Dresden - Weißwasser

Derzeit kommt es unter Umständen zu dem Fall, dass man bei jedem Seitenaufruf die Cookie-Einwilligung bestätigen muss. In diesem Fall einfach den Cache bzw. die Cookies des Browsers leeren, dann muss man die Einwilligung nur noch einmal akzeptieren.
  • Und weiter gehts. Ich freu mich auf den Abend, warten wir ab, was er bringt.


    Sachsens Größter Eishockeyclub vs Südbrandenburgische Wüste 3 : 1

    nicht nur Sachsens Größter GeldmitEishockeyvernichtungsclub vs dynamisch gegen den Dresdener Klüngel kämpfender Eishockeytraditionsverein aus Weißwasser 0:2

  • Da wir die Punkte brauchen, sollte der Spielausgang klar sein. Wenn wir die Performance aus dem Heilbronn - Spiel auf das Eis bringen, ist mir nicht bange. Auch wenn Dresden unter Andi Brockmann mehr Stabilität bekommen hat.


    Es wird nicht einfach, aber das waren Derbys noch nie. Wir sollten von der Strafbank wegbleiben... obwohl... Shorthander haben wir ja jetzt geübt... :pfeif:  :thumbsup:


    Es wird spannend... ;)

  • …und ich dachte da kommt mindestens was wie: Eismöwen, ein Club der Original Six. Aber so was, gäääääähn.

    Original Six der Sachsenliga….


    Ich sehe die Partie heut ziemlich eng. Wichtig wird sein Knackstedt, Walther und Fillin in den Griff zu bekommen.


    Bin gespannt auf heut Abend.

  • Die aktuell (noch) punktbeste Heimmannschaft der DEL 2 gg. die Mannschaft mit dem aktuell besten Torhüter der Liga...


    Da unser Sturm sich zuletzt immer besser zusammenbraute und die Abwehr heute die nötige Stabilität präsentiert tippe ich auf ein 1:4 für unsere Füchse und das ENG erzielt im knappen Match Mäkitalo...

  • wenn wir reihe eins in den griff bekommen, ritchi heute müde ist und bei leon ein schnürsenkel aufgeht .. haben wir eine chance!


    ich bin gespannt und hoffe das knacki heute einen besseren tag erwischt als dienstag. sonst wird es schwer. der gemeine fuchs braucht nicht so viele chancen wie der einäugige pirat

  • Wir schaffen es einfach nicht, nach einem sehr guten Spiel weitere folgen zu lassen und eine kleine Serie zu starten. Statt dessen immer wieder solche Graupen. Woran liegts? Kann man das über Nacht wieder vergessen? Wahrlich eine Berg - und Talfahrt. Hat sich bis dato nicht wirklich verbessert. :schulterzuck:

  • Die aktuell (noch) punktbeste Heimmannschaft der DEL 2 gg. die Mannschaft mit dem aktuell besten Torhüter der Liga...


    Da unser Sturm sich zuletzt immer besser zusammenbraute und die Abwehr heute die nötige Stabilität präsentiert tippe ich auf ein 1:4 für unsere Füchse und das ENG erzielt im knappen Match Mäkitalo...

    Gut getippt, weiter so.

  • Dresden hat es gut gemacht: jeden Pass, den Weißwasser gespielt hat, hat Dresden antizipiert. Die wussten gefühlt jedes Mal, wo der nächste Pass hinkommt und standen schon da. Bisschen wie bei Hase und Igel "bin schon allhier". Dazu kam, dass jeder hoppelnde Puck auf der Kelle eines Dresdners gelandet ist.


    Dann haben wir auch noch Geschenke verteilt: Beim ersten Tor gibt Müller mit einem genauso kläglichen wie gescheiterten Befreiungsversuch mit der Rückhand diagonal durchs Drittel die Vorlage für Dresden, beim 2:0 war es dann ein Wechselfehler, den die Eislöwen eiskalt ausgenutzt haben.


    Kompliment an Brockmann, der Dresden taktisch wirklich perfekt eingestellt hat.