Heilbronn - Kassel

Derzeit kommt es unter Umständen zu dem Fall, dass man bei jedem Seitenaufruf die Cookie-Einwilligung bestätigen muss. In diesem Fall einfach den Cache bzw. die Cookies des Browsers leeren, dann muss man die Einwilligung nur noch einmal akzeptieren.
  • Mit Grausen erinnert man sich in Kassel an das erste Spiel im Unterland. Trotz eines 4 Tore Vorsprungs gaben die Huskies das Spiel noch aus der Hand.

    Heute Abend das nächste Spektakel?

    Für mich ganz schwierig einzuschätzen. Immerhin dürfen ja 500 Fans in die Halle.


    Falken 5

    Huskies 4


    Das ganze in der Verlängerung

    Alles wird wieder o.k. :prost:

  • So ich muss definitiv mal ein Lob nach Heilbronn aussprechen. Die Übertragung bei Sprade hat sich echt gemacht.

    Aber das absolute Highlight für mich! Ihr habt es genau andersherum gemacht wie Bad Nauheim. Ihr habt die "eeeeyyyy... Schieber... Etc" Schreier raus gelassen! Wirklich sehr angenehm!

  • Wie kann denn jemand anderes als Cameron oder Kuhn Spieler des Tages bei den Huskies werden ?

    Sei’s drum. 3 Punkte. Und das nicht unverdient.

    Die beiden Moderatoren finde ich für 1-2 Übertragungen pro Saison ganz witzig. Jede Woche wäre mir das allerdings zu viel.

    Alles wird wieder o.k. :prost:

  • So ich muss definitiv mal ein Lob nach Heilbronn aussprechen. Die Übertragung bei Sprade hat sich echt gemacht.

    Aber das absolute Highlight für mich! Ihr habt es genau andersherum gemacht wie Bad Nauheim. Ihr habt die "eeeeyyyy... Schieber... Etc" Schreier raus gelassen! Wirklich sehr angenehm!

    Sag das mal den Landshuter Heulsusen :pfeif:.


    Glückwunsch zum Sieg. War nicht unverdient, hätte aber auch anders rum ausgehen können.

  • Im ersten Drittel dachte ich „Himmel hilf“ bei den ganzen Strafen. Da haben uns das Unterzahl und Kuhn den Hintern gerettet. Ab dem zweiten Drittel war das ein gutes Auswärtsspiel. Das Tor von Cameron war erste Sahne, er war überhaupt unser bester Spieler gestern.