WM 2010 in Deutschland

  • Wie wahr wie wahr...armes deutsches Eishockey! ;(

    http://www.focus.de/sport/wintersp…aid_503745.html


    Und an diesem Zustand sind der DEB und die DEL gemeinsam dran Schuld!


    Wenn sich nichts ändert wird das Deutsche Eishockey immer eine Lachnummer im eigenen Land bleiben!!! :S


    EDIT: Aber Hauptsache jeder DEL-Gesellschafter hat einen Eishockeyclub in seiner Liga zum etwas spielen... Und der DEB kann sich nicht mehr gegen diese Herren durchsetzen! X( So sieht es für mich auch... :suspekt:

    Edited once, last by W.W.1954 (May 4, 2010 at 11:59 AM).


  • Zitat:
    Wenn am Donnerstagabend um 20:15 Uhr der Schiedsrichter zum Auftakt-Bully einwerfen wird, läuft in der ARD „Tulpen aus Amsterdam“,


    :rofl::rofl: Entweder das war ein absichtlicher Verschreiber (um das vorher angebrangerte zu unterstreichen) oder der Autor will einen auf dicke Hose machen, hat aber selber kein Plan.... 8o

    Was mich ja wundert, das der DEB keine WM Tickets bei Lidl oder Aldi platziert hat :schulterzuck::hammer:

    Edited 2 times, last by Klapper (May 4, 2010 at 12:08 PM).

  • Zitat:
    Wenn am Donnerstagabend um 20:15 Uhr der Schiedsrichter zum Auftakt-Bully einwerfen wird, läuft in der ARD „Tulpen aus Amsterdam“,


    :rofl: :rofl: Entweder das war ein absichtlicher Verschreiber (um das vorher angebrangerte zu unterstreichen) oder der Autor will einen auf dicke Hose machen, hat aber selber kein Plan.... 8o

    Ja dass schon aber im Großen und Ganzen hat er leider recht! :S

    Solch schlechte Verhältnisse im Deutschen Eishockey ärgern mich einfach tierisch... X(


    Grüße

    Edited once, last by W.W.1954 (May 4, 2010 at 7:36 PM).

  • Das ist es doch nicht mehr wert, das man sich drüber aufregt......die Fans brangern die Umstände schon seit 10-15 Jahre an und was hat sich geändert?? Nichts.

    Deswegen gehört es den verantwortlichen doch nicht anders. So Leid es mir für die Fans tun würde aber ich hoffe so, daß die Heim WM Sportlich ein Schlag ins Wasser wird. Was anderes als solch eine Schocktherapie hilft da nicht mehr....und jeder weiß es.

    Nu ju, ich freue mich darauf internationale Mannschaften in der nähe zu sehen. Für die Deutsche Nati werde ich allerdings keinen Cent ausgeben.

  • Also ich bin so langsam gespannt ob die Veltins Arena am Freitag wirklich voll wird. Was da zur Zeit noch Tickets unterwegs sind. Ebay, die ganzen Vereinsforen, hier ...
    Nicht das da einige auf ihren Tickets hocken bleiben.

    Klar hat man am Eröffnungsspiel diese Warteliste um die freien Plätze zum 2 Drittel zu besetzen. Aber ob da auch wirklich soviel bedarf besteht.


    Das wäre schon mal die allergrößte Lachnummer zu beginn des Turniers. Seit Monaten mit dem Weltrekord werben, da anscheinend ausverkauft aber auf den Zuschauerrängen klaffen Lücken.


    Freue mich trotzdem auf Freitag und lasse mich auch gern eines besseren belehren.

    CU friday in Gelsenkirchen :beer: :prost:

  • Das ist es doch nicht mehr wert, das man sich drüber aufregt......die Fans brangern die Umstände schon seit 10-15 Jahre an und was hat sich geändert?? Nichts.

    Deswegen gehört es den verantwortlichen doch nicht anders. So Leid es mir für die Fans tun würde aber ich hoffe so, daß die Heim WM Sportlich ein Schlag ins Wasser wird. Was anderes als solch eine Schocktherapie hilft da nicht mehr....und jeder weiß es.

    Nu ju, ich freue mich darauf internationale Mannschaften in der nähe zu sehen. Für die Deutsche Nati werde ich allerdings keinen Cent ausgeben.

    naja, wenn niemand (ausser Eishockeyfans) weiß, dass WM ist, kann auch keiner wissen, wie die Deutschen abschneiden... :(
    Natürlich hoff ich auch, dass die Deutschen so richtig krasse Niederlagen einstecken müssen, vielleicht hilfts ja, dass sich dann im System des Deutschen Eishockey allgemein was ändert!!

