Posts by Buffalo Swamptown

    Ich hoffe einfach, dass entweder RO oder Weiden aufsteigt. Wichtig wäre nur, dass wir mit Weiden nicht mehr in der gleichen Liga sind. Dann dürfen sich die paar Spezialisten gerne an einem anderen Verein abarbeiten. Eine zeitlang war es Regensburg, dann waren die Memminger die Glücklichen und jetzt haben sie sich uns auserkoren. Und immer sind die Anderen die Bösen. Beinahe vergessen: Am Anfang der Saison gingen sie dem kompletten Forum zum Thema Gerüchte auf den Senkel. Um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, fordern genau diejenigen, die alle möglichen Threads mit irgendeinem Dreck zumüllen, dass der "Weidener Thread" bitteschön den Weidenern gehören sollte.

    Schon mal sorry an Rauschkugel , Makavellii , Hedo und noch ein paar andere...ihr seid sicher nicht gemeint. Fast alle, die gemeint sind, wird man hervorragend an den Facepalms etc. erkennen.

    Merkt ihr eigentlich, dass ihr den meisten hier nur auf den Sack geht ?

    Meiner Meinung nach sollte man das Saison Ziel schon korrigieren.

    Kann eigentlich nur Klassenerhalt lauten und das wird man in absolut überzeugender Weise erreichen.

    Wir können der Mannschaft und dem kompletten Umfeld schon einmal für die überragende Zielerreichung danken und für nächste Saison mit nochmals erhöhtem Etat die direkte Playoff Teilnahme (vielleicht sogar mit Heimrecht für die erste Runde) ins Auge fassen. Die nächsten baulichen Maßnahmen am Stadion sollten reichen, um das zu realisieren.

    Über was man sich nicht alles aufregen kann. Man versucht allgemein, das Stadionerlebnis auch rund um das Spiel so angenehm und kurzweilig wie möglich zu gestalten.


    So gut wie alle Vereine beklagen sich aus verschiedensten Gründen über zum Teil massiven Zuschauerrückgang. Wir haben im Moment über 2600 Zuschauer im Schnitt im Stadion. Und das obwohl man zum Teil den eigenen Ansprüchen hinterher hinkt und viele Spiele im Moment auch nicht das große Spektakel sind. Ich glaube selbst in der DEL2 wären die meisten Vereine über solch einen Zuspruch froh, von der OL ganz zu schweigen.

    Aber ja, es ist ein Skandal, was zur Zeit aus diesem Standort gemacht wird... :bash:

    Es gab Gespräche wegen eines Tausches Kolarz und AdB, das ist korrekt. Hat sich dann aber relativ schnell erledigt, da München wohl die Idee hatte, Kolarz nach Kaufbeuren weiter zu schicken und man das in RO (auch Kolarz sen.) nicht so prickelnd fand. AdB sieht sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht in der OL (durchaus verständlich). Somit ist die Nummer Stand heute durch.

    Ohne Fremdeinwirkung? Er ist auf einer Münze ausgerutscht!!!

    Solche A…Löcher


    Sei es wie es ist, ich kann mich natürlich auch täuschen

    Sorry schalle, im Normalfall schätze ich Deine Beiträge sehr, aber in diesem Fall bist Du komplett neben der Spur.

    Hast Du die Münze gesehen oder hat es Dir jemand gesagt, der auf dem Eis war ? Wenn nicht, sollte man mit solchen Anschuldigungen vorsichtig sein...

    Wo ich bei Dir bin, solche Vollidioten, die bei so einem Spiel Gegenstände auf die Eisfläche werfen (Becher, Münzen, Christbaumkugeln) braucht keine Sau! Nur zum Fremdschämen !


    Begeistert war ich vom Rahmen des heutigen Spiels. Ein Maskottchen des Gastvereins auf das Eis zu lassen und ein Stadionsprecher, der dem Gästeblock beim Verlesen der Mannschaft den Ball zuspielt, um die Nachnamen zu skandieren... CHAPEAU !!!


    Negativer Höhepunkt sicher der brutale Einschlag von Nirschl in die Bande, das sah schlimm aus.

    An dieser Stelle: Gute Besserung !


    Frohe Feiertage an alle !

