Blue Devils Weiden 22/23

  • Hab mich nach längerem lesen jetzt auch mal angemeldet.
    Bin kein Spion für andere Vereine oder sonst was....
    Nur finde ich es leider sehr mau bei Uns wenn es um Verletzungen geht. Verstehe auch das man dem Gegner das nicht gleich auf die Nase binden will wenn jemand ausfällt aber ich glaube in der heutigen Zeit kann sich eh jeder so gut auf seinen Gegner einstimmen.
    Ein paar mehr Verletzungsupdates wären sehr schön.
    Oder seh nur ich das so ?
    LG

    Grüße dich,


    also gerade Heuer und speziell seit Saisonbeginn darf man sich da doch nicht mehr beschweren finde ich. Einmal in der Woche, meistens zum Mittwoch hin, gibts ein Update wer und warum der Spieler ausfällt. Das ist schon deutlich detailreicher geworden.


    Im speziellen Falle Homjakovs wird man dazu auch in ein/zwei/drei Tagen was hören. Heut ist ja erst Montag und gerade übers Wochenende ist da auch, außer der Diagnose wahrscheinlich, nicht viel passiert.

    Gott erhalts, die wunderschöne Oberpfalz! :prost:

  • Grüße dich,


    also gerade Heuer und speziell seit Saisonbeginn darf man sich da doch nicht mehr beschweren finde ich. Einmal in der Woche, meistens zum Mittwoch hin, gibts ein Update wer und warum der Spieler ausfällt. Das ist schon deutlich detailreicher geworden.


    Im speziellen Falle Homjakovs wird man dazu auch in ein/zwei/drei Tagen was hören. Heut ist ja erst Montag und gerade übers Wochenende ist da auch, außer der Diagnose wahrscheinlich, nicht viel passiert.

    Bin da voll bei dir.

    seit dieser Saison hat sich echt sehr viel verändert. Trotzdem brennen glaub ich alle Fans auf Neuigkeiten, aber ja verstehe dich auch das se noch 1 2 3 Tage warten bis neue Updates kommen.

  • Servus zusammen!


    zum Thema Verletzungen: So lange keine offiziellen Untersuchungsergebnisse vorliegen gibt es keine Äußerung/Meldung/Information etc. Zumindest von offizieller Seite aus. Punkt!

    Wenn es etwas zu vermelden gibt, dann bekommt ihr früh genug Bescheid :) Wie bereits jemand geschrieben hat, versuche ich wöchentlich ein Update zu Personalien zu geben.


    Viel Spaß beim Diskutieren. So long... ;)

  • Wenn man Dich hier schonmal persönlich an der Strippe hat.


    Tolle Arbeit die Du und Dein Team leisten! Weiter so :thumbsup:


    Nachtrag: und natürlich -> Danke! :prost:

  • Meistens wohl mit der Schöpfkelle :rofl: :rofl:

    Ne, der kriegts intravenös. Und den Zugang legt Brazzo.

    Eine ewige Erfahrung lehrt, daß jeder Mensch, der Macht hat, dazu getrieben wird, sie zu mißbrauchen. Es geht immer weiter, bis er an Grenzen stößt.

    Charles-Louis de Secondat, Baron de La Brède de Montesquieu, französischer Staatstheoretiker und Schriftsteller

  • Ich hab das ja die letzten Jahre auch oft kritisiert, da es leider fast nie einen vernünftigen Vorbericht gab. Diese Saison hat sich das aber brutal verbessert und bis jetzt gab es immer einen sehr ausführlichen Vorbericht wo man darüber informiert wurde wer noch ausfällt, wer wieder dabei ist, und sogar auf die Gegner wird wieder ausführlich eingegangen! Ich finde da kann man diese Saison echt nicht meckern, und auch da hat sich anscheinend einiges zum Positiven entwickelt! Da muss ich auch echt mal ein dickes Lob aussprechen, macht bitte weiter so :thumbup:

    Klasse finde ich auch, das mal so Aktionen kommen wie der Family Day, sowas gab es in der Vergangenheit einfach viel zu selten.


    Mit den Verletzungen würde es jetzt dann auch mal wieder reichen, solange man aber die Spiele dennoch gewinnt ist alles gut, wichtig ist vorallem das dann zu den Playoffs alle fit sind. Man sieht aber auch wie schnell es wieder gehen kann, das dir plötzlich 3 - 4 wichtige Spieler ausfallen, passiert dir das wieder in den Playoffs dann wirds sehr schwer.

  • Mal eine Frage an die Weiden Experten.

    Heute in der Zeitung die Nachwuchsergebnisse gelesen.

    Die beiden oberen Jahrgänge spielen DNL3 (U20) und DNL2 (U17) aber die U15 und die U13 nur Landesliga.

    Wie kommt das zustande, dass hier so eine große Diskrepanz beim Nachwuchs sich ergibt?

  • Mal eine Frage an die Weiden Experten.

    Heute in der Zeitung die Nachwuchsergebnisse gelesen.

    Die beiden oberen Jahrgänge spielen DNL3 (U20) und DNL2 (U17) aber die U15 und die U13 nur Landesliga.

    Wie kommt das zustande, dass hier so eine große Diskrepanz beim Nachwuchs sich ergibt?

    Ich denke, dass hierzu Jens Maschke am Besten dazu antworten kann.

  • Wo siehst du denn eine große Diskrepanz Ardbeg Drum?

    In der U15 und U13 geht das Ligensystem bis Bayernliga (Landesliga und Bezirksliga) und anschließend in die "Playoffs" (Süddeutsche Meisterschaft, etc.).


    Klar, man spielt nicht in der höchsten Klasse.

  • Wo siehst du denn eine große Diskrepanz Ardbeg Drum?

    In der U15 und U13 geht das Ligensystem bis Bayernliga (Landesliga und Bezirksliga) und anschließend in die "Playoffs" (Süddeutsche Meisterschaft, etc.).


    Klar, man spielt nicht in der höchsten Klasse.

    Soll keine Kritik sein, wollte nur nachfragen da ich in Erinnerung hatte das Weiden eigentlich in diesen Altersklassen in den letzten Jahren eben auch Bayerliga als Spielklasse beim Ergebnissen in der Zeitung gelesen habe. Und der Sprung von der U15 Landesliga zur DNL 2 bei den U17 stelle ich mir schon recht groß vor.

  • Und der Sprung von der U15 Landesliga zur DNL 2 bei den U17 stelle ich mir schon recht groß vor.

    U15 LL ist die zweithöchste Klasse, U17 DIV 2 ebenfalls. DIe DNL3 ist da eher der Rückschritt, andererseits auch aufgrund der Ligengröße nicht. Alles gut. DNL3->DEL2 wäre allerdings eher suboptimal.

    Boo the players, but leave the referees alone. They are doing a difficult job well and they don’t need 5,000 assistants. (Scotty Morrison, NHL Ref)

  • Wie macht sich der Voit denn bei euch? Ich fand ihn immer gut bei uns, ein tadelloser Sportsmann. Allerdings ist DEL2 leider nicht ganz so seine Kragenweite. Vielleicht mit besseren Nebenleuten. War alles nicht so optimal letztes Jahr. Dafür hat er es gut gemacht und hat immer sein Bestes gegeben.

    Gernot Tripcke(2001):
    Für mich ist das vor allem eine sportpolitische Frage. Ich glaube, dass Auf- und Abstieg zur deutschen Sporttradition gehören.