann ein 94 ger keine Spielpraxis sammeln. Den hauen sie so dermaßen an die Bande, dass es kracht. Den läßt der Trainer dann auf der Bank.Und nach 3 Jahren hört der dann auf.


    Darum geht es, um nichsts anderes. Und glaube mir, viele andere sind fast verzweifelt, wie sie gute Arbeit leisten sollen und dann eine Klatsche nach der anderen kriegen, nur weil da eine 91 ger Reihe steht.
    Das macht ein Gefüge kaputt.

    Saison 2008/ 2009 bei 120 Eishockeyspielen gewesen


    Saison 2009/ 2010 bei 85 BL Spielen gewesen :thumbsup: 15 andere...( Nationalmannschaft/DNL/ Bayernliga/ BZL)


    Saison 2010/2011 87 Spiele ( hochklassige :-)) :D
    Die besten Spiele waren ´die DNL Finalspiele mit einem verdienten Sieger. Vom "Fastabsteiger" zum deutschen Meister-Wahnsinn!


    Saison 2011/2012 93 dreiundneunzig
    Saison 2012/2013 60

  • Spannender Abstiegskampf in der DNL, Füssen holte aus den letzten 6 Spielen 14 Punkte heraus und ist mittlerweile auf den 8. Tabellenplatz vorgerutscht. Es sieht so aus, als es heuer einen von den DNL-Gründungsvereinen erwischen könnte.

  • Das wäre extrem schade! Aber bei Garmisch/Landshut siehts nicht gerade gut aus... auch unsere ist noch nicht gesichert! Könnte ein brutales Abstiegsendspiel am letzten Spieltag geben...

  • Anzeige