    Nicht böse sein, aber die sollten beim ersten Rosenheimer Tor geworfen werden. ;)

    Sollte ganz anders kommen, könnte es natürlich sein, dass der Rosenheimer Anhang beim 0:5 für Weiden seine ganze "Munition" frustriert auf Eis ballert, bevor er das Stadion verlässt. In diesem Fall könnte man doch auch als Gast sein Zeug auf's Eis befördern.


    Ernsthaft: Ich erwarte mir am 26.12. ein absolutes Spitzenspiel zwischen den beiden stärksten Mannschaften im Süden. Wünschenswert wäre heißes und faires Duell, sowohl auf dem Eis, als auch auf den Rängen. Für die entsprechende Kulisse sollte gesorgt sein. Mich würde es nicht wundern, wenn bei der Zuschauerzahl ganz vorne eine 5 steht...

    Es geht nicht um irgendwelche Stöckchen, über die es zu springen gilt, sondern um Ausssagen und Behauptungen, die Du hier in den Raum stellst. Es gibt einen großen Unterschied, ob sich angeschlagene Spieler in den Dienst der Mannschaft stellen und Spielern die, laut Deiner Aussage mit hohem Fieber aufs Eis gehen. Vielleicht erklärst Du das in naher Zukunft mal einem der Mannschaftsärzte.

    Da schleppen sich etliche Spieler mit z.T. hohem Fieber über das Eis und sind bereits nach einem Wechsel fix und fertig.

    Wenn Du hier schon so einen raushaust...welche Spieler haben in den letzten Spielen mit hohem Fieber gespielt ?

    Und komm mir bitte nicht mit irgendwelchen Phrasen. Dass es einige Spieler gibt, die mit vollem Kader wohl geschont würden, ist allgemein bekannt. Hier öffentlich zu behaupten, dass mehrere Spieler mit hohem Fieber auflaufen ist sehr dünnes Eis, auf dem Du dich bewegst.

    Wenn so etwas auf unsere medizinische Abteilung zurück fällt, würde ich gerne wissen, wie Du solche Aussagen im Nachgang rechtfertigen möchtest.

    Also nochmal, welche Spieler liefen die letzten Spiele mit hohem Fieber auf ?

    Damit wir uns nicht falsch verstehen. Ich brauche solche Spieler nicht. Weder im eigenen, noch im gegnerischen Team.

    Wenn es aber nur im die Bewertung dieser Situation geht, gab es schon weit schlimmere und dreckigere Aktionen, bei denen im Nachgang kein Hahn danach gekräht hat.

    Interessanter Ansatz, über was wird hier denn in erster Linie gesprochen?

    Über den Spielertyp (über den man gerne geteilter Meinung sein kann. Ich brauche die Knaubs und Suchomers dieser Welt sicher nicht) oder über die Situation ?

    Die Aktion war komplett überflüssig und wurde mit den 5 Strafminuten auch entsprechend bestraft.

    Wenn es nur um die Situation geht, waren diese Saison schon wesentlich schlimmere Dinge zu sehen, wo aber die Sau nicht ansatzweise so durchs Dorf getrieben wurde.

    Wo war denn der empörte Aufschrei, nachdem Brandl ( der sein Hirn auch regelmäßig in der Kabine vergisst)Krumpe von hinten in die Bande gedonnert hat. Der ist seit mittlerweile einem Monat raus, daran scheint man sich aber nicht sonderlich zu stören. Für die Aktion gab es übrigens zwei Minuten.

    Wa waren die Hüter der Moral denn damals ?

    Lasst die sportlichen Jungs doch bisschen ihren Spaß haben


    Lasst die sportlichen Jungs doch bisschen ihren Spaß haben


    . Die Jungs werden sich an diesen aufregenden Abend sicher noch lange erinnern


    . Die Jungs werden sich an diesen aufregenden Abend sicher noch lange erinnern

    Die meisten dieser sportlichen Jungs auf dem Video pöbeln aus sicherer Entfernung aus zweiter und dritter Reihe und werfen Gegenstände durch die Gegend. Bisher habe ich auch noch nicht gesehen, dass ein Auto zurück schlägt.

    Sicher total aufregend für die harten und sportlichen Jungs...

    Wenn jemand den Rallo machen möchte, soll er sich irgendwo (im Dojo oder im Training) einen passenden Partner für ein 1vs1 suchen, aber nicht bei Veranstaltungen, wo es nicht hingehört.

    Was ne Lachplatte... :thumbdown: