ESV Kaufbeuren - EC Kassel

Derzeit kommt es unter Umständen zu dem Fall, dass man bei jedem Seitenaufruf die Cookie-Einwilligung bestätigen muss. In diesem Fall einfach den Cache bzw. die Cookies des Browsers leeren, dann muss man die Einwilligung nur noch einmal akzeptieren.
  • Mittelfeld Duell im Allgäu ohne Fans. Trotzdem sollte das Spiel nicht vergessen werden.

    Für die Huskies eine Woche ohne Punkte.


    ESVK 4

    ECK 2

    Alles wird wieder o.k. :prost:

  • Diesen Trümmerhaufen kannste Echt auf den Mond schießen🤦🏼

    Aus dem Freiburg Spiel nichts gelernt.


    Wer sich diese Scheisse nich schönredet,läuft echt am Leben vorbei.

    Parempi myöhään kuin ei milloinkaan.


    ~ Fortis cadere, cedere non potest~

  • Komisches Spiel. Defensiv auf beiden Seiten extrem luftig, die Huskies unterm Strich mit mehr Wucht im Angriff. Aus Kasseler Sicht wieder so ein Auswärtsspiel, wonach ich sagen muss: Die drei Punkte nehmen wir gerne, das hätte auch anders ausgehen können.

  • Komisches Spiel. Defensiv auf beiden Seiten extrem luftig, die Huskies unterm Strich mit mehr Wucht im Angriff. Aus Kasseler Sicht wieder so ein Auswärtsspiel, wonach ich sagen muss: Die drei Punkte nehmen wir gerne, das hätte auch anders ausgehen können.

    Das hätte auch anders ausgehen können??? Wie denn?

  • Das hätte auch anders ausgehen können??? Wie denn?

    Da gibts mehrere Ansätze. Bis zum 1:1 durch Keussen waren wir doch gar nicht im Spiel, aus unserer Sicht war zum Glück zu sehen, dass Thiel gelernter Stürmer ist, so schwach wie er da gegen Keussen verteidigt hat.
    Davon abgesehen hatte der ESVK ja immer wieder gute Tormöglichkeiten, vor allem zum Ausgleich zwischen unseren Treffern Nr. 4 und 5. So labil wie sich die Huskies immer wieder präsentieren, hätte das Spiel da auch wieder kippen können. Nach dem 3:5 war die Messe natürlich gelesen, aber bis dahin hatte ich nie das Gefühl, dass sich Kassel klar auf der Siegerstraße befindet.

  • Da gibts mehrere Ansätze. Bis zum 1:1 durch Keussen waren wir doch gar nicht im Spiel, aus unserer Sicht war zum Glück zu sehen, dass Thiel gelernter Stürmer ist, so schwach wie er da gegen Keussen verteidigt hat.
    Davon abgesehen hatte der ESVK ja immer wieder gute Tormöglichkeiten, vor allem zum Ausgleich zwischen unseren Treffern Nr. 4 und 5. So labil wie sich die Huskies immer wieder präsentieren, hätte das Spiel da auch wieder kippen können. Nach dem 3:5 war die Messe natürlich gelesen, aber bis dahin hatte ich nie das Gefühl, dass sich Kassel klar auf der Siegerstraße befindet.

    Wie viele Alutreffer hattet ihr? Wir können froh sein dass es nicht 2stellig wurde.

  • Wie viele Alutreffer hattet ihr? Wir können froh sein dass es nicht 2stellig wurde.

    Ich habe 6 gezählt...kann mich an kein Spiel erinnern bei dem es so viele Alutreffer gab.

    Unterm Strich die Reaktion der Huskies die ich erhofft hatte. Nicht unbedingt souverän aber irgendwie doch gewonnen. Passt erst mal.

    :!:ICH HABE DEN HUSKY IM HERZEN :!: