Selb - Ravensburg Towerstars

  • :respekt: Wölfe, gegen den Tabellenführer fast gleichwertig gespielt, das macht Mut und gibt Selbstvertrauen. :thumbsup: Da hat man wohl doch richtig entschieden, den "Problemfall" Aquin auszusortieren !

  • Würde ich jetzt nicht so hoch bewerten

    ist die Fansicht.

    aber zum Schluss war schon zu merken, dass die Towerstars aus der "Coronapause" kamen


    Und wenn aus vielen Chancen gegen Bitzer nur ein Tor resultiert, dann kann eben immer auch mal einer zum Ausgleich reinrutschen,

    Sonntag gegen Landshut wird es auf jeden Fall um einiges schwerer werden für die Towerstars aber auch Dresden und Nauheim konnten nicht voll punkten = ändert sicj in der Tabelle nicht viel

    Einwohner von THE LÄND :thumbsup:

  • … das Fehlen von Drindl und Bettauer hat mit Sicherheit auch zum Spielausgang beigetragen.

    Nö.

    In normaler Verfassung schafft diese Mannschaft der Towerstars auf dem Eis schon einen klaren Sieg. Die Qualität dafür war schon zu sehen.

    Und wie Wolf64 aufzeigt, war ja auch Selb nicht mit voller Kapelle aufmarschiert. Aber so ist es eben, wenn die überlegene Mannschaft die Überlegenheit nicht auf die Anzeigen bekommt, dann wittert die andere Mannschaft (immerhin Wölfe ;) ) irgendwann ihre Chance und mit ein bisschen Glück versaut sie in diesem Fall Salvarani den Shout out.


    Selb hat mit wirklich gutem Torwart und starker Verteidigung das Spiel knapp gehalten und sich so einen Punkt erarbeitet. Sei ihnen gegönnt.


    Ist vielleicht auch gar nicht schlecht, dass die Towerstars hier um den Sieg kämpfen mussten, so kommen sie auch schneller wieder in ihren Spielrhythmus.

    Einwohner von THE LÄND :thumbsup:

  • 9 Tage ohne Eis, mehrere Spieler die Corona hatten, Ausfall des Trainers und Eckpfeiler und Trotzdem 2 Punkte. Höchsten Respekt an unsere Towerstars bei Selber Wölfe die sich langsam aber sicher fangen

  • Angesichts der Umstände kann man zufrieden sein, allerdings dass man 40 Schüsse für ein Tor benötigt lag auch daran dass man viel zu wenig auf die Schoner und Stockhand schoss. Zwei klare Crosschecks gegen Zucker und später Dietz, der sich dann auch entsprechend "geäußert" hat blieben ungeahndet. Immerhin 2 Pkte und weiter Tabellenführer mit zwei Spiele weniger. Leider ausgerechnet jetzt keine FöLi oder durften die wegen Corona nicht, obwohl man spielen durfte?

  • :respekt: Wölfe, gegen den Tabellenführer fast gleichwertig gespielt, das macht Mut und gibt Selbstvertrauen. :thumbsup: Da hat man wohl doch richtig entschieden, den "Problemfall" Aquin auszusortieren !

    Letzter Sieg war in bayreuth ohne wen? Richtig. Aquin

  • Einigen wir uns doch drauf, dass beide Mannschaften von diesem Spiel und diesem Ergebnis im positiven Sinne was hatten :) :thumbup: