Posts by LJT

    Wie zufrieden seid ihr mit Schmidt gewesen?

    Für mich blieb er hinter den Erwartungen zurück. Konnte sich gegen (einen wie ich finde überraschend starken) Pätzold nicht durchsetzten und war meist Backup. Hat nur dann gespielt, wenn Pätzold eine Pause brauchte (Corona, verletzt, ...). Durfte gefühlt gegen Ende der Saison öfter mal ran. War da nicht schlecht, aber ich hab ihn als eher nervös wahrgenommen. In den letzten Spielen war er, finde ich, gut. Glaube, er braucht das Vertrauen und die Spielpraxis dann ist er eine Bank. Hat er bei uns nicht bekommen (warum auch immmer).

    Nachdem ich für Karten heute leider zu spät dran war, bleibt mir nur Sprade. Denke, es wird - wie die Spiele zuvor - spannend bis ganz zum Schluss mit ungewissem Ausgang. Daumen für die Regensburger sind natürlich gedrückt. Bin sogar als nicht-Eisbären Fan etwas aufgeregt :thumbsup:

    Ich sitz auch schon auf Kohlen, kanns ned einfach 20 Uhr werden :schulterzuck:

    Die Serie is bisher so knapp, dass auch heute wieder alles passieren kann. Tipp gibts von mir keinen, aber ich hoffe dass den Eisbären und seinen Fans eine laaaaaaaaaaaaaaaaaange Nacht bevor steht :)

    Wie viele Verlängerungen willst du denn spielen (lassen)? :hammer:

    Wünsche allen Interessierten (sind ja nicht nur die Fans beider Mannschaften) eine packende Serie. Tippen trau ich mich nicht. Dazu habe ich zu wenig Spiele der beiden Mannschaften gesehen. Bin aber auch - aus alter Landshuter Verbundenheit - eher für Patrick Berger, Thomas Plihal und Co. :prost:


    Ich hoffe ja wirklich, dass es über 5 Spiele geht :thumbsup:

    Schau mal an wieviele Leute zum Boxen gehen oder ähnlichen Sportarten, alsxo scheint da Bedarf zu sein.


    Ansonsten verspreche ich, das nächste Mal bei solch einem Beitrag wieder einen Smilie zu setzen

    Ich denke ich hab dich schon verstanden, aber ohne Smiley wars eine gute Vorlage :thumbsup: .


    Lidstroem5

    Dass das zum Eishockey gehört ist klar. Auch deswegen lieben wir diesen Sport, ehrlicherweise. Aber so eine Aktion wie heute ist Gott sei Dank selten und definitiv unnötig . Aber das solls dazu auch gewesen sein. Der Sieg und Finaleinzug sollten im Vordergrund stehen.

    Aus dem PP heute mit 4 Toren rausgehen is auch ne Kunst 🙈 Etz noch 20 Minuten konzentrieren und dann ab ins Finale!

    Das Regensburger PP ist schon bemerkenswert. Was die da heute für einen Stiefel jeweils gespielt haben. Aber die Tore machten sie trotzdem. Und das zählt ja letztlich :thumbsup:

    Naja dafür war aber der Schuss zum 1:0 drin. Der geht auch nicht immer rein. Ich finde, dass von Regensburg zu wenig kommt. Von hinten raus funktioniert wenig. Irgend ein Scorpion kommt immer dazwischen. Die haben deutlich mehr Spielanteile und haben gut gedrückt.

    Die nicht vorhandene Verteidigung war heute Spielentscheidend! Wenn du die Torhüter so alleine lässt, dann ist das für jeden goalie schwer. Natürlich waren da 2 Dinger von Preuss dabei, die nicht passieren dürfen. Aber die Fehler fangen weiter vorne an. Kein Druck auf die Stürmer. Exemplarisch das 7:4: Da konnte Weber noch eine Zigarette drehen vor dem Schuss. Diese Einstellung beim verteidigen war eines Halbfinales nicht wert.


    Herzlichen Glückwunsch an Regensburg! Spielerisch top, Scheibensicher und nen klarer Gameplan, auch wenn Berger heute seine Klasse kocht habt zeigen konnte.

    Wenn du 8 (6) Tore bekommst, ist sicher nicht nur der Goalie schuld. Klar. Aber das 5:4 und 6:4 fallen zur Unzeit und mit Hilfe des Torhüters. Danach war das Spiel gelaufen. Da konnte Regensburg das clever runterspielen.

    Ich behaupte mal, dass die Verletzung von Jaeger heute spielentscheidend war. Dadurch gings für Regensburg das entscheidende kleine Stück leichter die Tore zu machen.

    An dieser Stelle wünsche ich Jaeger gute Besserung und hoffe - auch für die Spannung in der Serie - dass es für ihn nächstes Spiel weitergeht.