Regionalliga Nord

  • Facebookseite Beach Devils Timmendorf


    +++ KADERNEWS +++

    Die Beach Devils geben hiermit offiziell die Abgänge von Takkula, Viitanen & Murto bekannt. Mit dem tschechischen Stürmer Ondrej Vaculik ist der erste Neuzugang schon auf dem Weg an die Ostsee.

    Der Vorstand des CET möchte alle Fans mit folgendem Statement zu dem Vorgang Takkula, Viitanen & Murto informieren:

    Am vergangenen Donnerstag kamen die Spieler Juho Takkula, Niklas Murto und Lauri Viitanen auf den Vorstand zu und baten um Freigabe für einen Wechsel.

    Sie haben uns darüber informiert, dass Sie schon neue Vereine haben, denen sie sich anschließen wollen. Ihr Angebot noch das Spiel am Freitag für die Beach Devils zu bestreiten lehnte der Vorstand daraufhin ab.

    Der Umstand, dass sich die Spieler schon mit anderen Vereinen so weit fortgeschritten im Austausch befanden, zeigt, dass sie nicht mehr alles für den Klub getan hätten in dieser entscheidenden Phase der Saison. Dieser Eindruck bestätigte sich auch in dem abschließenden Gespräch mit den drei Spielern.

    Einen Tag vor dem nächsten Spiel in dieser heißen Phase der Saison, mit diesem Thema auf den Vorstand heranzutreten, ließ uns keine andere Wahl als die besagten drei Spieler mit sofortiger Wirkung freizustellen.

    Die Vereinsführung ist schon in Gesprächen mit potenziellen neuen Spielern, die mit den Beach Devils noch das Ziel der Playoffs verfolgen möchten.

    Abschließend zu diesem Thema noch ein Statement von unserem ersten Vorsitzenden, Michael Weissin: „Ich bin sehr enttäuscht von den drei Spielern. Sie hatten gültige Verträge und haben immer pünktlich ihr Geld bekommen. Einer der dreien hat sich mittwochs noch neue Schläger bei uns bestellt und donnerstags teilen sie uns alle drei mit, dass sie gehen werden. Solch ein Verhalten finde ich der Mannschaft und dem Verein gegenüber nicht in Ordnung.“

    - NEUER STÜRMER FÜR DIE BEACH DEVILS -

    Mit Ondrej Vaculik befindet sich ein neuer Stürmer bereits auf den Weg an den Timmendorfer Strand. Der 22-jährige tschechische Stürmer wird heute Abend am Timmendorfer Strand erwartet und morgen zum ersten Mal mit dem Team auf dem Eis stehen.

    Zuletzt war Vaculik für die Black Bears aus Binghamton im US-Bundesstaat New York aktiv. Der schnelle Offensivspieler verfügt über ein gutes Tempo und ein schnelles, physisches Spiel. Mit seinen 1,93 Metern und einem Gewicht von 97 Kilo soll er die Beach Devils in der Offensive verstärken.

    Die Suche nach Verteidigern läuft zudem auf Hochtouren. Es werden aktuell viele Gespräche mit Spielern geführt, um den Kader zu verstärken.

    Eine positive Nachricht gibt es noch aus dem gestrigen Training zu berichten:

    Mit Ludwig Synowiec ist gestern Abend ein wichtiger Baustein der Beach Devils Verteidigung wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen. Synowiec wird aller Voraussicht nach am Wochenende wieder für unser Team verteidigen.

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


    In Germany we say "Goes not, gives it not" :hammer:

  • Möchte mal wissen was da vorgefallen ist? Vorallem wenn die zu Dritt auf dich zu kommen.

    Einer bestellt sich neue Schläger und kommt am nächsten Tag mit der Bitte um Vertragsauflösung.

    Hammer Hart!

  • Weil das Thema in regionalliga Südwest aufkam zwecks Zuschauer.

    Die Regio Nord hat auch einen boom, gerade Adendorf verzeichnet die letztes 3 Spiele auch über 1000 Zuschauer, andere Spiele um die 800-900 Zuschauer. Das ist für die 4. Liga schon eine Hausnummer.

  • Patrick Saggau jetzt Co Trainer in Hamburg,wird heute laut Facebook der Crocodiles für die Beach Devils Timmendorf nochmal seine Schlittschuhe schnüren. Sofern es keine Überschneidungen mit den Crocodiles gibt passiert dieses dann wohl öfter.

    Viel Erfolg heute Abend!