Posts by Dommait

Derzeit kommt es unter Umständen zu dem Fall, dass man bei jedem Seitenaufruf die Cookie-Einwilligung bestätigen muss. In diesem Fall einfach den Cache bzw. die Cookies des Browsers leeren, dann muss man die Einwilligung nur noch einmal akzeptieren.

    Derartige trades sind in der heutigen Zeit fast unmöglich durchzuführen.Auserdem glaub ich weiterhin das kein Team ihn bekommen kann ohne selbst soviel abzugeben ,das sich andere Baustellen aufzuheben.Wir reden hier von einem Top 3 Spieler der letzten Jahre.Es muss schon richtig wegzugeben,damit Edmonton es sich überlegen würde.MacDavid kannst du nur bekommen,wenn er weg will oder UFA ist.Sonst sieht dein Team aus wie die aktuellen Oilers .Bringt auch keinem was.

    Bei den Blues jetzt auch wieder die COVID Liste überfüllt mit Stammkräften.Laut Doug Armstrong wird weitergespielt egal wieviel drauf sind.Sollte man sich in Kanada mal eine Scheibe von abschneiden.

    Der First Round Pick dieses Jahr ist Lotteriegeschützt. Gewinnt CHI einen der beiden Lotterieplätze erhält Columbus den Erstrundenpick in 2023.

    Ja aber da die Wahrscheinlichkeit höher ist ,das der Pick 3-10 ist wird das nichts bringen.Zusätzlich wäre der Pick dann 2023 wo Chicago vermutlich nicht besser sein wird.

    Man wird ihn nächsten Wochen auf Hertz und Nieren prüfen, wenn man feststellt das der Schritt noch zu groß ist dann spielt er halt den Rest der Saison bei den IceHogs ohne ein Jahr des ELC‘s sinnlos zu verbrennen.

    Chicago ist in gewisser Weise schon in einer komfortablen Position jederzeit die Prospects

    Bringen zu können ohne groß etwas zu verspielen. Stand jetzt hat man keinen Erstrundenpick und man ist in der Western Conference mit 10 Punkten Rückstand weit weg von der Musik. Bei der bisher hingelegten inkonstanz holt man das niemals auf, nicht in 1000 kalten Wintern.


    Man dümpelt jetzt etwas vor sich hin, weil die Saison eh schon gelaufen ist und zur Trade Deadline kann man dann Strome, Kubalik, Carpenter, De Haan, Gustafsson und Fleury/Lankinen zu picks und Prospects machen.

    Sieg haben ,aber kein First Round Pick mehr 🤣🤣🤣Deshalb sollte man zusehen ,das man noch bisschen was reißt dieses Jshr.

    Einfach nur nein! Matthews hat sein 2-Wegespiel über die Jahre extrem verbessert. In einer 3 gegen 3 Overtime sehen fast alle Spieler ab dem Moment des Puckverlusts doof aus. Das ist auch der Sinn an diesem Format. Es reicht 1 Doppelpass oder ein gewonnenes 1 gegen 1 und man hat den direkten Vorteil bei massig Platz auf dem Feld. Es geht so schnell, dass nahezu jeder kleine Fehler zu einer eigenen Überzahl führt und die Spiele ohne Penaltyschießen entschieden werden.

    Aus dieser Szene kann man eigentlich sehr wenig bis nichts auf das Defensivspiel von Matthews im 5 gegen 5 ableiten.

    Ohne Campbell gewinnen die Avs das Spiel locker mit 3-4 Toren Vorsprung.Zuhause ist Colorado allerdings auch übertragend.Matthews ist nach Campbell klar der beste Leafs diese Saison.Leafs sind voll im Plan in den Playoffs wird sich zeigen ob man gelernt hat oder nicht.

    Könnte mir gut vorstellen das Malkin nicht aufs Geld guckt.Hat genug verdient und seine Frau macht auch dick Asche.Entweder er bleibt für kleines Geld oder geht irgendwohin wo viele Russen sind mit denen er dicke ist.

    Florida hat auch nichts in den Playoffs gerissen seit Bure🤣🤣.Ich geb dir Recht und sehe Florida aktuell weit vor den Oilers,aber der Vergleich hinkt trotzdem.

    Die Rangers mit dem Sieg gegen die Oilers auf Platz eins, wer hätte das vor der Saison gedacht. :respekt:


    Ok manch Teams zwar noch mit ein paar Spielen weniger, aber eine schöne Momentaufnahme ist es allemal.

    Bestes Torhüter Duo der Liga aktuell.Irgendwas machen die Russen richtig mit ihren Torhütern.