Dresdner Eislöwen vs. Heilbronner Falken

  • Es sollen also die Falken sein.


    Die Eislöwen haben 3 von 4 Aufeinandertreffen in dieser Saison gewonnen. Das dies nichts zu bedeuten hat, hat Bremerhaven damals von uns zu spüren bekommen.

    Dennoch sollte kein Understatement folgen.


    Mein Tipp: Sieg für Blau-Weiß in 5 Spielen.


    Dann lassen wir die Spiele mal beginnen:

    Lets get ready go to rumble :hammer:


    Edit: Link gesetzt.

  • Wenn die Serie so hart aber fair und spannend wie gegen Landshut wird, ist mir der Ausgang fast egal :prost:

    Aber nur fast, ich hoffe natürlich trotzdem auf einen Sieg der Falken, wobei auch ein Ausscheiden keine Schande wäre.

    Extrem positiv überrascht hat mich die letzten beiden Spiele Tiefensee im Tor. Bin gespannt ob er weiter das Vertrauen des Trainers erhält.

  • Wird Zeit für die letzte Serie "Danke zu sagen."

  • Ich halte es gar nicht so für unwahrscheinlich das Heilbronn das zieht. Dresden ist jung und Playoffunerfahren. Heilbronn kommt aus den PPO schon im Playoffmodus raus. Das kann schnell nach hinten losgehen.


    Ich weiß nicht was ich von DD erwarten kann in den Playoffs.

  • Ich halte es gar nicht so für unwahrscheinlich das Heilbronn das zieht. Dresden ist jung und Playoffunerfahren. Heilbronn kommt aus den PPO schon im Playoffmodus raus. Das kann schnell nach hinten losgehen.


    Ich weiß nicht was ich von DD erwarten kann in den Playoffs.

    Das wusste man auch vor der Saison nicht.

    Hoffentlich gehen unsere Jungs optimistischer an die Sache :rolleyes:


    Recht gebe ich, dass die Falken bereits im Modus sein dürften. Und dennoch, nach dieser Hauptrunde sind wir der Favorit. Und diese Rolle sollten wir auch annehmen

  • Wenn ich die Wahl zwischen Freiburg und Heilbronn gehabt hätte, dann wäre meine Wahl auch auf Heilbronn gefallen. Kürzere Anfahrten, der Gegner liegt uns auf dem Papier her mehr (3 von 4 Siege), auch wenn die Spiele alle eng waren und Heilbronn den Vorteil hat im „Flow“ zu sein. Ich rechne daher mit einer ganz engeren Serie, denke aber das wir uns am Ende in 6 Spielen durchsetzen, weil wir einfach mehr Tiefe im Kader haben.

  • Wenn ich die Wahl zwischen Freiburg und Heilbronn gehabt hätte, dann wäre meine Wahl auch auf Heilbronn gefallen. Kürzere Anfahrten, der Gegner liegt uns auf dem Papier her mehr (3 von 4 Siege), auch wenn die Spiele alle eng waren und Heilbronn den Vorteil hat im „Flow“ zu sein. Ich rechne daher mit einer ganz engeren Serie, denke aber das wir uns am Ende in 6 Spielen durchsetzen, weil wir einfach mehr Tiefe im Kader haben.

    Nachdem die DNL ausgeschieden ist, bekommen wir Verstärkung durch Krenzlin, Ramoser und Heim. Gerade Krenzlin und Heim haben diese Saison schon einige (starke) Spiele für uns gemacht.

    Stand heute haben wir mehr Spieler zur Verfügung als auf den Spielbericht dürfen.

    Wir hatten gestern schon 6 Verteidiger und 12 Stürmer.

    Die Hoffnung auf den tieferen Kader kann ich schon gleich mal nehmen.

  • Dresden und Sweep ist ein durchaus realistisches Szenario. Dresden darf sich nur nicht den Schneid abkaufen lassen.


    Dresden hat Geschwindigkeit und mehr Qualität im Kader, Heilbronn kann bissiger sein

    Einwohner von THE LÄND :thumbsup:

  • Nachdem die DNL ausgeschieden ist, bekommen wir Verstärkung durch Krenzlin, Ramoser und Heim. Gerade Krenzlin und Heim haben diese Saison schon einige (starke) Spiele für uns gemacht.

    Stand heute haben wir mehr Spieler zur Verfügung als auf den Spielbericht dürfen.

    Wir hatten gestern schon 6 Verteidiger und 12 Stürmer.

    Die Hoffnung auf den tieferen Kader kann ich schon gleich mal nehmen.

    Haben die ihre 20 Spiele voll?


    Edit habe nachgeschaut: Krenzlin und Heim ja. Ramoser nicht. Also dürfen nur 2 von den 3 spielen.

    Edited once, last by ZweiPi ().

  • Haben die ihre 20 Spiele voll?


    Edit habe nachgeschaut: Krenzlin und Heim ja. Ramoser nicht. Also dürfen nur 2 von den 3 spielen.

    Gelten die 20 Spiele nicht nur für Fölis aus der DEL?

    Die 3 genannten sind DNL-Spieler, meines Wissens müssen die nur lizenziert sein und benötigen keine Mindestanzahl an Spiele.

    So hatte sich auch unser Coach auf der PK angehört.

  • Gelten die 20 Spiele nicht nur für Fölis aus der DEL?

    Die 3 genannten sind DNL-Spieler, meines Wissens müssen die nur lizenziert sein und benötigen keine Mindestanzahl an Spiele.

    So hatte sich auch unser Coach auf der PK angehört.

    sind das eure DNL Spieler oder die von Mannheim?

    Laut Elite ist es nur ein Loan.

    Julius Ramoser at eliteprospects.com
    Eliteprospects.com hockey player profile of Julius Ramoser, 2002-02-05 Bolzano, ITA Germany. Most recently in the DNL U20 with Jungadler Mannheim U20. Complete…
    www.eliteprospects.com

  • Gelten die 20 Spiele nicht nur für Fölis aus der DEL?

    Die 3 genannten sind DNL-Spieler, meines Wissens müssen die nur lizenziert sein und benötigen keine Mindestanzahl an Spiele.

    So hatte sich auch unser Coach auf der PK angehört.

    Korrekt. Da hilft auch ein Blick in die Spielordnung der DEL2. In § 18 Abs. 2 heißt es:

    "Spieler mit einer parallelen Spielberechtigung DEL/DEL2 gemäß § 24 (3), die nach Abschluss der Hauptrunde der jeweiligen Saison weniger als 20 Meisterschaftsspiele für den DEL2-Club absolviert haben, verlieren ihre DEL2-Spielberechtigung und dürfen nach der Hauptrunde in der jeweiligen Saison nicht mehr im DEL2-Spielbetrieb eingesetzt werden."


    Die 20-Spiele Regelung gilt also nur für DEL-Fölis, nicht jedoch für die aus der DNL.

    Edited once, last by Falkao ().

  • Wie sieht’s denn bei euch mit den Verletzten aus?

    Walther und Uplegger sind komplett raus.

    Mannes dagegen könnte wieder mitwirken. Fraglich ist nur, ob man ihn direkt in Spiel 1 und 2 ins Wasser wirft oder ihn noch ein paar Tage mehr Zeit gibt.

    Ansonsten hört man nichts aus der Dresdner Ecke, was aber keine Seltenheit ist. Die tatsächliche Antwort wird wohl erst am Mittwoch gegeben.

  • Ich halte es gar nicht so für unwahrscheinlich das Heilbronn das zieht. Dresden ist jung und Playoffunerfahren. Heilbronn kommt aus den PPO schon im Playoffmodus raus. Das kann schnell nach hinten losgehen.


    Ich weiß nicht was ich von DD erwarten kann in den Playoffs.

    Das sehe ich ähnlich. Würde mich nicht wundern, wenn wir den Playoff Modus zu spät oder nicht erreichen.

  • Wir sind nicht in Form, das haben auch die letzten Spiele nochmal unterstrichen. Viele haben sich sicherlich auch von den teils glücklichen Siegen blenden lassen. Und dann kamen die Kassel-Spiele wo man harmlos wie selten war und das trotz Möglichkeit auf den ersten Platz. Heilbronn dagegen schon voll im Playoffmodus und guten Partien gegen auswärtsstarke Landshuter. Allgemein gefällt mir Heilbronn diese Saison.

    Denke Heilbronn zieht die Serie nach fünf Spielen. Das erste Spiel geht aber an uns.

  • Kurze Frage an die Heilbronner, ab wann kann man denn Karten für Spiel 2 erwerben? Online geht es nämlich momentan nicht

    Das wird meistens zwei bis 3 Tage vorher freigeschaltet. Am Besten die Facebook-Seite verfolgen und heute Abend oder morgen nochmal probieren.