Posts by pat99

    kann deinen standpunkt nachvollziehen, machen wir bei einer anderen (ball)sportart genauso in der planung. nichts desto trotz ist ein spiel gegen einen großen gegner (und das ist ein del-verein, so oft gabs das noch nicht) auch ein erlebnis, sowohl für spieler als auch zuschauer. das ist das ergebnis eher zweitrangig.

    Und dass ist dann eine Match Strafe ? 😂

    So als ob ich jemand den Schläger gegen den Kopf ramme ? Sorry der Schiri hat ne Witz Entscheidung getroffen ! Lass mir ja eingehen ne 10 min Strafe ! Selbst eine Spieldauer Disziplinarstrafe hätte ich noch verstanden

    "angriff" auf den offiziellen ist halt eine matchstrafe. meines wissens gibt es da keine andere option.

    schwer einzuschätzen. kann sein, dass der schläger bewusst hoch geht, kann auch sein, dass er wegen dem kontakt vom altmann hochgeht. würde er ihn aufs eis drücken, wäre der ja auch geflogen.


    die große frage, die ich mir stelle ist: was genau macht altmann da? und warum zur hölle muss man so am spieler vorbei fahren (wollen), wenn kilometerweit platz ist? hab ich in 20 jahren eishockey noch nicht gesehen. außenrum vorwärts, außenrum rückwärts, wäre alles gegangen.

    und warum tausche ich dann nach 10 absagen nicht wenigstens den konti für das geld aus? dass ich wenigstens was versuche? vor 4 wochen hätte man noch einen impuls geben können, seit gestern ist die saison endgültig rum, jetzt kann man sich das geld auch sparen.

    verstehe hier deine argumentation. die aussage bedeutet nicht 1:1, dass geld auf dem konto vorhanden ist. die tatsache, dass man wohl mit dem ein oder anderen spieler verhandelt hat, zeigt aber, dass man bereit wäre geld auszugeben. woher das dann kommt (gesellschafter, sponsoren usw.), ist meiner meinung nach nicht unbedingt entscheidend. und ich kann auch den standpunkt der anderen hier verstehen, die das vereinfacht als "geld ist vorhanden" darstellen.


    das was mir grundsätzlich nicht gefällt, ist die fehlende reaktion. anfang der saison fallen zwei spieler weg - keine reaktion. dann läuft es sportlich bescheiden - keine reaktion. mit poldruhak fällt einer unserer etatmäßigen verteidiger aus (wenn auch kein guter) - ich nehme an wieder keine reaktion. reihenweise schlechte heimspiele, keine abstellung der immer gleichen fehler, grottiges powerplay - trainerfrage stellt sich nicht. schlechter 2. ausländer - keine reaktion. (nicht gut angefangen und mittlerweile erschreckend schwach).


    wenn man aus finanzieller sicht nicht tätig werden kann, ist das für mich auch ok. dann lieber sparen, als in richtung insolvenz zu schlittern. aber dann würde ich auch ein klares statement in diese richtung erwarten.

    Was ist denn da im Stadion los? Da tritt beim Gäste-Block irgendein Gas aus, die Fans müssen weg da, aber das Spiel geht weiter?

    haben wir uns auch gefragt. ganz komische situation 🤷🏼‍♂️


    gute besserung auf jeden fall an die verletzten!

    hallo zusammen,


    habe mir gestern auf reisen das chl spiel zwischen cardiff und frölunda angeschaut. dabei sind mir drei situationen aufgefallen, die mir nicht ganz klar sind.


    - zweimal wurde eine 2+2 minuten strafe gegeben. einmal wg. ellenbogencheck und einmal wg. cross-check und nur für das einzelne foul. war mir bislang unbekannt, dass das geht, kenne nur die 2+2 bei hohem stock. in welchen fällen sind solche strafen vorgesehen?


    - in der anderen aktion wurde frölundas torhüter an der maske getroffen, spiel läuft anschließend in die andere richtung weiter. kurz danach hat er den schläger als signal für eine behandlung gehoben, wurde aber von keinem der schiris gesehen, da das spiel im anderen drittel war. irgendwann hat er sich einfach die maske vom kopf genommen und beim folgenden 1-0 konter für cardiff musste dann unterbrochen werden.


    ist das verhalten des goalies regelkonform?


    gruß

    pat