Eispiraten Crimmitschau - Dresdner Eislöwen

  • Beide sächsische Kontrahenten sind richtig in Schwung gekommen und so wird es wohl wieder ein heißer Tanz. Ich hoffe nur, dass es heute keinen Stimmungsboykott gibt und Mannschaft und Fans sich den nächsten Heimsieg sichern. Wird eine enge Kiste, bei der uns nicht viele Fehler unterlaufen dürfen. 3:2 für die Eispiraten.

  • ganz schwieriges Spiel . Die Eislöwen wenn ein guten Tag haben können sie alle in der Liga schlagen, sind aber auch gerne mal für ein Klops gut . Ich hoffe das wir heute einen sehr guten Tag erwischen und Schneider ein Sahne tag hat ,denn heute brauchen wir eine Krake im Tor .

    Vllt kehrt ja der ein oder andere ins Lineup zurück und wir können Offensiv wieder effektiver performen.

    Punkte wären sehr wichtig . 4:3 Sieg

    Edited 3 times, last by ETC-Fan92 (January 17, 2023 at 1:36 PM).

  • Als "in Schwung gekommen" hätte ich Crimmitschau nicht eingeschätzt, aber wenn ihr das so seht wird das schon stimmen. Die Eispiraten müssen punkten, wenn sie die Playdowns vermeiden wollen und für uns ist es der Kampf ums Heimrecht in den Playoffs.

    Derby an einem Dienstag, auswärts bei einem Gegner der liefern muss - es gibt dankbarere Aufgaben.

    Ich tippe optimistisch auf ein 2:4.

  • Als "in Schwung gekommen" hätte ich Crimmitschau nicht eingeschätzt, aber wenn ihr das so seht wird das schon stimmen. Die Eispiraten müssen punkten, wenn sie die Playdowns vermeiden wollen und für uns ist es der Kampf ums Heimrecht in den Playoffs.

    Derby an einem Dienstag, auswärts bei einem Gegner der liefern muss - es gibt dankbarere Aufgaben.

    Ich tippe optimistisch auf ein 2:4.

    Dezembertabelle

    Kassel 25 Punkte

    Dresden 24

    Ravensburg 19

    Crimmitschau 18

    Kaufbeuren 15

    bad nauheim 14

    Heilbronn 14

    Landshut 13

    Selb 13

    regensburg 12

    Weißwasser 12

    Freiburg 11

    Krefeld 10

    Bayreuth 10

  • Danke, hab ich anders wahrgenommen.

    Damit steigt heute Abend quasi das TOPSPIEL. :thumbsup:

  • Wieder mit an Bord bei den Eispiraten : Patrick Pohl , Ilya Sharipov und Saakyan . Außerdem erhalten wir Verstärkung aus BHV durch Tim Lutz

    dafür nicht mit dabei wird Maxim Rausch sein ( Unterkörper Verletzung aus dem Krefeld spiel)

  • Als "in Schwung gekommen" hätte ich Crimmitschau nicht eingeschätzt, aber wenn ihr das so seht wird das schon stimmen. Die Eispiraten müssen punkten, wenn sie die Playdowns vermeiden wollen und für uns ist es der Kampf ums Heimrecht in den Playoffs.

    Derby an einem Dienstag, auswärts bei einem Gegner der liefern muss - es gibt dankbarere Aufgaben.

    Ich tippe optimistisch auf ein 2:4.

    Tal der Ahnungslosen 😆😉

    Unterschätzt uns ruhig.

  • Hat nichts mit unterschätzen zu tun, wenn man die letzten 5 Partien betrachtet, wo insgesamt 6 Punkte geholt worden sind.

    Dresden nicht wesentlich besser, untermauert aber grds. das Gefühl von itchie bezugnehmend auf die Eispiraten ;)

    Scheinbar doch nicht so ahnungslos :pfeif:

  • Da schaue ich einmal nicht und dann höre ich, das die Eislöwen heute eine eiskalte Effizienz an den Tag legen...Sollte öfter mal den Bildschirm auslassen :thumbsup: Spaß beiseite wie läuft es sonst? Ist die 0:3 Führung verdient?

    Ich würde sagen spielerisch haben die Eispiraten mehr vom Spiel ohne jedoch wirklich zwingend zu werden. Dresden nutzt 3 von 5 Chancen. Auf beiden Seiten jeweils einmal Gestänge.