Selb - Heilbronn

  • Die Wölfe mit 14+2. Wenninger fehlt, die Neuen Vantuch und Reuß dabei, FL-Spieler Menner ebenso. Also keine 3 Reihen, Schadensbegrenzung muss das Ziel sein

  • Frage nach Selb wie war die Trainingsituation die letzte Woche ?

    Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum
    Irren ist menschlich, aber auf Irrtümern zu bestehen ist teuflisch


    וכל המקיים נפש אחת, מעלים עליו כאילו קיים עולם מלא

    Wer nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt aus dem Thalmut Traktat

    sanhedrin 37a

  • Laut Frankenpost manchmal eine Handvoll Spieler

    Klingt echt mies hoffe ihr belohnt euch heute mit 3 Pkt. Sorry liebe Falken

    Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum
    Irren ist menschlich, aber auf Irrtümern zu bestehen ist teuflisch


    וכל המקיים נפש אחת, מעלים עליו כאילו קיים עולם מלא

    Wer nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt aus dem Thalmut Traktat

    sanhedrin 37a

  • Laut Frankenpost manchmal eine Handvoll Spieler

    Jepp, Ritchi grad beim auf Sprade "zeitweise 6 Spieler ohne Keeper"


    Gruß Andi




    ES IST UNS EINE EHRE - EGAL IN WELCHER LIGA - LEGENDEN STERBEN NIE!
    Selber Fans United * Fanatics 2003 & Rehauer Wölfe * Moskitos Essen * Bis zum bitteren Ende.........

  • Wenn man sich das Spiel so anschaut ist das Niveau

    ja gruselig. Bei Selb ist das ok, die versuchen ein-

    fach nur zu überleben. Aber was Heilbronn da spielt :schulterzuck:

    Tickets für die Heimspiele der Bayreuth Tigers

  • Hätte schon fast ein paar mal vor Wut das Laptop gegen die Wand gepfeffert.

    Das ist Arbeitsverweigerung

  • Wie es aussieht, wenn man die normale Leistung bringt, hat man ja 10 Minuten im letzten Drittel gesehen. Das reicht halt aber nicht zum Sieg und wäre auch nicht verdient. Pass Spiel und Abwehrverhalten von einer Schülermannschaft, dazu wenig Laufbereitschaft. So kannst selbst gegen einen dezimierten Gegner, der kaum trainieren konnte nicht gewinnen.


    Warum manche für so einen Beitrag dann meinen einen Facepalm verteilen zu müssen, ohne das Spiel gesehen zu haben. :schulterzuck: Na ja, wenns dann besser geht

  • Wie es aussieht, wenn man die normale Leistung bringt, hat man ja 10 Minuten im letzten Drittel gesehen. Das reicht halt aber nicht zum Sieg und wäre auch nicht verdient. Pass Spiel und Abwehrverhalten von einer Schülermannschaft, dazu wenig Laufbereitschaft. So kannst selbst gegen einen dezimierten Gegner, der kaum trainieren konnte nicht gewinnen.


    Warum manche für so einen Beitrag dann meinen einen Facepalm verteilen zu müssen, ohne das Spiel gesehen zu haben. :schulterzuck: Na ja, wenns dann besser geht

    Obwohl man natürlich sagen muss, dass wir das komplette letzte Drittel platt waren.


    Es kann aber eigentlich nur sein, dass eure Mannschaft das Spiel heute auf die leichte Schulter genommen hat.


    Das soll aber nicht die Leistung unsere Wölfe schmälern. Aus meiner Sicht eine Wahnsinns kämpferischen Leistung. Und wie ich fande bis auf das dritte Gegentor wenig Fehler in der eigenen Zone (für unsere Verhältnisse).


    Weiter so!!!

    Edited once, last by VER27 ().