Löwen Frankfurt vs. EHC Freiburg

  • Dann wollen wir auch für die Serie nen Thread eröffnen.


    Absoluter Favorit natürlich der EHC Freiburg. Wird bitter für Frankfurt gleich im 1/4 Finale die Segel streichen zu müssen. 🙃🙃😁😁


    So jetzt ohne Spass und ohne extrem Rosarote Vereinsbrille 😄 Jedes Spiel das über Spiel 4 hinasugeht ist für uns quasi schon ein Riesenerfolg. Alles andere wie nen klares 4:0 in der Serie würde schon verwundern.

    Frankfurt einfach komplett zu stark besetzt.

  • Gude zusammen,


    weiß ich nicht. Sicherlich ist Frankfurt der Favorit, aber die Spiele gegen Freiburg -insbesondere IN Freiburg- werden schon auch eine Bewährungsprobe, weil es da ja auch mal turbulent werden kann. Ich habe die Spiele gegen Freiburg auch dahingehend in Erinnerung, dass es da durchaus mal hitzig werden kann. Denke da gerade an Scott Allen, Marc Wittfoth oder den kleinen Dicken mit der #9.


    Letztendlich muss Freiburg -bei den Ansprüchen der Löwen- aber klar geschlagen werden. 4-1

  • Klare Sache, Frankfurt ist Favorit. Aber... Playoffs sind ne andere Nummer, ich glaube das könnte sehr knapp werden. Ausserdem MUSS Frankfurt und Freiburg KANN. Das setzt die Löwen glaube ich noch mal richtig unter Druck und könnte, gerade wenn es mal für Frankfurt nicht so gut läuft eventuell ein Problem für die Hessen geben. Es werden aber auf alle Fälle hitzige Partien werden, da bin ich mir sehr sicher. Mal schauen wie die Teams damit klar kommen werden. Dennoch hoffe ich dass die Serie fair bleibt und die Schiedsrichter keinen Diskussionsbedarf provozieren.

    Tippen mag ich eigentlich gar nicht weil ich immer daneben tippe, darum lass ich das spontan.

  • ….denke wir haben unseren Saisonhöhepunkt schon gehabt….keine Playdowns und gegen KF gewonnen….alles es nun kommt ist Zugabe!

    Für Frankfurt geht es jetzt erst richtig los….und sie müssen unbedingt!

    Wem das nun Vorteile bringt werden wir sehen….denke die ersten beiden Spiele werden entscheidend sein…..ob klar für Frankfurt oder doch eine enge Serie wird.

    ….am Ende wird sich die Klasse von Frankfurt durchsetzen….

  • Effektiver Start von Freiburg, dann Energieleistung der Löwen, aber die brennendste Frage für mich nach dem Spiel ist eindeutig, was Bo zu dem Schiedsrichtern gesagt hat.

    Naja, es waren schon einige merkwürdige Entscheidungen dabei!


    Die Strafe wegen Stockchecks von Freiburg gleich mit dem Bandencheck zu kompensieren?

    Da gab es 10 strafwürdigere Stock- und Bandenkontakte.


    Das Sperren von Frankfurt mit anschließendem Umreißen von Freiburg nur einseitig zu bestrafen, ist schon merkwürdig.


    Die Strafe wegen "too many.." bei der alle bis auf Faber (Paßgeber) und Schwarz (an der gegnerischen blauen Linie) an der Bande neutral sind, ist auch bedenkenswert.


    Leider wird Herr Brill im nächsten Spiel noch durch "Zufallsgenerator" Ulpi Sicorschi unterstützt.

    Ich bekomme jetzt schon hohen Blutdruck.

  • Freiburg heute dann versucht, mit Härte nochmal in diese Serie reinzukommen. Das sah 40 Minuten auch gar nicht schlecht aus, am Ende reißen sie es sich ein Stück selbst weit ein. Statt die letzten zwei Minuten im zweiten Abschnitt Überzahl zu spielen, leistet sich Feist eine unüberlegte Revanche Aktion und im darauffolgenden 4 on 4 nutzt Maginot den vorhandenen Platz zum 3:1. Schön zu sehen, dass wir solche Spiele auch mal klar gewinnen können, wenn wir nicht wie so oft deutlich mehr Schüsse auf den gegnerischen Kasten haben. Spiel 4 am Dienstag wird vermutlich das schwerste, für ein komplettes Kippen der Serie fehlt mir ehrlicherweise aber die Phantasie.

  • Der Drops für die Serie ist wohl gelutscht, aber wenigstens einmal ärgern am Dienstag wäre schon schön.

    Frankfurt in allen Belangen überlegen, ob die Schussstatistik so wirklich zutrifft, bezweifle ich jedoch.

  • Sehr schade das alles. Aber man muss halt einfach sagen, Frankfurt einfach besser. Wenigstens einen Sieg hätte ich mir für meine Wölfe dennoch gewünscht, aber egal, war ne geile Saison für uns :)

  • Sehr schade das alles. Aber man muss halt einfach sagen, Frankfurt einfach besser. Wenigstens einen Sieg hätte ich mir für meine Wölfe dennoch gewünscht, aber egal, war ne geile Saison für uns :)

    Die Qualität von Frankfurt kann sich nur selber schlagen.

    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt, wie es ist,dann ist es nötig, dass sich alles verändert!!

  • Glückwunsch an Frankfurt :) War definitiv sehr verdient. Ich hätte mir wirklich wenigstens einen Sieg gewünscht, aber nun ja... es hat nicht sollen sein. Sehr coole Serie trotzdem, die hat trotz des Sweeps sehr viel Spaß gemacht. Was ich auch toll fand, war die Fairness der Serie :)

  • Frankfurt der verdiente Sieger, ein Sieg wäre aber halt schon schön gewesen.



    Herrn Haupt und Herrn Sicorschi wünsche ich Pest und Cholera, 4 Wochen Dünnpfiff und kein Toilettenpapier. Selten etwas inkompetenteres gesehen wie die beiden.

  • Typisch für den "Zufallsgenerator" war als Danner seinen eigenen Schläger zerschlägt (beim Bully)und Wenzel das Foul angehängt bekommt.


    Da wollen wir von klarer Line doch gar nicht sprechen.

    Aber vielleicht (hoffentlich) sehen wir die beiden in diesem Jahr nicht wieder.

  • Typisch für den "Zufallsgenerator" war als Danner seinen eigenen Schläger zerschlägt (beim Bully)und Wenzel das Foul angehängt bekommt.


    Da wollen wir von klarer Line doch gar nicht sprechen.

    Aber vielleicht (hoffentlich) sehen wir die beiden in diesem Jahr nicht wieder.

    Aber sie haben die Strafe ja dann zurückgenommen.

    Da hätte ich mir im Stadion gewünscht zu erfahren warum. Wenn der HSR es schon anscheinend erklärt.

    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt, wie es ist,dann ist es nötig, dass sich alles verändert!!

  • Glückwunsch nach Frankfurt zum verdienten Seriensieg…….wobei so wie im zweiten Drittel habe ich Frankfurt noch nie schwimmen gesehen…..mein lieber Mann….selbst nach 1:5 war alles drin….so wie in jedem Spiel eigentlich….aber Frankfurt gut und in den richtigen Momenten die Tore gemacht…..bin gespannt wenn Frankfurt in einem eventuellen Finale gegen die Russel Towerstars spielt