Adler Mannheim 24/25

  • Kader der Adler Mannheim für die Season 24/25


    Torhüter:

    Arno Tiefensee, Felix Brückmann


    Verteidiger:

    John Gilmour (K), Leon Gawanke, Jyrki Jokipakka (K), Paul Mayer, Fabrizio Pilu, Tobias Fohrler, Lukas Kälble,


    Stürmer:

    Luke Esposito (K), Jordan Szwarz (K), Kris Bennett (K), Matthias Plachta, Yannick Proske, Tom Kühnhackl, Maximilian Eisenmenger, Daniel Fischbuch, Ryan MacInnis,

    Noel Saffran, Stefan Loibl, Kristian Reichel, Marc Michaelis,


    Zugänge:

    Luke Esposito (Augsburg/DEL), Tobias Fohrler (Ambri-Piotta/NL), Lukas Kälble (Bremerhaven/DEL), Kristian Reichel (Manitoba/AHL), Marc Michaelis (Zug/NL),


    Abgänge:

    David Wolf, Dennis Reul, Simon Thiel, Jordan Murray, Max Gildon, Keaton Thompson, Chet Pickard, Magnus Eisenmenger, Korbinian Holzer, Linden Vey, Markus Hännikäinen, Tyler Gaudet

    Edited 8 times, last by Sabreshawk (May 7, 2024 at 12:33 PM).

  • Ist Mnich nicht auch noch unter Vertrag?

  • Holzer verlässt die Adler
    adler-mannheim.de

    War nach den ganzen Gerüchten in den letzten Wochen nicht wirklich eine Überraschung. Scheinbar heißt der neue Arbeitgeber dann Köln.

    Schade, denn er war hinten schon eine Bank und gerade in Unterzahl echt eine wichtige Größe. Andererseits macht er damit auch wieder Platz für einen jüngeren Spieler!

  • Hier noch der Pressebericht. Gefällt mir, Esposito war einer der wenigen Glanzlichter in Augsburg und hat gerade in den letzten Wochen, wo beim AEV immer die Lichter ausgingen, stets mit seinen persönlichen Leistungen überzeugen können und hat in dieser zeit mit Sicherheit nochmal verstärkt auf sich aufmerksam gemacht.

  • Forhler, Kälble, Gawanke, Reichel, Michaelis...Allzu viel mehr geht nicht auf den deutschen Positionen. Dazu noch im besten Alter und gleich mehrere Jahre unter Vertrag.

    Was da natürlich an Kohle fließt, kann man sich vorstellen. Michaelis wurde sogar aus dem Vertrag gekauft. :rofl::beer:

  • Forhler, Kälble, Gawanke, Reichel, Michaelis...Allzu viel mehr geht nicht auf den deutschen Positionen. Dazu noch im besten Alter und gleich mehrere Jahre unter Vertrag.

    Was da natürlich an Kohle fließt, kann man sich vorstellen. Michaelis wurde sogar aus dem Vertrag gekauft. :rofl::beer:

    Also alles wie immer in Mannheim. Man versucht es mit aller Gewalt. Aber sobald die Spieler das Adler Trikot tragen, sind sie nur noch schwer zu erkennen.

  • Forhler, Kälble, Gawanke, Reichel, Michaelis...Allzu viel mehr geht nicht auf den deutschen Positionen. Dazu noch im besten Alter und gleich mehrere Jahre unter Vertrag.

    Was da natürlich an Kohle fließt, kann man sich vorstellen. Michaelis wurde sogar aus dem Vertrag gekauft. :rofl::beer:

    In den Schweizer Play Offs wurde offen darüber gesprochen, dass Marc für einen AL in der Schweiz zu schwach sei. Klassische Win Win Win Situation für alle

  • Forhler, Kälble, Gawanke, Reichel, Michaelis...Allzu viel mehr geht nicht auf den deutschen Positionen. Dazu noch im besten Alter und gleich mehrere Jahre unter Vertrag.

    Was da natürlich an Kohle fließt, kann man sich vorstellen. Michaelis wurde sogar aus dem Vertrag gekauft. :rofl::beer:

    Typisch Eishockey. Kopiere von den Gewinnern. So haben es die Eisbären nach dem Katastrophenjahr gemacht. Stärke die deutschen Positionen und guck dann, was du an AL noch brauchst. Dann typisch Mannheim nicht gekleckert sondern geklotzt. Bis jetzt schon mal ein starker Kader.

  • Typisch Eishockey. Kopiere von den Gewinnern. So haben es die Eisbären nach dem Katastrophenjahr gemacht. Stärke die deutschen Positionen und guck dann, was du an AL noch brauchst. Dann typisch Mannheim nicht gekleckert sondern geklotzt. Bis jetzt schon mal ein starker Kader.

    Einen starken, sogar brutalen Kader hatte Mannheim auch die letzten 3 Jahre. Nur eben kein Team. Sollte das einem Trainer gelingen daraus ein Team zu formen, wird Mannheim nur schwer zu schlagen sein.

  • Das schöne daran ist ja, dass es jetzt auch Mannheimer Jungs sind, die eine echte Verbundenheit zum Verein und der Stadt haben. Das kann schon so eine schöne Stellschraube sein.

    Und die sind ganz sicher auch froh, wieder zu Hause zu sein - und dieses Wohlgefühl bringt meist auch noch mehr Leistung.