Anzeige

Posts by SGhost53

Am heutigen Samstag (17. Juli 2021) fand ein Update der Forensoftware statt.

Infolge dessen müssen sich alle User unter Umständen nach dem Update neu einloggen. Wir bitten um entsprechende Beachtung.

    EC Bad Nauheim


    Nördlicher Park 18

    61231 Bad Nauheim


    Colonel-Knight-Stadion | 4.500 Zuschauer


    www.ec-bn.de

    Kader 2020/2021:
    (Stand 27.05.21)


    Trainer:

    HC Harry Lange

    AC Hugo Boisvert (N)


    Torhüter:

    #31 Felix Bick


    Verteidigung:

    #4 Kevin Schmidt (N)

    #9 Huba Sekesi

    #20 Patrick Seifert (N)

    #22 Tomas Schmidt

    #63 Philipp Wachter (N)


    Angriff:

    #10 Andreas Pauli

    #16 Christoph Körner

    #18 Tobias Wörle (N)

    #25 Fabian Herrmann (N)

    #77 Mick Köhler (N)

    #89 Stefan Reiter
    #91 Marc El-Sayed



    Zugänge:

    V Kevin Schmidt (Villacher SV/ICEHL)

    V Patrick Seifert (Ravensburg Towerstars/DEL2)

    V Philipp Wachter (SC Riessersee/OL)

    S Tobias Wörle (ESV Kaufbeuren/DEL2)
    S Fabian Herrmann (Eisbären Regensburg/OL)

    S Mick Köhler (Kölner Haie/DEL)


    Abgänge:
    V Simon Gnyp (ERC Ingolstadt/DEL)

    V Daniel Ketter (Karriereende)
    V Mark Richardson (England)
    V Aaron Reinig (Starbulls Rosenheim/OL)
    S Cason Hohmann (Bayreuth Tigers/DEL2)
    S Nicolas Cornett (Ziel unbekannt)
    S Jamie Arniel (Bratislava Capitals/ICEHL)
    S David Aslin (Ziel unbekannt)
    S Noureddine Bettahar (Ziel unbekannt)
    S Frédérik Cabana (Ziel unbekannt)


    noch offen:
    T Philipp Maurer

    V Maximilian Glötzl

    V Jan-Luca Sennhenn

    S Julian Chrobot

    S Luis Üffing

    S Marvin Ratmann (?)

    S Leon Köhler

    S Kelsey Tessier



    schwarz = Ü23-Spieler

    blau = Förderlizenzspieler

    rot = Kontingentspieler

    grün = U23-Spieler

    Die Wetterauer Zeitung schrieb von Supergau betreffend der drei "Häuptlinge", die bis dato keine besondere +/--Statistik aufweisen (u.a. Sylvester mit -11). Ein Gnyp stand zu dem Zeitpunkt bei +7. Wenn Gnyp zur U20-WM fährt, wäre das eher ein Supergau.

    Mein vollkommener Ernst. Was sollen denn die Jungen von beispielsweise einem -11 Häuptling lernen? Zuschauen, wie man es nicht macht?


    Betzold hat ein paar Spiele für Bad Nauheim gemacht und stand bei +3.


    Du beurteilst Spieler also anscheinend ausschließlich an der Plus/Minus-Statistik? Erik Betzolds +3 als Vergleich zu nehmen ist ja wohl ein Witz. Er hat in der vierten Reihe gespielt und dadurch auch selten gegen die Top-Reihe der Gegner...

    Gnyp ist bis jetzt stark, aber hat viel weniger Einfluss auf das Spiel als ein Cody Sylvester. Der war übrigens auch 17/18 extrem stark – bei -13.

    Statistiken zur Hilfe zu nehmen macht Sinn, aber auch nur bedingt. Vor allem in einer Liga wie der DEL2, in der man noch nicht mal TOI, genaue Schussstatistiken etc. hat...

    Hat eine gute Saison gespielt und in einer Reihe mit Brandl und Hadraschek viele Chancen kreiert. Kann seine Größe gut einsetzen und für 1,96 hat er auch sehr gute Hände. Will manchmal zu viel und ist nicht der mannschaftsdientlichste Spieler. Für euch wäre er aber definitiv eine Verstärkung. :)

    Da ging es ja schätzungsweise auch um Felix Bick... :D Wobei, Top-Team der DEL2 ist ja aktuell dann wirklich eher Deggendorf :hammer:

    Nauheim angeblich am 21.12 nach Freiburg

    Meiner Meinung nach die korrekte Entscheidung. Der Puck liegt frei und Pauli drückt ihn rein. Klar, da war auch Kontakt mit dem Schoner von Nemec, aber der reicht da denke ich nicht aus. Entscheidend ist für mich, dass Nemec durch das gestreckte Bein (logischerweise) keine Körsperspannung und quasi nur mit dem Zeh zwischen Puck und Tor ist.


    Zum Vergleich:


    Auch wenn es schon vier Jahre her ist, hat mich das sofort an dieses Tor erinnert. War damals sehr umstritten, aber am Ende wurde es gegeben, da Quicks Momentum ihn selbst ins eigene Tor rutschen lässt. Da war ja auch Kontakt zwischen Schläger und Pads da.

    Es gab aber noch nen Sonderzug nach Dresden, ich bin gespannt... :D

    Ich denke auch nicht, dass er vom Scoring her schlechter abschneiden wird als Jarrett. Tendenziell eher besser.


    Außerdem wurde Jarrett nicht rausgeworfen, sein Vertrag wurde nicht verlängert. Nachvollziehbar, da seine Zahlen für eine AL einfach nicht mehr das Wahre waren. Da Mitchell keine AL besetzt, würde ich das schon als Upgrade werten.

    Und dass ein paar alte Hasen gebraucht werden, dürfte ja klar sein.

    Adam Mitchell ist wirklich ein super Typ, er wird euch sowohl auf dem Eis als auch abseits des Eises weiterhelfen. Du brauchst in einer jungen Mannschaft einfach solche Leader wie ihn, er ist m.M.n die optimale Lösung für euch.