Saisonprognose OL Nord 2022/23

  • Wie schätzt Ihr das Abschneiden der jeweiligen Vereine für die kommende Oberliga Nord-Saison ein?


    Ich mache mal den Anfang:


    1. Scorpions

    Gut verstärkt und den Großteil des Kaders gehalten. Gerade die Kontistellen scheinen überproportional gut besetzt zu sein.


    2. Indians

    3. Halle

    4. Tilburg

    Die Indians sehe ich in dieser Saison noch stärker besetzt als im letzten Jahr und tippe ich vor Halle. Bei Tilburg ist noch etwa ungewiss, wie man die Abgänge ersetzt. Allerdings spielt man nun wieder mit mehreren Kontingentspielern.


    5. Crocodiles

    6. Leipzig

    7. Herne

    Die Crocos haben sich zumindest auf der AL-Position verstärkt, der Restkader ist aber maximal auf dem Niveau des Vorjahres. Leipzig und Herne sehe ich zum jetzigen Zeitpunkt auf einem ähnlichen Level. Bei Herne wird abzuwarten sein, wie die Mischung aus jung und alt einschlägt und dann sogar mehr drin ist.


    8. Essen

    9. Hamm

    10. Erfurt

    In dieser Gruppe sehe ich Essen vorne und mit direkten Kontakt zu den Plätzen 5-8. Hamm und Erfurt dürften in etwa auf einem Niveau liegen.


    11. Herford

    12. Diez-Limburg

    13. Rostock

    Auch hier wird Herford wohl den engsten Kontakt zu den Vorplätzen halten.


    14. Krefeld

    15. Duisburg

    Leider etwas dahinter in diesem Jahr Krefeld und Duisburg. Auf KEV 1b wird sich der Abstieg der Pinguine in die DEL2 auswirken.

  • Stand jetzt eine plausible Liste, aber mir echt noch zu früh.

    Nur eine Sache bleibt, egal was noch kommt: wenn die Scorpions mit dem Kader nicht deutlich Platz 1 im Norden machen, ist das ein unverzeihliches Desaster

  • Stand jetzt eine plausible Liste, aber mir echt noch zu früh.

    Nur eine Sache bleibt, egal was noch kommt: wenn die Scorpions mit dem Kader nicht deutlich Platz 1 im Norden machen, ist das ein unverzeihliches Desaster

    Naja, 5 Verteidiger 10 Stürmer und eine Flrderlizebz für einen 2. goalie finde ich nicht gerade überragend. Lass mal jaeger ausfallen und ein zwei verteidiger

  • Naja, 5 Verteidiger 10 Stürmer und eine Flrderlizebz für einen 2. goalie finde ich nicht gerade überragend. Lass mal jaeger ausfallen und ein zwei verteidiger

    6 Verteidiger 10 Stürmer. Die Reihen sind dann schon stark. Die werden so die Saison auch nicht durchspielen. Evtl. Verletzungen wird man sehen.

  • Naja, 5 Verteidiger 10 Stürmer und eine Flrderlizebz für einen 2. goalie finde ich nicht gerade überragend. Lass mal jaeger ausfallen und ein zwei verteidiger

    6 Verteidiger sind es Raabe spielt wieder fest bei uns und es werden noch Spieler kommen im laufe der Saison

  • In der oberen Hälfte würde ich das fast ähnlich sehen. Würde lediglich Tilburg und Halle austauschen.


    1. Scorpions

    2. Indians

    3. Tilburg

    4. Halle

    5. Hamburg

    6. Leipzig

    7. Herne

    8. Essen

    9. Erfurt

    10. Rostock

    11. Krefeld

    12. Herford

    13. Hamm

    14. Diez-Limburg

    15. Duisburg


    Aber wie schon erwähnt wurde sind natürlich noch nicht alle Kader komplett, daher ist es natürlich teilweise sehr schwer.

  • Post by Wedemark ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • 1. Tilburg
    2. Indians
    3. Halle
    4. Herne
    5. Scorpions
    6. Leipzig
    7. Hamburg
    8. Erfurt
    9. Rostock
    10. Essen
    11. Diez-Limburg
    12. Krefeld
    13. Hamm
    14. Herford
    15. Duisburg
  • christobal

    Changed the title of the thread from “Saisonprognose 2022/23” to “Saisonprognose OL Nord 2022/23”.
  • Etwas ganz verrücktes: wir sind mal einer komplett gleichen Meinung. Ich würde maximal innerhalb der Gruppen 1-2 Namen tauschen, z.B. Rostock vor Diez-Limburg.


    Aber sonst sehe ich auf dem Papier auch die Gruppeneinteilungen schon so. Meine Vermutung geht gar dahin, dass die ersten Vier sich recht früh dieses Mal ein wenig absetzen. Sonst gab es ja immer einen sehr offenen und spannenden Kampf, wer letztendlich Vierter wird. Maximal Hamburg sehe ich in der Lage dort evtl. einzugreifen. Ihr habt einen Umbruch vollzogen, wir werden nochmal jünger im Kader. Beides wird seine Zeit brauchen.


    Die besten Verstärkungen hat für mich Hamm vollzogen. Klar die werden jetzt kein Top-Team, aber das Upgrade ist spürbar und dort soll auch ein wenig mehr Geld in die Hand genommen worden sein. Zweimal abgeschlagen Letzter zu sein, wird da wohl zum Umdenken geführt haben bei 1-2 Geldgebern.

