ECDC Memmingen Indians - Tilburg Trappers

  • Also dann wohl in das Verstappen Land...



    Für mich eine der 3 Top Mannschaften. Wird sau schwer.


    Diesmal wirklich ne enge Serie. Kann mir aber gut vorstellen, dass wir den kürzeren ziehen werden.



    Gleichzeitig muss man sagen. Sollten wir wider erwarten, die Holländer schlagen

    ...

    Dann weißt du dass alles MÖGLICH ist. Auch bis ganz nach oben.



    Ansonsten dürften wir nächstes Jahr ein neues Team aus der DEL2 begrüßen. Entweder Tölz oder Bayreuth. Auch sehr spannend. Hoffe persönlich auf Tölz... 😊

  • Hömma... wir haben letzte Saison im Nord-HF die Trappers rausgehauen, dann solltet ihr das nun bitte im VF auch schaffen :thumbsup:

    ...in den Farben GRÜN WEISS ROT :)

  • Kimi warum so negativ?Tilburg ist jetzt auch nicht die Übermannschaft wie sie es die letzten Jahre gewesen sind.Die Indians brauchen sich vor niemanden zu verstecken....Offensive sind wir schon sehr stark besetzt.

    Es ist alles möglich.

  • Wollte auch gerade eröffnen..... :thumbsup:


    Wird ganz schwer werden, aber einfache Gegner gibt es spätestens ab jetzt eh nicht mehr. Die Tilburger kenne ich jetzt nicht wirklich, nur dessen große Erfolge in den letzten Jahren, und die sprechen für sich. Man liest halt immer mal wieder das sie sehr physisch spielen, wenn ich mir den Kader so ansehe wird das denke ich eine große Stärke der Trappers sein. Im Achtelfinale auch immer mit 4 kompletten Reihen unterwegs.


    Spiel 1 am Freitag wird denke ich für uns schon zeigen ob wir die Serie eng gestalten können. Will man ernsthaft an ein Halbfinale denken, ist hier ein Sieg meiner Meinung nach fast Pflicht.

  • Naja, ist ja quasi Hollands Nationalmannschaft... Nardo Naagzam hat dort lange als Holländer gespielt, ehe er jetzt in Deutschland, in Peiting Deutscher wird... :pfeif: Dann kann man die Qualität einordnen sehr stark!

    Spielen mit lauter Kontis... Weil keiner deutsch - nee Spaß, haben Sonderregelung...

    Ist meiner Ansicht nach undankbarster Gegner zum jetzigen Zeitpunkt... Dürfen nicht aufsteigen, spielen jedes Jahr um die goldene Ananas... Riecht immer ein bissel nach Wettbewerbsverzerrung, aber müss mer ausblenden, annehmen und Vollgas geben! :thumbsup:

  • Naja, ist ja quasi Hollands Nationalmannschaft... Nardo Naagzam hat dort lange als Holländer gespielt, ehe er jetzt in Deutschland, in Peiting Deutscher wird... :pfeif: Dann kann man die Qualität einordnen sehr stark!

    Spielen mit lauter Kontis... Weil keiner deutsch - nee Spaß, haben Sonderregelung...

    Ist meiner Ansicht nach undankbarster Gegner zum jetzigen Zeitpunkt... Dürfen nicht aufsteigen, spielen jedes Jahr um die goldene Ananas... Riecht immer ein bissel nach Wettbewerbsverzerrung, aber müss mer ausblenden, annehmen und Vollgas geben! :thumbsup:

    Alte diskution aus 2015/2016 😂😂. Tilburg inzwischen sehr respectiert Im Norden. Spielen Freiwillig mit nur 1 Konti (aber ein sehr Gute mit Bulmer etwa 89 punkt oder so etwas). Noch 10 Nationalspieler verteilt uber alle 4 Reihen, also sehr gleich. Topreihe auch mit Max Hermens (= kein Nationalspieler) Traineren jetzt mit 5 Reihen es schliessen nog enige junge Spieler von Hollandischen meister team 1B an.


    Wird sehr spannend denke Ich 👍🏻 jung talentierte Mannschaft hat Tilburg in moment.

  • Indians-Fanatiker

    Changed the title of the thread from “ECDC Memmingen Indians - Tillburg Trappers” to “ECDC Memmingen Indians - Tilburg Trappers”.
  • Ich denke auch, dass da ein richtiges Kaliber auf die Indians zukommt. Hab mir zuletzt einige Highlight Videos der Playoff Spiele angesehen und fand Tilburg vom Tempo her am stärksten unterwegs aller Nordteams. Spielen auch sehr körperbetont, mal sehen wie da unsere Mannschaft mit klar kommt.


    Da werden Kleinigkeiten entscheidend sein, vielleicht hilft am Ende die Memminger Heimstärke.


    Die Vorfreude ist definitiv schon groß und wird täglich mehr...

    Bayernliga Meister 2017

  • Kimi warum so negativ?Tilburg ist jetzt auch nicht die Übermannschaft wie sie es die letzten Jahre gewesen sind.Die Indians brauchen sich vor niemanden zu verstecken....Offensive sind wir schon sehr stark besetzt.

    Es ist alles möglich.

    Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht warum.

    Sobald einer unserer ersten 6 Stürmer ausfällt, sehe ich wenig Chancen.


    Und dass wir verletzungsfrei durch so eine Serie kommen.. Puh, daran mag ich nicht so recht glauben.



    Natürlich hoffe ich dass wir die Serie ziehen. Und allgemein, Stapel ich lieber tief. Dann fällt man auch nicht zu tief.


    Aber ich könnte mir vorstellen, dass uns die Spielweise der Trappers nicht so recht schmeckt. Kann aber (hoffentlich) auch alles ganz anders kommen.


    Hoffentlich knacken wir am Freitag die 2.000


    :thumbsup:

  • Memmingen zieht das, nicht glatt, aber MM zieht das. Aus dem Norden muss man nur Halle und im Prinzip die Scorpions fürchten, denn Letztere haben sich weit unter Wert verkauft, aber genug ausgebuffte Profis im Kader, die genau wissen, wie es geht.

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


    In Germany we say "Goes not, gives it not" :hammer:

  • Memmingen ist offensiv schon brutal, aber Tilburg ist schon ne unangenehme Aufgabe - hart am Mann, wenn sie vollzählig sind auch offensiv schlagkräftig… trotzdem tippe ich auf ein 3:2 in der Serie für die Indians 👍

  • Memmingen ist offensiv schon brutal, aber Tilburg ist schon ne unangenehme Aufgabe - hart am Mann, wenn sie vollzählig sind auch offensiv schlagkräftig… trotzdem tippe ich auf ein 3:2 in der Serie für die Indians 👍

    Forza Süden 🔥🔥🔥‼️

    EA Kempten :love:, 1. EV Weiden 1985

  • Alte diskution aus 2015/2016 😂😂. Tilburg inzwischen sehr respectiert Im Norden. Spielen Freiwillig mit nur 1 Konti (aber ein sehr Gute mit Bulmer etwa 89 punkt oder so etwas). Noch 10 Nationalspieler verteilt uber alle 4 Reihen, also sehr gleich. Topreihe auch mit Max Hermens (= kein Nationalspieler) Traineren jetzt mit 5 Reihen es schliessen nog enige junge Spieler von Hollandischen meister team 1B an.


    Wird sehr spannend denke Ich 👍🏻 jung talentierte Mannschaft hat Tilburg in moment.

    Mag ja sein, dass es eine "alte Diskussion" ist, aber es bleibt ja Jahr für Jahr dasselbe Thema, dieselbe Problematik.

    Jetzt habt´s Ihr Memminger das "Problem" Tilburg vor der Brust.


    Meine persönliche Meinung ist, dass Tilburg gerne die Saison mitspielen kann, wenn die Nordvereine dies akzeptieren und mittragen. Ist o.k.

    Nach der Hauptrunde würde ich die Holländer allerdings aus dem Wettbewerb nehmen, wenn es um die POs und um den Aufstieg in die DEL2 geht. Eine Liga, in die sie nicht aufsteigen dürfen, weil sie als "ausländisches" Team dort eben nicht akzeptiert sind. Ich habe deshalb auch das Empfinden, dass die Holländer in den POs einem anderen Team den Platz wegnehmen. Sie in den POs mitspielen zu lassen, halte ich demnach dann auch für wettbewerbsverzerrend, da man gegen einen immer starken Gegner (Thema Nationalmannschaft Holland) spielt, der nichts zu verlieren hat, weil er auch nix gewinnen kann. Als Gegner von Tilburg in den POs haste allerdings ne Menge zu verlieren.

  • Ich denke auch, dass da ein richtiges Kaliber auf die Indians zukommt. Hab mir zuletzt einige Highlight Videos der Playoff Spiele angesehen und fand Tilburg vom Tempo her am stärksten unterwegs aller Nordteams. Spielen auch sehr körperbetont, mal sehen wie da unsere Mannschaft mit klar kommt.


    Da werden Kleinigkeiten entscheidend sein, vielleicht hilft am Ende die Memminger Heimstärke.


    Die Vorfreude ist definitiv schon groß und wird täglich mehr...

    Definitiv, unbedingt körperlich dagegen halten und ihnen den Spaß an ihrem Spiel nehmen. Wir wurden damals 3:0 rausgekegelt von Tilburg, wobei wir eine deutlich schwächere Truppe als ihr aufs Eis geschickt haben. Außerdem muss eure Mannschaft die Chancenverwertung verbessern, weil Tilburg drängst du in der Regel nicht minutenlang ins eigenen Drittel. Aber Waßmiller wird sich schon seine Gedanken machen, wie er die Trappers packen kann.

  • Die Mannschaft auf den Gegner einzustellen ist die Aufgabe unseres Trainers, Wasi macht das schon, da bin ich sicher!!!

    Wenn die Tillburger auf den Körper gehen, können das unsere Jungs auch, siehe letztes Spiel gegen Herne, die Offensive bekommen wir ganz einfach in den Griff, ein Tor mehr schießen als Tillburg!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


    Wir gewinnen die Serie!!!

  • Ganz so pessimistisch wie Kimi würde ich jetzt ehrlich gesagt auch nicht an die Sache rangehen. Klar, wird eine verdammt schwere und vermutlich auch nervenaufreibende Serie. Aber schlagen können wir jeden!

    Ich denke, wenn’s an körperliche Spiel geht, haben unsere Jungs, grad Abstreiter und Jaro, gegen Herne gezeigt, dass sie das können.

    Ich denke, Sergej wird die Mannschaft wieder bestens auf das vorbereiten, was ihnen bevorsteht. Und dann denke ich, werden wir am Ende die Serie auch ziehen! :thumbsup:

    Ansonsten dürften wir nächstes Jahr ein neues Team aus der DEL2 begrüßen. Entweder Tölz oder Bayreuth. Auch sehr spannend. Hoffe persönlich auf Tölz... 😊

    Was den Abstieg aus der DEL2 betrifft bin ich tatsächlich sehr irritiert. Hieß es nicht, dass der Abstieg aus der zweiten Liga wieder ausgesetzt wird? :wacko: