EV Landshut - ESV Kaufbeuren

Derzeit kommt es unter Umständen zu dem Fall, dass man bei jedem Seitenaufruf die Cookie-Einwilligung bestätigen muss. In diesem Fall einfach den Cache bzw. die Cookies des Browsers leeren, dann muss man die Einwilligung nur noch einmal akzeptieren.
  • Aha, jetzt kennen sie in Landshut unseren finnischen Neuzugang auch.


    Und noch kurz die Hard-Facts: 1:4 nach 40 Minuten. Zweimal Lehtonen, jeweils Lillich und Spurgeon für den ESVK.

    Gernot Tripcke(2001):
    Für mich ist das vor allem eine sportpolitische Frage. Ich glaube, dass Auf- und Abstieg zur deutschen Sporttradition gehören.

    Edited once, last by Ben Rubin ().

  • Gönn ich euch.

    Das wir zuhause nicht gewinnen werden, konnte man eh schon ahnen.

    Da läuft momentan nix.

    Vielleicht sollten wir vor jedem Heimspiel paar Runden mit dem Bus drehen, damit man zuhause auch mal wieder gewinnt. :thumbsup: :prost:

  • Ja, irgendwie gehts darum, die übrigen Strafminuten gleich zu verteilen...

    Gernot Tripcke(2001):
    Für mich ist das vor allem eine sportpolitische Frage. Ich glaube, dass Auf- und Abstieg zur deutschen Sporttradition gehören.

  • Das kann bei zwei gleich starken Mannschaften ganz schnell auch andersrum laufen. Der Unterschiedsspieler ist momentan eindeutig Miko Lehtonen. Der hat jetzt nach 10

    Spielen 8 Tore und 19 Punkte. Hochgerechnet auf die ganze Saison wäre er damit in beiden Wertungen unangefochten die Nr 1 der Liga.


    Aber ein Drittel haben wir ja noch. Wobei ich mir (siehe Bad Nauheim vorgestern) nicht mehr viel erwarte 😁

  • Die Aufholjagd kommt zu spät: der ESVK behält die Punkte. Damit geht die Punkteausbeute über die ganze Saison mit 9:3 an den ESVK. Respekt!

    Gernot Tripcke(2001):
    Für mich ist das vor allem eine sportpolitische Frage. Ich glaube, dass Auf- und Abstieg zur deutschen Sporttradition gehören.

  • Leider verdienter Sieg für KF. Landshut wirkte mir zT etwas zu müde und nur punktuell richtig spritzig. Naja. Heimrecht in den (Pre-) Playoffs würd uns eh nicht gut tun :hammer:.

    Habs jetzt nicht durchgerechnet, aber durch die Tölzer Niederlage sollten die Playdown Teilnehmer schon feststehen, oder? Damit würde uns auch kein Heimrecht in den Playdowns blühen :thumbsup:

  • Das ist ja wohl alles, worauf man hoffen kann.

    So viel wie möglich auswärts spielen, dann ist alles möglich.


    Es macht wirklich keinen Spaß mehr ins Stadion zu gehen und sich dort schweigend vermummt ohne Bier und Stimmung eine Niederlage nach der anderen anzusehen.

  • Guten Tag


    GW zum verdienten Sieg nach Kaufbeuren …. Läuferisch ne Top Mannschaft u d die Young Guns …👍👍👍


    Ansonsten wird’s lustig , wenn diese offensiv sehr gute 1. Reihe nicht bald mal lernt , wie man verteidigt


    Und über Freund Kannegiesser ist jedes Wort Zuviel …

    Der Eishockey_Liebhaber (also ich :)) hat einen "Facepalm"-Stalker aus KF :thumbsup: :thumbsup: wir sind jetzt bei ca. 30 Facepalms, bei 200 gibts neue Lampe mit lila Licht werter @... also auf gehts :thumbsup:

  • Das stimmt über den braucht man wirklich nix mehr sagen

  • Gut, dass Tuomie (s. Pressekonferenz) die Heimstärke des EV Landshut gekannt hat 😁😁


    Was uns ein Lehtonen bringt, kann man sich in den Highlights gut ansehen: er ist nicht nur Spielmacher, sondern auch seh gut im Abschluss. Ein zusätzlicher Lattentreffer, aber auch die traumhafte Ablage auf Blomqvist, der einfach viel zu mutterseelenallein allein war, Sami braucht definitiv schwierigere Situationen für seine Tore...