  • 1. Hannover Indians

    2. Hannover Scorpions

    3. Tilburg Trappers

    4. Saale Bulls

    5. Crocodiles Hamburg

    6. Icefighter Leipzig

    7. Moskitos Essen

    8. Herner Miners

    9. Diez-Limburg Rockets

    10.Black Dragons Erfurt

    11.Hammer Eisbären

    12.Herforder Ice Dragons

    13.Rostocker Piranhas

    14.Füchse Duisburg

    15.Krefelder EV

  • MAC DALTON , solltest du wieder solch Monster-Prognose wie letzte Saison geplant haben, wär es fürchterlich nett, wenn du bei den Parametern und der Gewichtung so lange hin und her schiebst, das Herne bitte nicht abgeschlagen 15. wird....DANKE :rofl:

    :prost:

    ...in den Farben GRÜN WEISS ROT :)

  • 1. Indians, gute Konti und konnen mit 4 Reihen spielen.

    2. Tilburg, junge Mannschaft wieder 3 Kontis und Spielen 4 Reihen (14 Angreifer). Starke Torhuter, auch gut eingespielt.

    3. Scorpions, sehr starke Konti. torhuter Position problematisch und konnen Max, mit 3 Reihen Spielen

    4. Halle, bisher noch etwas wenig Spieler . Gute Konti aus Finnland


    5. Hamburg

    6. Leipzig

    7. Erfurt

    8. Herne


    9. Diez

    10. Hamm

    11. Essen

    12. Rostock


    13. Herford

    14. Duisburg

    15. Krefeld

  • Ich sehe es im Prinzip wie EHL und nordlicht68 :


    1. Scorpions

    - sofern die Torhüter Situation stabil bleibt und das Team motiviert ist geht nichts an den Scorpions vorbei


    2. Indians

    3. Tilburg

    4. Halle

    - die Teams sehe ich alle recht gleich stark, wobei die Indians in der Breite am stärksten sind. Bei Halle können die Strafzeiten durchaus Spiele kosten denke ich.


    5. Leipzig

    6. Hamburg

    7. Herne

    - die Teams sind recht gleichwertig, da werden die Kleinigkeiten entscheiden


    8. Essen

    9. Erfurt

    10. Hamm

    - wieder drei ungefähr gleich gute Teams die normalerweise die Pre-Playoff Plätze unter sich ausmachen sollten


    11. Herford

    12. Rostock

    13. Diez-Limburg

    14. Krefeld

    15. Duisbug

    - am ehesten wird Herford hier in der Lage sein in den Kampf um die Pre-Playoff Plätze einzugreifen. Duisburg wird ähnlich wie Hamm in ihrer ersten Saison ordentlich Lehrgeld zahlen müssen

  • Wo steht das die Scorpions nur mit 4 Reihen spielen?

  • Die haben bisher zu wenig Spieler fur 4 Reihen, vielleicht kommen da noch einige Spieler oder Foli Spieler.

    Wir haben drei Reihen plus 1 in der 4 2 werden die von Wolfsburg aufjedenfall noch kriegen und wir werden auch noch im laufe der Saison Spieler verpflichten

  • Wir haben drei Reihen plus 1 in der 4 2 werden die von Wolfsburg aufjedenfall noch kriegen und wir werden auch noch im laufe der Saison Spieler verpflichten

    Da ist aber immer die Frage, inwiefern sowas nach Plan läuft und wen man in der Saison noch bekommt. Realistisch gesehen glaube ich nicht, dass man unter der Saison noch einen Top-Goalie verpflichten kann und ich würde mich auch nicht drauf einlassen wollen, fest mit Fölis (außer Albrecht und Raabe) planen zu wollen. Somit kann mit Verletzungen oder Sperren schnell die Situation eintreten, dass man nicht Mal drei Reihen voll bekommt. Und wegen der mangelnden Quantität sehe ich uns auch nicht auf Platz 1 landen, zumal ich uns auch qualitativ anderen Mitbewerbern nicht so meilenweit voraus sehe wie andere :schulterzuck:

  • Gruppe 1.


    Halle

    Indians

    Scorpions


    Gruppe 2

    Tillburg

    Hamburg

    Leipzig

    Hamm


    Gruppe 3

    Herne

    Essen

    Duisburg

    Erfurt

    Rostock


    Gruppe 4

    Diez

    Herford

    Krefeld


    In Gruppe 1

    traue ich den Indians und Halle einiges zu !!!!

    Bei den Scorpions kommt es drauf an ob Jaeger verletzungsfrei bleibt und ob noch was kommt. (Föli)??


    Gruppe 2

    für mich Tillburg das Maß der Dinge


    Gruppe 3

    Herne mit leichten Vorteilen aber Essen und Duisburg sowie die anderen nicht schlechter.

    Da wird viel drauf ankommen wie die Al`s einschlagen !!!!!

    Wird sicher superspannend wenn es um die Pre Play Off Plätze geht.


    Gruppe 4


    Herford vor Diez und Krähfeld

    Von allen Dingen die mir abhanden gekommen sind habe ich am meisten an meinem Verstand gehangen (Ozzy Osbourne) :thumbsup:



    Nach oben