Dresdner Eislöwen - EV Landshut

  • Halbzeit, leicht vorgezogen. Einen Tag vor den anderen um mehr Zeit für Weihnachten zu haben, spielen die Eislöwen gegen den offiziellen Tabellendreizehnten.


    Landshut hat in der Tabelle den Anschluss an die Füchse und Bayreuth verloren. Von unten droht mit Selb aber noch keine Gefahr. Dabei sollte man aber genauer hinschauen. Nicht nur auf den Trainerwechsel sondern in die Statistiken. Landshut hat nach Selb und Crimmitschau die zweitwenigsten Tore aber nicht wirklich dramatisch. Auch die Anzahl der Gegentore spricht nicht dagegen. Kaufbeuren auf Platz 8 hat auch mehr. Das zieht sich so durch bei den Schüssen pro Tor, bei den Gegenschüssen ist es unterdurchscnittlich aber nicht wirklich schlecht. Die Specialteams liegen im Mittelfeld und selbst die Ergebnisse sehen nicht schlecht aus. Ja auch die. Man hat nur gegen Frankfurt in letzetr Zeit gewonnen aber auch die restlichen Ergebnisse sind alle sehr knapp. Die letzte deutliche Niederlage liegt mit Freiburg schon einen Monat zurück.


    Sprich Landshut ist nicht so schlecht wie die Tabelle aussagt. Statistiken und Ergebnisse sind besser geworden, es kommen nur noch keine Punkte rum. Wenn der Trainer da noch ein paar Hebel umlegt wird das auch besser. Klar ist aber auch, das es schwer wird ohne einen richtigen Lauf, da unten raus zu kommen, Kassel hat gerade so noch die Kurve bekommen.


    DEL2 | Statistik | Teamvergleich


    Spiele von landshut

    Datum Zeit Gegner Ergebnis

    19.12.2021 Eispiraten Crimmitschau H 3:4

    17.12.2021 Tölzer Löwen A 5:3

    14.12.2021 Löwen Frankfurt H 3:2

    12.12.2021 Lausitzer Füchse A 4:3 OT

    10.12.2021 Ravensburg Towerstars H 3:4

    07.12.2021 ESV Kaufbeuren H 3:4


    Alles in Allem erwarte ich wie die letzten Ergebnisse von Landshut ein knappes Spiel. Die Eislöwen wissen aber wie sie gegen Landshut gewinnen und wie man knappe Spiele spielt. Von den 25 Spielen bisher gingen 8 in die Verlängerung bei den Eislöwen.

    Als letztes Spiel vor Weihnachten hoffe ich auf drei Punkte als Weihnachtsgabe. Herschenken wird Landshut aber nichts, das muss erarbeitet werden.

  • Schöne Darstellung der Landshuter Statistiken. Leider bringen die alle nix, wenn man am Ende des Tages trotzdem 0 Punkte hat, weil man wieder mal mit 1 Tor Unterschied verliert. Es reicht halt nicht, nur 2 Drittel annehmbares Hockey zu spielen und das ganze dann noch mit individuellen Fehlern zu garnieren. Dresden ist natürlich heute der ganz klare Favorit. Landshut im besten Fall für eine Überraschung gut (> Frankfurt). Aber ehrlich gesagt sehe ich Landshut aktuell auf niedrigem Niveau stagnieren bzw. nur sehr kleine Fortschritte. Daher ist Landshut völlig zu Recht auf dem vorletzten Tabellenplatz.

    Das Interesse von Fanseite ist derzeit ob der gebotenen Leistungen auch sehr gering. Merkt man auch an den (wenigen) Reaktionen hier und im EVL-Forum. Nicht mal mehr groß geschimpft wird nach Niederlagen... Das sagt eigtl schon viel aus.

    Auch mein Optimismus ist dahin. Daher tippe ich auf ein 5:3 für Dresden.

  • Schöne Darstellung der Landshuter Statistiken. Leider bringen die alle nix, wenn man am Ende des Tages trotzdem 0 Punkte hat, weil man wieder mal mit 1 Tor Unterschied verliert. Es reicht halt nicht, nur 2 Drittel annehmbares Hockey zu spielen und das ganze dann noch mit individuellen Fehlern zu garnieren. Dresden ist natürlich heute der ganz klare Favorit. Landshut im besten Fall für eine Überraschung gut (> Frankfurt). Aber ehrlich gesagt sehe ich Landshut aktuell auf niedrigem Niveau stagnieren bzw. nur sehr kleine Fortschritte. Daher ist Landshut völlig zu Recht auf dem vorletzten Tabellenplatz.

    Das Interesse von Fanseite ist derzeit ob der gebotenen Leistungen auch sehr gering. Merkt man auch an den (wenigen) Reaktionen hier und im EVL-Forum. Nicht mal mehr groß geschimpft wird nach Niederlagen... Das sagt eigtl schon viel aus.

    Auch mein Optimismus ist dahin. Daher tippe ich auf ein 5:3 für Dresden.

    Guten Tag


    Laut der Evl Homepage war das Spiel ja am Dienstag , also gestern 😉😉


    Wie ist es denn ausgegegangen 😉😉

    Der Eishockey_Liebhaber (also ich :)) hat einen "Facepalm"-Stalker aus KF :thumbsup: :thumbsup: wir sind jetzt bei ca. 30 Facepalms, bei 200 gibts neue Lampe mit lila Licht werter @... also auf gehts :thumbsup:

  • Irgendwie drehen wir diese knappen Spiele diese Saison fast immer am Schluss. Kurz vor dem Ende das 2:2 und eine Sekunde vor dem Penaltyschiessen das 3:2. Letzte Saison wären wir heute mit 0 Punkten rausgegangen.


    Landshut hat sehr gut mitgehalten. Man hat nicht gesehen, dass sie derzeit Vorletzter sind.

  • Nein, gegen unsere Narhallatruppe inklusive Tölzer Faschingsprinz ist das nicht unmöglich.


    Erst ein völlig unnötiges Icing nehmen (angezeigtes Abseits für Dresden), ohne das holt Landshut 3 Punkte.

    Dann 1,4 Sekunden vor Schluss hat Herr Hult beschlossen, das Spielen aufzuhören und ermöglicht so den Siegtreffer 0,7 Sekunden vor Schluss.


    Hult und den Icing-Verursacher musst du eigentlich zu Fuß von Dresden nach Landshut heimlaufen lassen.

    Ich freu mich schon auf "Wie heißt Das, wenn die letzten Acht gegeneinander spielen?"

  • Und das war nicht das erste sondern gefühlt 20. Spiel Das wir so verlieren. Aber warum regt man sich den noch auf ...

  • Und das war nicht das erste sondern gefühlt 20. Spiel Das wir so verlieren. Aber warum regt man sich den noch auf ...

    Aber wir waren doch die bessere Mannschaft....

    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt, wie es ist,dann ist es nötig, dass sich alles verändert!!