Weißwasser - Ravensburg

  • Unglaubliches Spiel. Ravensburg bockstark. Aber WSW hat alles mit 3 Reihen rausgeblasen was im Tank war. Versöhnlicher Wochenabschluss nach der bitteren Pleite am Freitag.

    tschau Iceman!

  • Hatten wir nicht sogar beim Debüt von Rob Flick auch gegen Weisswasser schon mal so ein Eigentor bei einer angezeigten Strafe?

    Ja, aber am Ende auch den Sieg. Ich glaube wir führten bereits 4:1 bei euch, dann begann die Flick-Show... :seestars:

  • Wohl dem, den einen R.Mueller hat, der Kerl dürfte auch noch mit 45 zu den Topgoalgetter der Liga gehören. Die aufwendige

    Russel-Spielweise fordert irgendwann ihren Tribut, sei es in Form von Konzentrationsfehler. Wir machen zu wenig aus den Chancen. Hungerecker bockstark.

  • Mein Gott. Es gibt wohl immer was auszusetzen? Jetzt ist es Müller das nächste Mal ein Anderer. Die Towerstars sind eine starke Mannschaft und spielen ein attraktives Eishockey. Die Füchse waren an diesem Abend einfach besser. Einfach mal akzeptieren.

    Eishockey in Ravensburg seit über 40 Jahren

  • So ist es. Ihr steht nicht umsonst an der Tabellenspitze. Unsere Jungs müssten die guten Leistungen nur mal über mehrere Spiele abrufen können. Daran krankt es immer noch. Vielleicht geht da nach der Pause mal was.

  • Mein Gott. Es gibt wohl immer was auszusetzen? Jetzt ist es Müller das nächste Mal ein Anderer. Die Towerstars sind eine starke Mannschaft und spielen ein attraktives Eishockey. Die Füchse waren an diesem Abend einfach besser. Einfach mal akzeptieren.

    Dein Gott, was ist das Problem ? Mueller hat an diesem Abend nun mal, wie schon öfter in seiner langen Karriere, den Unterschied ausgemacht, auch der Reporter hat festgestellt dass Richie eine Institution ist. Einfach mal ;) akzeptieren. Ich habe doch nicht geschrieben dass RV schlecht gespielt hat oder sonstiges...

  • Mein Gott. Es gibt wohl immer was auszusetzen? Jetzt ist es Müller das nächste Mal ein Anderer. Die Towerstars sind eine starke Mannschaft und spielen ein attraktives Eishockey. Die Füchse waren an diesem Abend einfach besser. Einfach mal akzeptieren.

    sie waren in dem Sinn besser, weil sie gewonnen haben = mehr Tore geschossen haben.


    Die Towerstars waren spielerisch sicher auf jeden Fall gleichwertig, es fehlten letztendlich die Tore bzw wurden zu viele zugelassen. Und deshalb ist der Sieg der Lausitzer verdient.


    Erkannte Fehler weiterhin versuchen abzustellen und einfach so weiter machen, dann wird die einzige Sorge in dieser Saison sein, dass möglicherweise Zuschauerbeschränkungen kommen könnten, aber nicht ein schlechtes sportliches Abschneiden der Towerstars. Und immer nur Siege machen auf Dauer auch keinen Spass ;)

    Einwohner von THE LÄND :thumbsup:

  • Dein Gott, was ist das Problem ? Mueller hat an diesem Abend nun mal, wie schon öfter in seiner langen Karriere, den Unterschied ausgemacht, auch der Reporter hat festgestellt dass Richie eine Institution ist. Einfach mal ;) akzeptieren. Ich habe doch nicht geschrieben dass RV schlecht gespielt hat oder sonstiges...

    Erstaunlich ist, dass der alte Mann erst spät in seiner Karriere zum Goalgetter wurde. Er hat jetzt nach 5 Spielen schon 4 Tore - also die Hälfte von dem, was er bei seinem ersten Engagement bei uns in der gesamten Saison hatte...