Anzeige

Posts by Dommait

    Bei den Habs scheint endlich mal wieder das Teamgefüge zu stimmen. Sie kämpfen für einander, sind ausgeglichen und können mittlerweile auch den Speed mitgehen. Ob es für den großen Wurf reicht? Zu den Bolts und anderen Top-Teams fehlen schon noch ein paar Prozente und Erfahrung und welche Ausfälle können wie ersetzt werden. On Fire sind sie allemal. Aber das sind auch die meisten Teams bei fortschreitender Playoff-Dauer. Mir gefällt's :thumbsup:

    Von den angeblichen Topteams sind aber die meisten schon am Golfen.Anscheinend doch nicht so tolle Teams.

    Point im 8 Spiel hintereinander mit einem Tor😳.2 noch zum All time Rekord.13 Tore in 16 spielen.Selbst die 19 Tore für All time Rekord sind möglich geht das Finale lang.

    Der Grund war und ist: Geld und Gary Bettman.

    Bettman will den US - amerikanischen Markt, deshalb braucht er US - Mannschaften als Meister, möglichst im Süden, weil in Kanada ist Hockey ein Selbstläufer.

    Zuviel Geld und Juristen sind der Tod jeder Sportart, egal welcher.

    Bettman war und ist ein gnadenloser Geschäftemacher ohne Ahnung von und Liebe zum Eishockey, vergleichbar mit einem Gernot Tripcke.das schön gerede seit Jahren hat dazu geführt das seit

    Die Leaf haben das letzte mal einen Cup gewonnen als Bettman 14 war.Auch bei dem letzten Cup Sieg von Calgary oder Edmonton war Bettman noch gar nicht in der Liga.Die Unfähigkeiten von GMs und leitenden Personen hat dazu geführt,das seit 93 kein Team aus Kanada mehr gewonnen und sicher nicht Herr Bettmann.

    Gibt Gerüchte das er Panarins Vertrag haben will 🤣🤣🤣🤣🤣.Good Luck.

    Bei Eichel reden wir von 4 First Roundern.(2Top Prospekts+2 ) .Minnesota hat meiner Meinung nach nicht die Assets für so einen Trade.Dazu kommt das jeder Gm der die Playoffs die letzten Jahre verfolgt hat feststellen wird das Teams mit dicken Verträgen 10 Mio + in der Tiefe massive Probleme bekommen.

    Buffalo wird sich auch überlegen ob sie vor oder nach dem Expansiondraft mehr Value bekommen.

    Was für ein Spiel von Pietrangelo.Bei jedem Shift der beste Spieler auf dem Eis.Die nächste Runde seh ich ,aber enger als viele hier.Bringt Price seine Form kann das eklig für Vegas werden.

    schau dir mal das Team von Vegas an. Die sind nicht schlechter besetzt als die Avs.

    Es steht übrigens 1:0, d.h. es sind noch 6 zu spielen, und ich erwarte das diese Serie in Spiel 7 geht.

    Vegas hat keinen MacKinnon oder Rantanen.Das ist nochmal ein Regal höher als ein Stone.

    Vegas war saustark und im 5 vs 5 haushoch überlegen, aber die Avs hatten Gru und halt zwei Überzahltore. Die Serie ist noch lange nicht durch, nur dürfen die Knights niemals müde gegen die sauschnellen Avs sein.

    Gestern waren die Big Bodies aber gegenüber dem Temp klar im Vorteil.

    Bedenkt man das die Avs selbst so ein Spiel gewinnen fehlt mir die Phantasie wie Vegas hier 4 aus 5 spielen gewinnen will.Auf Dauer kann man die MacKinnon Line nicht ruhig stellen.

    Genau, am 40 jährigen 4th Line spieler liegt es.

    Das sind immer die, die fürs Tore schiessen zuständig sind.

    Wenn dein 11 Mio und 10 Mio Dollar Spieler 1 Tor zusammen in 7 Spielen schiessen hilft dir auch die beste 4 Reihe der Welt nicht.Dazu kommt ,das Kerfoot,Spezza und andere Deep Player sogar gut waren über die Serie gesehen.Wahrscheinlich werden ein paar 750 k Player ausgetauscht und alles wird besser 🤣🤣🤣

    Mehr als 4 Spiele wird Vegas wohl sowieso nicht mehr haben.Die Avs stoppt keiner dieses Jahr.

    In 5 Spielen hat die Topline 32 Punkte gemacht.Nicht von dieser Welt.

    Die Weichspüler-Aura aus Reihe 4 um Joe Thornton ist einfach allgegenwärtig. Ich lache mich schlapp, wenn das nächste Team mit Jumbo Joe früh die Segel streicht - und das mit dem Kader.

    Bei allem Respekt ohne seinen Name würde der nicht mal mehr AHL spielen.Schade das die Leute nie wissen wann genug ist.