Kassel Huskies - Lausitzer Füchse

  • Spieltag 12 und die Lausitzer Füchse sind zu Gast in Kassel.

    Beide Teams mit dem exakt gleichen Streak in den letzten 5 Spielen: NSNSS

    Denke, es wird ein enges Spiel mit wenig Toren. Und ich befürchte, auch wenig Zuschauern.

    KS 2

    LF 1

    Zuschauer 2580

  • Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, so tut ihr euch immer noch schwer mit der Offensive und lasst euch dafür gerne auskontern. Käme uns entgegen.

    Unsere Spielweise ähnelt der des letzten Jahres, leicht verbessert. Damit ihr schonmal wisst, was auf euch wartet.

    Ansonsten: Ja, wird wohl eng. Ich hoffe natürlich auf den umgekehrten Ausgang mit Punkten für uns (immerhin kamt ihr mit unserer Spielweise letztes Jahr nicht so gut zurecht).

  • Ich bin sehr gespannt, wie Bo Subr die Mannschaft auf die Füchse einstellt....

    ECK1

    Lausitz2

    in OT

  • Schwer zu tippen. Kassel immer wieder mit zwei Gesichtern, man weiß nie, welches sie gerade zeigen. Wird ein schweres Spiel für uns und ich freue mich über jeden eventuellen Punkt. Kassel hat trotz aller Schwankungen einen breiten und guten Kader, es wird interessant zu sehen, was ihnen gegen uns einfällt.

    Unseren Jungs drücke ich wie immer ganz fest die Daumen und wünsche uns allen ein gutes und faires Spiel ohne Verletzungen auf beiden Seiten. Wenn wir schon bei den Wünschen sind, ein Punkt wäre schön, zwei super und drei wären geradezu bomfortionös. Bekommen wir keine, auch nicht schlimm.

    Also Füchse, auf geht's, klaut den Huskies den Schlitten mit den Punkten... :)

  • Da Weißwasser sich zu dieser Saison noch mit einem Spieler verstärkt hat, der ohnehin immer seine Bude gegen Kassel macht und wir aktuell echt offensiv Zahnlose Hunde sind, sage ich mal 1:3.

    Schussverhältnis 39:18

    Strafenverhältnis 14:6

    Zuschauer: 2.874

    Und ich würde mal Hufsky starten lassen.

  • Da Weißwasser sich zu dieser Saison noch mit einem Spieler verstärkt hat, der ohnehin immer seine Bude gegen Kassel macht und wir aktuell echt offensiv Zahnlose Hunde sind, sage ich mal 1:3.

    Schussverhältnis 39:18

    Strafenverhältnis 14:6

    Zuschauer: 2.874

    Und ich würde mal Hufsky starten lassen.

    Was denken denn die Huskies-Fans hier zu der Situation im Tor hinter Maxwell?

    Man hat schließlich zwei jungen Keeper, die schon mehr als 10 Spiele machen wollen in einer Saison (vor allem Maurer) und das aber ggeinander machen müssen und dies hinter dem viel besseren Maxwell wohl auch nicht bekommen werden :/

    Ob irgendwann einer die Reißlinie zieht? Und nein die Frage stelle ich nicht, weil ich Maurer wieder in BN haben will (mMn ist er kein Upgrade zu unserer Situation)

  • Was denken denn die Huskies-Fans hier zu der Situation im Tor hinter Maxwell?

    Man hat schließlich zwei jungen Keeper, die schon mehr als 10 Spiele machen wollen in einer Saison (vor allem Maurer) und das aber ggeinander machen müssen und dies hinter dem viel besseren Maxwell wohl auch nicht bekommen werden :/

    Ob irgendwann einer die Reißlinie zieht? Und nein die Frage stelle ich nicht, weil ich Maurer wieder in BN haben will (mMn ist er kein Upgrade zu unserer Situation)

    Hufsky ist zu alt um beim Oberligapartner zu spielen und hat sich offenbar mit der Back-Up Rolle gut arrangiert. Ob er mehr als 10 Spiele erwartet wage ich zu bezweifeln. Ich nehme an das wird bei Vertragsschluss schon sehr klar abgesteckt worden sein.

    Maurer bekommt ja seine Spielpraxis regelmäßig in Hamm und wird als DEL-2-Spieler bezahlt. Ich denke, das ihm das regelmässige spielen in Hamm viel mehr bringt als die Bank in Kassel.

    Rein sportlich habe ich den Eindruck, dass Hufsky etwas stabiler als Maurer agiert, aber um das wirklich bewerten zu können müssten beide eben mal 2-3 Spiele am Stück machen. Maurer kam mir persönlich bei den wenigen Einsätzen die ich gesehen haben recht nervös und fahrig vor. Hat aber auch sicher damit zu tun das dies von der Verteidigungsarbeit z.B. gegen Bietigheim echt dürftig war, da hat man zwei Alleingägne zugelassen die dann auch auch beide prompt drin waren. Das hat man ihm finde ich schon angemerkt, er hat sich aber dann noch reingebissen in das Spiel. Ein Team mit mehr Killerinstinkt als die Stellers hätte ihn wahrscheinlich aber dann recht schnell auf die bank geschossen.

    ich bin froh zwei Back-Ups mit der Qualität zu haben, würde mich aber auch nicht wundern wenn Maurer bei einem anderen Angebot auf die Kasseler Vereinsführung zugeht und um Auflösung des Vertrages bittet.

  • Ich war echt selten so desinteressiert an einem Spiel.

    Mir fehlt ein Spieler der heraussticht. So wie Snetz, Sylvester, Qweener, Collins, Auch Trivino.

    Jemand der in seinen Shift sofort auffällt!

    Letzte Saison z.b. gg Krefeld war das Malla Müller.

    Bei uns ist für mich alles Blass.

    sogar Valenti trotz 10 Tore sticht für mich nicht heraus.

    Sorry für OT 🙏🙏

  • Leider habe ich kein gutes Gefühl für morgen, Weisswasser liegt uns nicht, dazu die aktuelle Formkurve 👎 unserer Huskies und den bekannten Problemen…

    Schlittenhunde 1

    Schlingels 3

    Zuschauer 2400

  • Wahnsinn. Der Tabellenführer und Dominator der letzten Hauptrunde wird einmal mehr dargestellt als ginge es gegen den Abstieg.

    Andererseits schön zu lesen, dass wir als Favorit gelten.

    Bringen wir die -überwiegend- solide Abwehrleistung der letzten Wochen wieder über 60 Minuten auf das Eis und findet der (von mir erwartete) Schlüsselspieler für den Sturm (Samuel Dove-McFalls "DMF") schnell den Rhythmus, tja dann gibt es ein 4:2 Auswärtserfolg für Blau-Gelb.

    P.S. DMF macht zwei Punkte (eine Vorlage und das ENG). ;)