Posts by Toelzer1978

    Was ist denn mit eurem Kamera-Führer los?

    Habt ihr keinen halbwegs normalen Zoom?

    Da sieht man ja gar nichts auf Sprade…die Kamera ist gefühlt 30 Meter weg vom Eis…schade um das Geld bei Sprade…das ist ja ein totaler Witz…sehr sehr schade ☹️

    Am 20.11.22 gibt’s an Family Day…gegen Klostersee…super Sache :-)…und kommt genau zur richtigen Zeit um die Bude wenigstens wieder mal ein bisschen zu füllen und Werbung fürs Eishockey zu machen…vielleicht findet ja auch wieder der ein oder andere ins Stadion, welcher zuletzt nicht kam.


    Hoffe der Wirt ist diesmal besser vorbereitet! Wir waren am WE in Memmingen…von so einem reichhaltigen und leckeren Angebot können wir hier nur träumen. Die sind bestens organisiert und sehr freundlich. Ich hoffe es gibt nicht wieder ewige lange Schlangen und auch mal etwas mehr Abwechsung…wie wäre es mal mit Glühwein oder Apfelsaftschorle…Pommes oder Debreziner/Wiener mit Semmel…so wie im altehrwürdigen Stadion an der Peter-Freisl-Str. :)


    Die Mannschaft hätte es verdient das wieder mehr Leute ins Stadion kommen, auch wenn es natürlich kein DEL2 Niveau mehr hat…es macht aber trotzdem Spaß! Die junge Mannschaft kämpft und spielt im oberen, mittleren Abschnitt mit…in 2-3 Jahren klappt es dann vielleicht ja wieder mit der DEL2.


    Weiß denn jemand ab wann es die Tickets zu kaufen gibt?

    Da hast du ja nicht unrecht. Nur dafür war die Aussage von Toelzer1978 viel zu pauschal um das so wie du interpretieren zu können.

    Da gebe ich dir recht, hatte mir zuletzt nur die Ergebnisse angeschaut gehabt und es kam mir so vor, als ob ich seinen Namen nicht ganz so oft gelesen hätte…10 Punkte in 4 Games ist natürlich Bombe…nix gegen den Lubor…ist ein feiner Kerl…auch wenn der Abschied etwas unerfreulich ablief

    5:3 für die Buam 🙂…auch wenn es keine 4.200 werden…ich hoffe doch das mindestens 2.500 bis 3.000 Leute ins Stadion finden…die Mannschaft hätte es mehr als verdient…freue mich darauf endlich wieder dabei zu sein und diese junge Truppe mit weiteren neuen frischen Nachwuchs-Talenten zu sehen…hoffe sie bleiben uns noch a ganze Zeit lang erhalten…macht bisher viel Spaß ohne Gaudet und der neue Trainer scheint auch perfekt zu uns zu passen.


    Ach…und der Herr Dibelka…wäre er doch lieber mal in Tölz geblieben…scheint momentan nicht so zu laufen beim ihm…ich hoffe auch am Sonntag nicht…danach wünsche ich ihm aber gerne mehr Erfolg

    🙂

    Wie sieht es den aktuell bei uns mit den Ticketpreisen für die reguläre Saison 22/23 aus, weiß da jemand mehr?


    Dachte gelesen zu haben, dass die Preise wieder etwas günstiger werden (da Oberliga) und meine mich daran erinnern zu können, dass vergangene Saison der Stehplatz 16,-€ und der Sitzplatz 22,-€ gekostet haben.


    Aktuell sind 17,-€ als auch 24,-€ auf der Homepage hinterlegt…oder waren/sind das doch die alten Preise aus der DEL2 Zeit?

    Gibt es denn schon Infos zu den Spielern welche uns erhalten bleiben?

    Haben die Verträge von Schlager und Dibelka (trainiert ja auch unseren Nachwuchs) in der OL noch Gültigkeit? Eberhardt ist wohl weg?

    Bleibt uns der Hölzl? Hat hierzu jemand vielleicht ein paar nähere Insider-Informationen?

    @Schalle


    …also ich finde es toll dass du mit so viel Herzblut & Einsatz dabei bist.


    Deine Antwort auf den heutigen Leserbrief im Tölzer Kurier seitens Herrn Fritzmeier sen., welcher ja an deine Person gerichtet ist, wird mich interessieren.


    Muss allerdings auch sagen, dass ich Herrn Fritzmeier inhaltlich recht geben muss und der Brief sehr sachlich und auch treffend geschrieben wurde, sorry!

    Also ganz ehrlich, ich verstehe das auch nicht dass eine Vollauslastung gewählt wurde. Auch verstehe ich nicht warum Rumrich lt. Tölzer Kurier (Interview vor Saisonbeginn) mit 2500-2800 Zuschauern kalkuliert - das ist ja völlig realitätsfern. Bei der täglichen Pressearbeit läuft es wohl auch nicht so rund…also wenn ich mir die Vorberichte zu kommenden Spielen durchlese - da habe ich schon allein deshalb kein Bock ins Stadion zu gehen.


    Ein ständiges Gejammer ist es immer aufs gleiche, jede Woche um den ach so kleinen Kader. Die anderen Teams werden von Gaudet allesamt immer in den höchsten Tönen gelobt und werden im Vorfeld teils als fast schon unbezwingbar dargestellt.


    Warum haben wir denn mal wieder keinen Kooperations-Partner, wie viele andere auch?

    Gerade bei so einem dünnen Kader. Kann man nicht doch noch ein paar aus der DNL2 hochziehen? Oder werden die allesamt für einen (geplanten?) Wiederaufstieg in die DNL1 benötigt?


    Auch wenn Gaudet bisher nicht, oder auch wenig auf Nachwuchs zu setzen weiß, was hat er denn dabei zu verlieren? Rausschmeißen werden sie ihn so oder so nicht.


    So ein paar junge Talente mit einzubauen ist natürlich tricky und der Sprung recht groß von DNL2 zu DEL2…alleine was das angeht, hätte ich bereits wieder mehr Interesse ins Stadion zu gehen. Ach klar, nicht jeder trinkt a Bier, aber a schönes Hockey-Spiel ohne Bier, ernsthaft jetzt? Und genauso könnte ich mich noch über Sprade und die Preiswucherei

    aufregen…eine Frechheit ist das und wird von mir 0,0 mehr unterstützt…von 5,50 auf 9,50 für ein Spiel…ja geht’s eigentlich noch? In Tölz haben wir dazu noch unser drecksscheiss Netz hängen, weil die Stadtwerke wohl so beschlossen haben und das wird sich anscheinend auch nicht mehr ändern…weil es niemanden interessiert und schon seit Jahren so ist.


    Und nochmal zurück, klar haben wir viel Verletzungspech…aber das war doch im Vorfeld klar dass der Kader so kaum durch die Saison kommen wird, also ich verstehe das alles nicht. Dazu dann immer das ganze Geheule vom Gaudet…vielleicht wäre die Oberliga einfach besser für uns…da haben wir mit Rosenheim, Riessersee, Deggendorf und Co. genügend Mannschaften die auch wieder mehr Zuschauer ins Stadion spülen würden.

    Lt. TK wird Leitner morgen seine Einsätze bekommen und Schlager wird ebenso nach hinten beordert. Maxi Gläsl kann aber derzeit offenbar nicht abgestellt werden...sehr Schade! Bei Heinzinger ist wohl Saisonende :cursing:

    Das wird morgen leider eine klare Geschichte...Landshut hat seit dem Sieg in KF ordentlich Oberluft und es gibt dazu Gegner die uns halt einfach nicht liegen. Es sei euch vergönnt...habt ja auch schon ordentlich leiden müssen in dieser Saison. Denke das Platz 6 bei dieser (mittlerweile) ausgemergelten Rumpftruppe von 2-3 Reihen nicht zu halten sein wird. Schade drum, wenn man bedenkt was ggf. möglich gewesen wäre.

    Mal interessehalber eine Frage nach Bayreuth bzgl. der Vollvisier-Spieler Simon Karlsson und auch Sebastian Busch. Hatten sich beide zuletzt schwer verletzt oder spielen diese grundsätzlich mit Vollvisier? Hatte den Busch noch nie so auf dem Radar, dachte erst da ist ein 17-jähriges Talent am Start...lt.

