Weisswasser - Eispiraten

Derzeit kommt es unter Umständen zu dem Fall, dass man bei jedem Seitenaufruf die Cookie-Einwilligung bestätigen muss. In diesem Fall einfach den Cache bzw. die Cookies des Browsers leeren, dann muss man die Einwilligung nur noch einmal akzeptieren.
  • Die nächsten drei Punkte die auf der Kaperfahrt erobert werden sollen. Heute im Fuchsbau. Ich glaube an den Sieg. 2:6 für die Piraten.

    Trashtalker.

    Backchecker.

    Eispiratenfan mit Leib und Seele.

  • Wird ein richtig enges Spiel, eigentlich liegen uns die Füchse nicht und so ein Spiel wie letzte Woche wird es definitiv nicht wieder geben.

    Ich hoffe auf die Rückkehr von Lemay und Olleff.

    Ich tippe ein 3:4 nach Verlängerung oder aus Sicht der Eispiraten einen 4:3 Sieg nach Verlängerung.

  • Nochmal so katastrophal schlecht wie beim letzten Spiel wird Wsw nicht sein. Ich hoffe auf ein 2:4 für die Piraten.

    So in etwa denke ich auch.

    Da die Crimmitschauer das Spiel aber nicht ernst nehmen, vor dem Spiel noch 2 Stunden in Polen beim Tanken großer Kanister vergeuden, haben wie eine kleine Chance.

    Und die nutzen wir :thumbsup:

  • 7 der letzten 8 spiele gewonnen! Ganz stark Jungs . So darf es weiter gehen .

    Schietz mit der Bude wie vorher gesagt klasse!

    Schade das dieses Ding dann doch noch bei uns rein ist hätte gracnar den shutout so gegönnt

  • In meinen Augen ein recht ausgeglichenes Spiel aber die Eispiraten defensiv bombenstark. Da kann der Moderator noch 37 mal erwähnen, daß die Dinger nicht rein gehen, wenn du unten drin stehst am Ende hat die komplette Mannschaft verinnerlicht, das die Defensive beginnt, sobald du den Puck nicht mehr hast und das war heute die Sieggarantie. Man kann nur absolut stolz auf dieses Team sein. Starke Arbeit Männer. 106 Scorerpunkte zwischen zwei Spielern und trotzdem nur 1 Tor gefangen.

    Trashtalker.

    Backchecker.

    Eispiratenfan mit Leib und Seele.

  • Ich unterstelle mal einem Timmins, dass dieser "chip" aus der eigenen Zone zum empty net gewollt war. Wer 24 NHL Spiele gemacht hat, ist zu sowas in der Lage.
    Top das man ohne Lemay und Olleff keinen Leistungsabfall sieht. Jeder hängt sich rein, jeder kämpft, jeder will. Gefällt mir zur Zeit sehr gut.
    Die Mannschaft ist körperlich sehr präsent, trotz der ganzen "englischen Wochen" hab ich nicht das Gefühl, dass uns die Luft ausgeht.
    Daher auch starke Leistung vom ganzen Staff.

  • Ich vermute das Barzany Sulzer und hare einen optimalen Rhythmus gefunden haben um dieses

    Pensum zu bewältigen.


    Gut gefallen hat mir auch die Reihe um Gläser . Gläser ist sowieso immer am ackern !

  • Ich vermute das Barzany Sulzer und hare einen optimalen Rhythmus gefunden haben um dieses

    Pensum zu bewältigen.


    Gut gefallen hat mir auch die Reihe um Gläser . Gläser ist sowieso immer am ackern !

    Ich glaube man merkt einfach das Bazany mal Fitnesscoach der Eisbären war. Schietz meinte ja auch im Podcast, dass selbst unter Richer nicht so gezielt und intensiv, als auch effektiv trainiert wurde.

    Diese Fitness die unsere Jungs haben ist auf einem richtig hohen Niveau.

    Natürlich waren wir auch nie so breit aufgestellt was sich in Sachen Spielvorbereitung und Einstellung auf den Gegner besonders positiv auswirkt.