Posts by Marco83

    Dann hatte Hoppe51 vor ein paar Wochen ja vllt. doch nicht so unrecht als D.Albrecht schon mal fehlte.. glaube beim Spiel am Pferdeturm? :/


    Falls das Gerücht mit Stoli stimmt das man im Scorpions Thread lesen konnte, könnte das mit Ihm und Liesegang noch lustig werden! :seestars:


    Herne ist doch aber ganz erfolgreich in dieser Saison warum sollte man ein D.A. dann entlassen?

    Das mit Stoli wäre das Schlimmste was Herne passieren könnte.

    Hat nen Mega Abgang in Herne als Spieler gemacht und als Gast Trainer auch nicht immer die Beste Figur abgegeben.

    Aber würde auch zumindest zu Herne in der jetzigen Situation passen.

    Naja, kommt mir anders vor.

    Bei Liesegang bin ich bei dir, ihn sehe ich auch als guten Bullyspieler und Inteliegenten Spieler an.

    Bei den anderen beiden aufgezählten sehe ich es anders, weiss aber auch nicht wie ein gewonnenes Bully zählt.

    Finde nur das nach Bullyanspielen meist nicht der Puck bei Herne bleibt.

    Wusste auch nicht das man bei 50% ein guter Bullyspieler ist, dachte dann immer man gewinnt nur jeder 2 Bully. :/

    Aber wie auch immer ist im Moment auch ein meckern auf hohen Niveau.

    Herne heute mit dem Glücklicheren Ende.

    Essen 2 Drittel mit besseren Chancen, aber hinten raus fehlt die Kraft.

    Die erste Reihe von Essen ist schon stark, aber für 3 Drittel reichts die kondition nicht.

    Herne fehlt ein bißchen die Intelligenz im Spielaufbau diese Saison, da tut man sich schwer wenn man das Spiel selbst machen muss.

    Aber durch Kampf und Laufbereitschaft gleicht man es diese Saison aus.

    Was auffällt ist dieses Jahr unsere schlechte Bullybilanz.

    Das wichtigste nach dem Spiel ist aber, das Emil Lessard Aydin sich hoffentlich nicht schwer Verletzt hat, das sah gar nicht Gut aus.

    Die Daumen sind gedrückt.

    Ob es das schlechteste Spiel war, kann ich schlecht beurteilen. Dahingehend fand ich die Defensivleistung in Herford eigtl. schlechter. Hinten ist man leider durch die offensive Spielweise aktuell (noch) etwas anfällig.

    Offensiv bzw. vom Spielaufbau bin ich aber anderer Meinung. Da war man der Essener Mannschaft schon sehr viel voraus und hatte etliche 100%er dabei. Auch wenn du einen Liese natürlich nur schwer ersetzen kannst.

    Man erarbeitet sich vorne zwar gute Chancen aber leider nichts zwingendes viel zu viele Schüsse auf den goalie , in der Oberliga von heute muss man plazierter schießen.

    Im Spielaufbau im man meist zu hektisch und es gibt im Moment zuviele abspielfehler.

    Trotzdem kann man bis jetzt zufrieden sein, man darf halt nicht vergessen das es auch eine Junge Truppe in Herne ist.

    Ein Schmeichelhafter Sieg für Herne.

    Leider das Schlechteste Saisonspiel bis jetzt von uns.

    Zuviele Fehler in der Defensive und in der Offensive zu wenig zwingendes.

    Der Spielaufbau über weite Strecken eine einfache Katastrophe.

    Aber die Moral von den Jungs stimmt und am Ende das Glücklichere Ende für Herne.

    Letzte Saison haben wir das erste Grotten Spiel gegen Essen noch verloren.

    Ich freue mich über jeden Eishockey bekloppten, egal ob aus Hamburg, Duisburg oder Essen.

    Man hängt einfach zu sehr an diesen Sport!

    Aber mein Verein bleibt seit über 30 Jahren nur der Hev.

    Aber schon interessant das der "Duisburger" (Marco83) scheinbar wohl mehr richtiges Hintergrund Wissen über Herne und der Fischbach-Beziehung besitzt, als einige der selbsternannten Eishockeyexperten vom HEV :popcorn:

    Ich glaube der meinte mich gar nicht mit "Duisburger" oder Paule ist tatsächlich das Licht des Norden.

    Die Fischbach Gruppe ist bereits in Krefeld. Vor Jahren gab es wohl Gespräche, dass man in der DEL als Gesellschafter auftaucht. Zusätzlich hat die Firma nebenbei noch einen anderen Einnahmen Kanal aus dem Eishockey, von daher - kein Hammer.

    Naja, auch du verstehst es nicht. Nicht schlimm.

    Mal so nen tip, wo ist Tekgaev von uns hin gewechselt?

    Und das Fischbach in krefeld war und bleibt, ist mir durchaus bewusst. :thumbsup:

    Ich sehe, du kennst scheinbar den wirklichen Grund besser als die einzig "WAHREN" Eishockey-Fans und Experten hier :pfeif: ;)

    Ich habe halt nicht nur ne Vereinsbrille auf.

    Und manche Beweggründe kann man auch verstehen, gehören hier aber nicht rein.

    Wichtig wird es sein aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen, den die machen wir alle.

    Ob das betrieblich war, sei mal dahin gestellt.

    Würde mich nicht wundern wenn die Fischbach Gruppe demnächst bei einen anderen Eishockey Verein auftaucht.

    Das wäre dann der Hammer. 😜

    Da hast du ja mal einen Glückstreffer gelandet. Aber ich bin im Gegensatz zu dir so fair und sage danke für die Korrektur.

    Ich war mir bis gerade sicher, dass es Edeka Urbich und nicht Gronemann war.

    Allerdings sind Zion Immobilien und Juwelier Stern bereits im letzten Jahr nicht mehr dabei gewesen, sondern nur 2020/21.

    Krafa, Provinzial Eisele, Ergo Steinert, San Remo und XXX-Performance findest du weiterhin bei den Business- und Kumpelsponsoren. Krafa hat u.a. das Engagement von Kumpel- auf Businesssponsor erhöht. Skiba, Graf und "KN" sind auch neu. :popcorn:

    Das ist auch falsch, da skibba schon seit 2 Jahren in Herne Sponsor ist, seit krebietke junior bei uns war.

    Und seit letztes Jahr auch mit Bande.

    Graf hat auch schon seit 3 Jahren 2 Banden.

    Und auch Krafa ist seit mindestens letztes Jahr schon Buisness Sponsor.

    Und ich hoffe du meinst mit KN nicht KIA , das wäre dann der supergau von dir😂🤣😂

    Oha

    "Eine Menge neuer Exklusiv- und Premiumsponsoren" ?

    Das ist natürlich interessant und weckt den Wunsch nach Präzisierung

    Kannst Du bitte mal 3 oder 4 Beispiele aus der Menge neuer Premiumsponsoren nennen ?

    Auf der Homepage kamen mir jetzt bis auf einen alle sehr bekannt vor.

    Das würde ich auch gerne mal wissen

    Aber die Waz zahlt jetzt soviel das unsere Bullykreise frei bleiben können😂

    Ausserdem würde ich gerne mal wissen wer von der Alten Bande weg ist der letztes Jahr nicht Sponsor war. Ich kenne alle von dennen die weg sind und die waren alle noch letztes Jahr dabei.

    Es wird ne verdammt harte Saison und ich glaube das weiss in Herne jeder der sich ein bischen auskennt.

    Zum Spiel gestern sage ich lieber nichts, wäre unfair nach 2 wochen etwas über die Manschaft zu schreiben.

    Nur es ist noch viel luft nach oben....

    So wie ich es geschrieben habe. Er war zum Medizincheck in Mellendorf und wurde dann doch nicht verpflichtet. ist ja kein Geheimnis, dass er Herne verlassen wil/wollte.

    Naja ich kenne da eine andere Version von. Die scorpions haben ihn ein sehr lukratives Angebot gemacht und Nils hat aus Familien Gründen abgesagt.

    Die Gmbh wäre froh gewesen wenn er das Angebot angenommen hätte.

    Aber in den alter von Nils kann ich verstehen das er nicht gehen wollte, hat ja auch noch 2 Jahre Vertrag.

    Und Herne ist seine Heimat.

    Irgendwie hat man das Gefühl das in Herne ganz schön der Baum brennt

    Oder man macht nur das was man kann.

    Wozu jetzt auf Teufel komm raus ein Spieler verpflichten, der nicht ins Budget oder Kader passt.

    Würde lieber versuchen noch jemanden los zu werden.

    Die dicken Jahre sind vorbei in Herne.

    Mich würde mal interessieren, ob man schon einen Ersatz für Marsall gefunden hat?

    Man könnte ja noch einen dritten Konti verpflichten. Vom Verein hört man ja leider nichts,ob man sich um einen Ersatz bemüht. Wäre echt fahrlässig so in die Saison zu gehen. Marsall ist schon ein herber Verlust.

    Der letzte stand ist, für Marsall gibts kein Ersatz. Erst bei einen weiteren Abgang wird gehandelt, starten erstmal in die Vorbereitung mit den aktuellen Kader.

    Heimat ist auch manchmal da, wo des Geld ist.

    Aber dann bitte nicht den Wechselwunsch mit Heimat (Franken) begründen.

    Da gebe ich dir recht.

    Es gab aber auch andere Gründe die zum Wechsel geführt haben.

    Familie und "näher" an die Heimat waren zwar auch dabei, aber nicht der Haupt Grund.