    Eliteprospect ist er aber wohl doch schon ein wenig älter :D

    Herr Donbeck hat früher mal ein paar mehr Interviews gegeben...da hört man gar nix mehr.


    Ebenso seitens von WEE. Denke aber eher dass Hr.Ehliz evtl. sogar einen Maulkorb bekommen hat und es somit unterbunden wurde dass er weiter von außen zu viel Druck (im positiven wie auch negative Sinne) reingebracht hat. Denke die Verantwortlichen sind sich derzeit alle nicht ganz grün untereinander...und ich hoffe nur, dass ich mich vielleicht ja auch täusche und es keinen großen Knall zum Saisonende gibt.


    Finde es nur sehr schade, dass die #19 immer spielt und die jungen wie Heinzinger/Bednar auf der Bank bleiben müssen. Heatly holen und Gams schon zum 2.ten mal in die Ferne gehen lassen? Sorry, das ist doch Käse!!! Hoffe er haut uns am Wochenende nicht ein paar rein.

    Anscheinend scheint es im Team momentan nicht mehr wirklich zu stimmen, irgendetwas muss wohl passiert sein, anders kann ich mir das sonst nicht mehr erklären. Grausame Darbietung gestern, das mit Abstand wohl schlechteste Spiel seit langem. Keine Durchschlagskraft und irgendwie hatte man das Gefühl dass da keiner richtig Bock hat für den anderen zu laufen.

    Das mit den 3 Reihen kann doch auf Dauer nicht so funktionieren. Dazu dann immer wieder diese ganzen Umstellungen - hat doch vorher alles auch gepasst. Klar, da Hannes

    Sedlmayr fehlt mir persönlich zumindest sehr. Niklas Heinzinger musste wohl in der DNL2 aushelfen.

    So sympathische ich die Martinovic-Brüder finde, der eine sitzt ständig in der Kühlbox und der andere bekommt zur Zeit immer seine 1-2 Eier rein, gestern auch wieder...alle anderen Teams haben eine bessere Nr.1...und das macht es nicht einfacher. Denke schon, dass es deshalb vielleicht auch intern etwas in der Mannschaft knirscht...nervt natürlich wenn immer wieder die Scheune so weit offen steht und man ständig nach 5 Minuten das 0:1 aufholen darf. Schaun wir mal was es am Sonntag wird.

    Anscheinend scheint es im Team momentan nicht mehr wirklich zu stimmen, irgendetwas muss wohl passiert sein, anders kann ich mir das sonst nicht mehr erklären. Grausame Darbietung gestern, das mit Abstand wohl schlechteste Spiel seit langem. Keine Durchschlagskraft und irgendwie hatte man das Gefühl dass da keiner richtig Bock hat für den anderen zu laufen.


    Das mit den 3 Reihen kann doch auf Dauer nicht so funktionieren. Dazu dann immer wieder diese ganzen Umstellungen - hat doch vorher alles auch gepasst. Klar, da Hannes

    Sedlmayr fehlt mir persönlich zumindest sehr.

    Was war eigentlich mit am Niklas Heinzinger?

    Musste der wieder in der DNL2 aushelfen?

    So sympathische ich die Martinovic-Brüder finde, der eine sitzt ständig in der Kühlbox und der andere bekommt zur Zeit immer seine 1-2 Eier rein, gestern auch wieder...alle anderen Teams haben eine bessere Nr.1...und das macht es nicht einfacher. Denke schon, dass es deshalb vielleicht auch intern etwas in der Mannschaft knirscht...nervt natürlich wenn immer wieder die Scheune so weit offen steht und man ständig nach 5 Minuten das 0:1 aufholen darf. Schaun wir mal was es am Sonntag wird.

    Erst mal großes Kompliment an Crimme, haben wirklich top gespielt und eigentlich die 2 Punkte in der OT verdient gehabt.

    Hinten bockstark und immer wieder mit sehr guten Chancen nach vorne - das hätte ich so nicht erwartet, denke der Sieg in RAV hat dem Team wohl ordentlich Auftrieb gegeben, respekt. Klasse dass auch so viele Gästefans gekommen sind, wünsche euch eine gute Heimreise...zumindest habt ihr 1 Punkt in eurem Gepäck ;)


    Unsere Löwen haben das so sicher nicht erwartet und haben den Schalter von Beginn an und bis einschließlich dem

    letzten Drittel einfach nicht mehr umlegen können. Das war ja gegen Bayreuth schon so...sind schön locker in das Game rein und dachten sich wahrscheinlich...ja passt schon, das machen wir sowieso. Crimme wurde immer bissiger und in den Zweikämpfen von Minute zu Minute immer stärker. Wir hatten noch dazu viel zu viele Fehlpässe im Aufbau und haben ganze 6 PP verschenkt...welches ja zuletzt noch herausragend harmoniert hatte.


    In dieser Liga musst du halt einfach Vollgas geben und ja....auch gegen die aktuell unteren Teams...jeder kann an einem guten Tag jeden schlagen...hat auch Landshut und KF heute wieder gezeigt. Schön dass es dennoch geklappt hat, obwohl eigentlich echt nicht verdient...aber auch solche Games wird es immer mal geben und das gehört nun mal dazu...kann nicht immer alles flutschen und eben auch nicht immer die Motivation bei 100% gehalten werden.


    Zu guter letzt möchte ich aber auch noch ein Kommentar zu der unterirdischen Sprade Übertragung aus meiner Heimat loswerden.


    So gut es die Viona und die Co-Kommentatoren machen (bis auf heute/hätte sie auch gleich ganz alleine moderieren können). Das Bild ist einfach so derbe schlecht & unterirdisch, dazu die Kameraführung völlig daneben...Zoom/kein Zoom im ständigen Wechsel. Sowas gibt es leider nur bei uns in Tölz...bzw. Bayreuth ist auch Mist...aber da sieht man trotzdem

    noch etwas mehr als bei uns.


    Das mit dem Netz ist ja bekannt, schon klar...und es nervt mittlerweile echt gewaltig...im Vergleich dazu habe ich alle anderen Übertragungen der Auswärtsspiele...und das war absolutes Top Niveau...ordentlicher Zoom und nicht so ein Schmarrn was wir haben...selbst im Replay siehst du auf nem 4K Fernseher nicht mal ordentlich den Treffer...hoffe das sich da echt mal was ändert. Habe eine DK und heute musste ich Sprade buchen, aber das werde ich mir absolut gar nicht mehr antun.

    Auswärtsspiele gerne alle, aber keine Heimspiele mehr.

    Das Netz gibt dem ganzen echt noch den Rest, sorry...aber das tue ich mir nicht mehr an...hoffe da wird sich bald mal

    etwas was ändern...das Netz sollte endlich mal entfernt werden, das kann ja nicht sein dass das nur bei uns so ist...alles Top derzeit...aber das ist der Oberflop mit dem Netz ???

    Laut T.K. und Aussage von Donbeck ist ab kommenden WE neben Niki Heinzinger wohl auch schon Philipp Schlager wieder einsatzbereit...Max French nach seiner Sperre natürlich ebenso wieder an Bord...na dann...lasst die Spiele beginnen :)

    Das war am Freitag schon sehr zäh und nicht schön zum Anschauen...aber gut zurückgekämpft und die wichtigen 3 Punkte, dann am Ende gerade noch so zu Hause behalten.

    Was ich allerdings überhaupt nicht verstehen kann:
    Abgesehen dass Tyler Gron diesmal leider ganze 3 Buden gegen uns gemacht hat...ihn dann bei der Spieler-Ehrung so gnadenlos auszupfeifen kann ich absolut nicht nachvollziehen...unnötig und respektlos finde ich das ehrlich gesagt. Oder ist mir da etwas entgangen?

    Hat er im Match ein bösen Foul begangen oder ging er letzte Saison im unguten von uns...ist mir jetzt beides nicht in Erinnerung...außer dass er in den Playdowns etwas enttäuschend gespielt hat...trotzdem kein Grund ihn so zu empfangen bzw. zu verabschieden.