Bayreuth-Tölz - Daichers gegen Löwen

  • Die Buam sind heute in Bayreuth zu Gast.

    Nach dem 2:10 hätte man noch eine Rechnung offen, ist dem Merkur von heute zu entnehmen.

    Aber wer soll sie begleichen?

    „Vier müde Verteidiger“ und die üblichen Verletzungen, Gott sei Dank beide Fölis aus Augsburg dabei.

    Bayreuth liegt uns schon fast traditionell nicht, andererseits auswärts sind wir stark…

    Schwer zu tippen, hoffentlich ein Sieg und ein faires Spiel

  • Das Thema fehlende Kraft könnt ihr heute nicht für euch beanspruchen, da haben die Tigers in den letzten Spielen sogar meist 2 oder 3 Spieler weniger als die Löwen auf den Spielberichtsbogen gebracht.

    Wird enger werden als im Hinspiel, hoffe auf einen knappen Sieg der Tigers

  • Status vor dem Spiel: Die Löwen liegen aktuell mit 20 Spielen und 25 Punkten bei einer Tordifferenz von 60:83 (-23) auf dem 10. Tabellenplatz mit durchschnittlich 1,25 Punkten pro Spiel. Die Tigers seit Wochen mit Minikader unterwegs liegen weiter erstaunlicherweise auf Rang 8 mit 26 Punkten, aber 2 Spielen weniger, als die Tölzer. Durchschnittlich erzielen die Tigers 1,44 Punkte pro Spiel.


    In der Unterzahlquote liegen beide Teams beinahe gleich auf (Tigers 79,2%, Löwen 80,3%), im Überzahlvergleich beide Teams nicht mit Bestwerten - die Tigers mit 19,4% noch etwas effektiver, als die Löwen mit 17%.


    Die Tigers zu Hause mit 1,6 Punkten pro Spiel auf dem 5. Rang, die Isarwinkler auswärts ebenfalls auf dem 5. Rang mit 1,5 Punkten pro Spiel.


    Topscorer bei den Löwen ist Tyler McNeely mit 23 Punkten aus 19 Spielen. Dibelka und Schlager mit jeweils 18 Punkten, Brandl mit 16 und Eberhard mit 11 Punkten. Bei den Tigers Ville Järveläinen mit 30 Punkten aus nur 18 Spielen, aber auch Hohmann mit 22 Punkten und Pither mit 16 Punkten müssen sich nicht verstecken. Im Hinspiel gelang den Tigers beinahe alles und man ging nach desolater Tölzer Leistung mit einem 10:2 vom Eis. Diesmal dürfte die deutlich enger werden.


    Die Tigers mit 8 Punkten aus den letzten 6 Spielen, Bad Tölz hier mit 9 Punkten, Bayreuth mit 20:22 Toren, Tölz mit 19:23 Toren in den letzten 6 Begegnungen.


    Gegner-Kaderinfos: Neu im Kader nach der Verletzung von Marco Wölfl ist ein bekannter in der DEL2 mit Jimmy Hertel. Lukas Vantuch als. 5 Konti wurde wieder abgegeben und spielt nun in Selb. Der 22-jährige Dennis Miller wurde per Förderlizenz der Augsburger Panther in Tölz geparkt, Seit Wochen mit ebenfalls nur 4 Verteidigern und aktuell durch die Verletzung von Besse sieht der Kader der Tölzer auch nicht überragend aus.


    Ex-Tiger im Kader: Marco Wölfl

    DEL2 Pflichtspiel-Bilanz gegeneinander: Zusammen war man vor dieser Spielzeit 5 Jahre in der DEL2, wo es inklusive des Hinspiels insgesamt 22 Partien gab. Die Isarwinkler feierten dabei insgesamt 11 Siege mit 38 Punkten und 85 Toren – Bayreuth gelangen bisher nur 7 Siege mit 28 Punkten und 70 Toren. Das letzte Aufeinandertreffen am 2.11.2021 konnten die Tigers mit 10:2 für sich entscheiden.

    Vorjahresplatzierung: Platz 2 – Frühes Play-off-Aus nach 3-1 Serienniederlage im VF gegen Ravensburg


    Tipp: Können die Tigers erneut mit Minikader einen Erfolg erringen? Die Stimmung im Team scheint trotz der Widrigkeiten Bestens zu sein und Ville trifft scheinbar nach Belieben. Mein Tipp ist ein hart erkämpftes 4:2 für die Tigers - ich bin gespannt, wie lange die Jungs das wirklich noch durchhalten.


    Gesamtbilanz der 45 Jahre organisiertes Eishockey in BT gegen Bad Tölz: 1 Freundschaftsspiele mit 1 Niederlagen plus 74 Punktspiele 44 S – 2 Unentschieden – 28 N Gesamttorbilanz: 328:256

  • Ich hab leider keine Hüte mehr die ich ziehen kann. In einem relativ schlechten Spiel holen sich die Tigers tatsächlich die drei Punkte. Aber auch das muss man können!

    Einfach irre diese Jungs!

  • Gratulation nach Bayreuth!
    Unsere Mannschaft ist einfach nicht stark genug, da kann KG genug jammern.
    Zweimal 5 gegen 3 ungenutzt lassen, selbst schuld



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Gratulation nach Bayreuth!
    Unsere Mannschaft ist einfach nicht stark genug, da kann KG genug jammern.
    Zweimal 5 gegen 3 ungenutzt lassen, selbst schuld



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    2nGedanken:


    Dass Schlager - bei allem Respekt - neben den bei-

    den Augsburger Jungs der auffälligste Spieler ist,

    sagt viel über den Auftritt und das Team.


    Andererseits: Gib dem Team zwei „solide“ Spieler im

    richtigen Alter und es sieht ganz anders aus…

    Tickets für die Heimspiele der Bayreuth Tigers

  • Aus Tigers-Sicht: So ein Spiel verliert man in den

    letzten Jahren und das wahrscheinlich sogar recht

    deutlich. Aktuell hat man den Lauf, die individuelle

    Qualität und das nötige Glück, um das Ding zu zie-

    hen.


    Man muss wirklich viele Hüte ziehen!

    Tickets für die Heimspiele der Bayreuth Tigers

  • Genauso schaut’s (leider) aus.
    Ich würde es noch etwas anders formulieren: ihr habt AL, die den Unterschied machen, wir nicht (keiner der 4)!



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk