Ravensburg - Kaufbeuren

Derzeit kommt es unter Umständen zu dem Fall, dass man bei jedem Seitenaufruf die Cookie-Einwilligung bestätigen muss. In diesem Fall einfach den Cache bzw. die Cookies des Browsers leeren, dann muss man die Einwilligung nur noch einmal akzeptieren.
  • Haben die Towerstars doch eine recht volle Kapelle zum Aufbieten, auch dank des Koop-Partners Ingolstadt


    und Kaufbeuren beginnt echt schwungvoll mit dicker Chance

    Einwohner von THE LÄND :thumbsup:

  • hatte erst den Verdacht, die haben die Trikots getauscht ;)


    irgendwie ist bei den Towerstars noch ne Bremse drin und immer wenn es den Anschein hatte sie wird gelöst, gabs einen auf die Mütze.


    Gibt jetzt inn der Kabine hoffentlich hallo wach.


    Aber Kaufbeuren spielt das auch gut und hat dann auch noch das kleine bisschen Quäntchen Glück dazu - ist aber verdient der Spielstand ...... im Moment.

    Einwohner von THE LÄND :thumbsup:

  • Kaufbeuren hat das Spiel im ersten Drittel auf die Siegstraße und dann im im letzten Drittel sehr gut zu Ende gebracht.

    Dass die Towerstars nicht ein oder mehrere ihrer guten Chancen verwerten könnten, wurde auch gerne angenommen.

    KF nützen die drei Punkte mehr, als sie den Towerstars fehlen - passt schon

    Einwohner von THE LÄND :thumbsup:

  • Die Allgäuer heute der verdiente Sieger. Man kann nicht jedes Spiel gewinnen. Abhaken und weiter geht's.
    Endlich wieder mehr Zuschauer in der Halle. Hoffentlich bleibt das so.


    Gesendet von meinem SM-A715F mit Tapatalk

    Eishockey in Ravensburg seit über 40 Jahren

  • Glückwunsch nach Kaufbeuren. Erstes Drittel klar besser. Zweites Drittel wir besser jedoch zu wenig draus gemacht. Letztes Drittel ziemlich ausgeglichen. Machen wir im PP das 3:3 gewinnen wir das Spiel. Leider hat dann Kaufbeuren im PP kurz darauf das 4:2 gemacht und das dann cool runtergespielt. Deshalb 3 verdiente Punkte nach Kaufbeuren. So ein Spiel mußte jetzt einfach auch mal wieder kommen.

  • Verdienter Sieg der Joker. Glückwunsch.
    Ich denke man kann das Spiel recht einfach zusammenfassen.


    1. Drittel: Kaufbeuren klar besser. Führung geht auch in der Höhe in Ordnung.
    2. Drittel: Ravensburg am Drücker. Aber mit weniger Effizienz als Kaufbeuren im 1. Abschnitt.
    3. Drittel: Empfand ich als relativ ausgeglichen. Unterschied: Kaufbeuren nutzt die Überzahl - RV eben nicht.


    Also Haken dran und weiter geht‘s. Wichtig ist, dass alle schnell wieder fit werden. Und dass man hoffentlich weiterhin vor deutlich mehr als 500 Zuschauern spielen darf.