EV Ravensburg

  • Am Auftaktwochenende zwei mal unter die Räder gekommen, 2:8 in Soho und 3:7 daheim gegen Germering. Dürften aber auch die eher stärkeren Gegner in der Gruppe sein, neben vielleicht noch Reichersbeuern oder Burgau (die aber auch 12:1 gegen Soho verloren haben).

    dem EVR fehlen noch ein paar Spiele zum Einspielen und dann müssen sie sich dran gewöhnen, dass da körperlich stärkere Spieler auf dem Eis stehen als in der Bezirksliga, die auch mit der Geschwindigkeit mitgehen können. Da müssen die Pässe wieder genauer kommen und die Fehler reduziert werden, ebenso die Strafzeiten.

    In Soho haben die Zuschauer grosse Augen gemacht in den ersten 30 Min und waren erst nach dem 4:2 etwas entspannter

  • der EV Ravensburg hat für die kommende Saison eine Kooperation mit den Lindau Islanders im Bereich speziell U17 und U15

    Da können dann auch Spieler in diesem Rahmen bei beiden Vereinen eingesetzt werden
    (Quelle Newsletter EVR)

    Quote

    Ziel ist es, den Jugendlichen in beiden Vereinen so viele Spielzeiten wie möglich und so leistungsfördernde wie möglich einräumen zu können.