    Schlimmer kanns ja eigentlich gar nicht mehr werden! Traurig aber wahr ;(

  • Wenn man die Stimmung aus dem Vorbereitungsspiel heute gegen Canada auch am Freitag übernimmt, dann kann es nur ein trostloser Abend werden. Ein Leichenhaus ist eine Partyhochburg dagegen.

    Was mir allerdings bei sport1 gefällt, dass sie als einziger Sender ordentlich Werbung für die WM machen. :top:

  • Das Testspiel Deutschland - Kanada in Hamburg wird gerade Live in Sport 1 ( DSF ) übertragen. :thumbup:


    Gibts da irgendwie eine Möglichkeit das Spiel im Netz zu sehen? Kenne da jemanden im benachbarten Ausland hocken ohne deutschen TV- Empfang aber mit Zugang zum I-Net


  • Gibts da irgendwie eine Möglichkeit das Spiel im Netz zu sehen? Kenne da jemanden im benachbarten Ausland hocken ohne deutschen TV- Empfang aber mit Zugang zum I-Net

    http://www.chip.de/downloads/Zattoo_24303134.html

    Mit dem Programm kann man DSF schauen. Internetverbindung reicht. Habe ich selbst auf meinem Laptop.


    Stimmung ist übrigens gerade sehr gut. Das 2. Drittel ist gerade zu Ende, habe die letzten 120 Sekunden gesehen.

  • Wie wahr wie wahr...armes deutsches Eishockey! ;(

    http://www.focus.de/sport/wintersp…aid_503745.html

    Bitter ist, dass nicht einmal in Köln jemand mitkriegt, dass Eishockey-WM ist. Woher auch? Die Zeitungen berichten nicht darüber, man kann keine Fanartikel kaufen, Werbung gibt es quasi nicht.

    Ich rechne mit einem Fiasko (jedenflls bei den Spielen in Köln) und die Schuld daran trägt einzig und alleine der DEB. Wer meint, mit fünf Werbetafeln und drei Plakaten in der Stadt die KölnArena über einen Turnierzeitraum akzeptabel füllen zu können, hat irgendwas nicht ganz verstanden. :schulterzuck:

    Wenn ich heute 100 Menschen auf der Straße fragen würde, hätten 99 von der Eishockey-WM in Köln noch nie etwas gehört. Jede Wette.

  • Sport1 macht echt Werbung, im ZDF und ARD Text wird nun auch berichtet.
    Morgen wird zu lesen sein von welchen 4 weiteren Spielern eine Trennung erfolgt, 27 bleiben im Kader welche die WM bestreiten.
    Krupp sagte, er entscheide bei den Torhütern zwischen Dennis Endras und Dimitri Kotschnew, einer wird den Kader verlassen müssen, wer die 3 weiteren sind das bleibt bis morgen offen.
    So langsam kommt die Berichterstattung etwas in Gange, wenn auch spärlich, aber immerhin es kommt etwas.
    Leider ging das Spiel heute gegen Kanada mit 1:4 verloren, die Chancenverwertung, das alte Problem, daran wird sich sicher auch so schnell nichts ändern.

  • Hab heut auf Spox oder Sport1 irgend wo gelesen, dass bei Umfragen herraus gekommen ist, dass nur 13% wissen, dass in Deutschland überhaupt eine WM. Beim Handball warens damals zumindest 25%.
    Kann jetzt jeder selbst die Zahlen für sich beaurteilen.

    Edit: steht ja auch im Bericht ;)

    Edited once, last by dethle (May 5, 2010 at 12:12 AM).

  • Stimmung ist übrigens gerade sehr gut. Das 2. Drittel ist gerade zu Ende, habe die letzten 120 Sekunden gesehen.

    Zurück aus Hamburch... Im zweiten Drittel gab es auch ein paar sehenswerte Konter der deutschen Mannschaft (wohl auch begünstigt durch den Testspielcharakter... 8) ) Da kam tatsächlich sowas wie Stimmung auf. Aber ansonsten war Totentanz, besonders im letzten Drittel. Eventies und Fans waren bunt gemischt, das funktioniert auch irgendwie nicht.

    Freitag sollten es am besten einfache Gesänge sein -> "Schlaaaaand" :D Alles andere geht nicht :S