ECT-EVL

Derzeit kommt es unter Umständen zu dem Fall, dass man bei jedem Seitenaufruf die Cookie-Einwilligung bestätigen muss. In diesem Fall einfach den Cache bzw. die Cookies des Browsers leeren, dann muss man die Einwilligung nur noch einmal akzeptieren.
  • Das kleine Derby zwischen Ober- und Niederbayern, in Anbetracht der Tabelle würde man sagen „Not gegen Elend“…


    Ob das hier zutrifft, zeigt sich morgen um 19:30 in der Tölzer RSS-Arena.

    Die Landshuter mit dem aufstrebenden Schwung des Trainerwechsels? Die Buam gewillt, die Heimschwäche zu beenden?

    Mir schwant leider Schlimmes!

  • Ich hoffe doch sehr, dass sich der Positivtrend in Landshut fortsetzt! Aber eine Schwalbe macht ja noch keinen Sommer, daher darf man gespannt sein. Ich bin (wiedermal) optimistisch und sage, der EVL gewinnt mit 4:2 in Tölz.

  • Na also die Rumpftruppe hat völlig ausgereicht. :popcorn:

    Glückwunsch zu den 3 Punkten.

    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt, wie es ist,dann ist es nötig, dass sich alles verändert!!

  • EVL, Aufbaugegner und braver Punktelieferant.


    Keiner weiß warum, aber es ist nun mal so :schulterzuck:

  • Es wird gekämpft bei den Löwen und nicht aufgegeben, auch wenn man personell gebeutelt ist. Respekt. Ein toller Sieg 🦁.

    Kharboutli bester Löwe, was einiges aussagt.

    Genau das der Sinn der Förderlizenz

    In Tölz in der ersten Reihe Spielpraxis geholt, am Sonntag spielt er in Augsburg.

    Wird den Löwen am Sonntag natürlich sehr fehlen.

    Tölzer Löwen

  • So mit einem Tag Abstand muss ich feststellen, dass das spielerisch keine Glanzleistung der Buam war. Kämpferisch dagegen alles Ehren wert. Goalie’s haben beide teilweise zumindest unglücklich ausgesehen. Landshut macht die wenigen Chancen, die sie haben und Tölz braucht seeeehr viele Möglichkeiten, um Tore zu erzielen.
    Unerklärlich für mich, warum Landshut einen großteil des dritten Drittels aufgehört hatte, Eishockey zu spielen.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Wichtiger Sieg der Buam.

    Schlüssel zum Sieg waren für mich:

    - 2:3 Anschlusstreffer zum Ende des 2ten Drittel

    - wegbleiben von der Strafbank

    - geschlossene Mannschaftsleistung

    Und natürlich Lubor :thumbsup: Der Mann ist ein Wahnsinn

    Unverständlich das LA im letzten Drittel aufgehört hat, zu spielen. Hat sich auch bei den Torschüssen sich wieder gespiegelt. Natürlich wenn Kronthalers Kracher rein geht schaut es eventuell anders aus.

    Aber das bitterste für mich ist halt, das keine Zuschauer rein dürfen. Wäre bestimmt eine geile Stimmung in beiden Lager gewesen.

  • Und du bist Landshuter… da wäre ich lieber Kropf

    Guten Tag


    Schon wieder Landshut richtig geschrieben 👍👍

    Der Eishockey_Liebhaber (also ich :)) hat einen "Facepalm"-Stalker aus KF :thumbsup: :thumbsup: wir sind jetzt bei ca. 30 Facepalms, bei 200 gibts neue Lampe mit lila Licht werter @... also auf gehts :thumbsup: