Beiträge von Dodi

    Wie macht sich bis jetzt Eichinger bei euch?

    meine ganz persönliche Meinung zu Eiche...… kurz und bündig der Kerl ist eine Augenweide. :thumbup: und wenn bei dann bei uns die "Findungsphase" vorüber ist und er sich hoffentlich pudelwohl bei uns fühlt dann wird mir der Sabber wohl in Strömen aus den Mundwinkeln rinnen. Der Kerl hat echt was drauf. :prost:

    Ich befürchte de Begriff "Hypothese" ersetzt ab jetzt die ( mittlerweile schon langweiligen) "100%" und wird neuer Begriff der Woche der auf alles die Antwort gibt. :thumbsup::prost:

    Vielleicht kapier ich es nur nicht aber wer kauft sich eine lebenslange Dauerkarte für 12500€ bei einer GmbH die vor zwei Wochen verkündet hat dass sie trotz 1,5 Mille Zuschuss (die letzten drei Jahre) trotzdem ganz kurz vor dem Aus steht. Wenn sich diese GmbH auflöst und nächstes Jahr unter leicht verändertem Namen eine neue GmbH oder was auch immer den Laden übernimmt dann kannst dir das Ding an die Wand nageln.

    Ach jetzt habe ich es gesehen.... Es gibt ja noch ein Essen mit einem Spieler nach Wahl. Jetzt macht es ja einen Sinn :seestars:



    Eines möchte ich nachträglich aber noch hinzufügen:

    Die GAP Fans und Anhänger tun mir echt leid dass sie diese Farce über sich und ihren geliebten Sport ergehen lassen müssen und nur hilflos zusehen können was mit ihrem Hobby passiert. Kopf hoch!

    schön zu lesen wie hier von ihm geschwärmt wird. :thumbup:Die zwei Jahre OL scheinen ihm gut getan zu haben. Ich denke er wir in unserem System genugend Eiszeiten bekommen um zu zeigen was die Bulls ihm noch alles beigebracht haben. Wir werden gut auf ihn aufpassen :thumbsup::thumbsup:

    Ich meine, jeder kann ja rumlaufen wie er will, aber ich finde es schon langsam etwas erschreckend, im Vergleich zu seiner Nauheimer-Zeit.

    Immerhin hat er ja mittlerweile geheiratet..... da kann man sich danach schon etwas gehen lassen....... solange er noch "koi Wampn" hat :)

    aber ich muss dir schon zustimmen, er sieht echt derb aus mittlerweile.

    C.J. Stretch ist der Meister des Trashtalk. Der macht nichts ohne Verstand. Was der damit Überzahlspiele für sein Team rausholt ist phänomenal. Gleichzeitig ist er ein überragender Techniker. So einen im Team zu haben ist ein klarer Vorteil.


    Bei Tyler Mc Neely ist es anders. Der besticht durch seine Fitness, seine Kampfkraft und durch seinen unbedingten Siegeswillen. Gleichzeitig ist er zwar nirgends der Beste, hat aber von allem etwas. Auch so ein Typ ist, ähnlich wie Stretch, in keinem guten Team verzichtbar. Shawn Weller ist eine Mischung aus beiden.


    Ist das jetzt eigentlich offiziell bestätigt, dass McNeely und Hauner bleiben?


    Somit ist geklärt dass Weller die "Eierlegende Wollmilchsau" ist und auch noch so aussieht. :thumbsup:

    Sorry der musste jetzt sein. :prost:

    Richie Mueller hatte schon vor der letzten Saison in Garmisch unterschrieben, zu Gunsten eines 2-Jahres-Vertrages und dem Wunsch, noch einmal mit seinem Kumpel zusammen zu spielen.


    Dieses hier grad aufgebrachte Gerücht würde ich mit absoluter Sicherheit mal schnell ins Reich der Fabeln verweisen!

    ??? ich steh gerade a bisserl auf m Schlauch... wo siehst du da ein Gerücht? :schulterzuck:

    Die Möglichkeit besteht auch das KF noch mal ne Schippe draufgelegt hat und er sich doch für KF entschieden hat. Ritchie Müller war letzte Saison mündlich wohl auch schon fix bis Gap ne Schippe draufgelegt hat.

    das kann natürlich auch sein..... wir werden es sich nie erfahren.... aber der Vergleich mit Müller hinkt schon etwas....

    der ging doch nur wegen der Luft und der Aussicht nach GAP 8o8o8o

    Das Gerücht war aber auch in Rot-gelben Kreisen schon derart als FIX gemeldet dass damit wirklich keiner mehr gerechnet hat.

    Da passt der Spruch vom ESVK Forum Diktator eigentlich ganz gut: "Gerüchte sind eigentlich nur Entertainment"

    So und jetzt schaut dass ihr ins Finale kommt...... wir versuchen es auch. :prost:

    z..B. ESVK Franconia (Wenn im Sport Gerechtigkeit wäre hätte der ESVK mit Abstand Erster nach der Vorrunde sein müssen z.B.)

    Da kann ich nur als Empfehlung geben die Posts von diesem User einfach zu überspringen (mach ich zumindest so) denn dieser ''Selbstdarsteller vor dem Herrn'' spiegelt in meinen Augen in keinster Weise das Denken der restlichen Anhänger des ESV.